Sport - Datencenter

In Zusammenarbeit mit weltfussball.de
Datencenter

Rot-Weiß Oberhausen

vollst. Name Sport Club Rot-Weiß Oberhausen Rhld e.V.
Land Deutschland
gegründet 18.12.1904
Ort Oberhausen
Stadion Niederrheinstadion
Plätze 21.318
Mitglieder 1.200
Ende des Jahres 1904 entstand der „SC Rot-Weiß Oberhausen-Rheinland“ aus der Fusion des Emschertaler SV und des Oberhausener Turnvereins. Für ein Novum in der Bundesliga-Geschichte sorgten die „Kleeblätter“ als sie nach zwei aufeinanderfolgenden Abstiegen bis in die viertklassige Oberliga mit zwei Aufstiegen den Durchmarsch in die 2. Fußball-Bundesliga perfekt machten.

Zu den größten RWO-Erfolgen zählt das Erreichen des Halbfinals im DFB-Pokal nach Siegen über den Hamburger SV und Borussia Mönchengladbach. In der Vorschlussrunde unterlagen die Rot-Weißen dann allerdings dem FC Bayern nach großem Kampf mit 1:3.
NummerNameLandGeburtstag
Torwart
31Daniel DavariIranIran06.01.1988
29Justin HeekerenDeutschlandDeutschland27.11.2000
Mittelfeld
28Kofi TwumasiUSAUSA30.08.1996
Sturm
Shun TeradaJapanJapan17.07.1993
Trainer
Mike TerranovaItalienItalien17.11.1976
Anzeige