Sport - Datencenter

In Zusammenarbeit mit weltfussball.de
Datencenter

Hamburger SV

vollst. Name Hamburger Sport-Verein
Land Deutschland
gegründet 29.09.1887
Ort Hamburg
Stadion Volksparkstadion
Plätze 57.000
Mitglieder 85.000
Der Hamburger SV ist der Dinosaurier der Fußball-Bundesliga. Als einzige Mannschaft haben die Hanseaten seit Gründung der Liga im Jahre 1963 ununterbrochen in der höchsten Klasse des deutschen Fußballs gespielt.

Auf nationaler Ebene durften die „Rothosen“ sechsmal die Deutsche Meisterschaft, dreimal den DFB-Pokalsieg und zweimal den DFB-Ligapokalsieg feiern. Zu den größten Erfolgen des Vereins zählen der Gewinn des Europapokals der Pokalsieger 1977 und der Triumph im Europapokal der Landesmeister 1983.

In der ewigen Tabelle der Bundesliga liegt der HSV auf dem dritten Platz.
NummerNameLandGeburtstag
Torwart
1Daniel Heuer FernandesPortugalPortugal13.11.1992
12Tom MickelDeutschlandDeutschland19.04.1989
33Julian PollersbeckDeutschlandDeutschland16.08.1994
Abwehr
22Stephan AmbrosiusDeutschlandDeutschland18.12.1998
David BatesSchottlandSchottland05.10.1996
5EwertonBrasilienBrasilien23.03.1989
2Jan GyamerahDeutschlandDeutschland18.06.1995
28Gideon JungDeutschlandDeutschland12.09.1994
21Tim LeiboldDeutschlandDeutschland30.11.1993
27Josha VagnomanDeutschlandDeutschland11.12.2000
4Rick van DrongelenNiederlandeNiederlande20.12.1998
Mittelfeld
17Xavier AmaechiEnglandEngland05.01.2001
8Jeremy DudziakTunesienTunesien28.08.1995
14Aaron HuntDeutschlandDeutschland04.09.1986
6David KinsombiDeutschlandDeutschland12.12.1995
10Sonny KittelDeutschlandDeutschland06.01.1993
32Moritz KwartengGhanaGhana28.04.1998
Amadou OnanaBelgienBelgien16.08.2001
Sturm
16Lukas HinterseerÖsterreichÖsterreich28.03.1991
18Bakery JattaGambiaGambia06.06.1998
7Khaled NareyDeutschlandDeutschland23.07.1994
Manuel WintzheimerDeutschlandDeutschland10.01.1999
11Bobby WoodUSAUSA15.11.1992
Anzeige