Wir haben neue Inhalte auf der Startseite für Sie
Abbrechen
DAS KÖNNTE SIE INTERESSIEREN
In Zusammenarbeit mit weltfussball.de
Datencenter

Liveticker

90
20.12.2020 20:45
Lazio RomLazio Rom2:0SSC NeapelSSC Neapel
  • 1:0
    Ciro Immobile
    9.
  • 2:0
    Luis Alberto
    56.
StadionOlimpico
ZuschauerUnter Ausschluss der Öffentlichkeit.
Schiedsrichter
Daniele Orsato
9.
56.
11.
24.
43.
90.
67.
79.
80.
85.
85.
13.
30.
75.
55.
55.
64.
64.
74.
  • 90.
    Spielfazit:
    Lazio gewinnt gegen Neapel mit 2:0! Die Römer tanken vor dem Spiel gegen Spitzenreiter Milan am Mittwoch Selbstvertrauen gegen zugegebenermaßen eher schwache und weiter geschwächte Neapolitaner. Wirklich gefährlich konnten die Gäste heute nicht werden, zu einfallslos und ungenau war ihr Spiel. Lazio war da besser drauf und ging durch einen Kopfball von Immobile in Führung. Der Stürmer bereitete das zweite Tor dann auch noch vor und war wieder ein wichtiger Akteur für die Römer. Die treten nun eben im letzten Spiel 2020 in Mailand an, für Neapel geht's zuhause gegen den FC Turin.
  • 90.
    Spielende
  • 90.
    Gelbe Karte für Manuel Lazzari (Lazio Roma)
    Lazzari wird von Zieliński getunnelt und revanchiert sich mit einem Foul.
  • 90.
    Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
  • 87.
    Malcuit spielt den Ball flach in den Strafraum in den Lauf von Petagna. Der kommt nicht ganz ran und zudem kommt Pepe Reina raus. Der Keeper zwingt Petagna zum Umweg um ihn herum und lässt den Ball dann ins Aus laufen.
  • 85.
    Einwechslung bei Lazio Roma: Jean-Daniel Akpa-Akpro
  • 85.
    Auswechslung bei Lazio Roma: Sergej Milinković-Savić
  • 85.
    Einwechslung bei Lazio Roma: Patric
  • 85.
    Auswechslung bei Lazio Roma: Luiz Felipe
  • 83.
    Die Schlussphase läuft und Lazio ist weiterhin die kontrollierende Seite hier auf dem Feld. Sie kommen zu einer Ecke, die aber wie die vielen zuvor, zu nichts führt.
  • 80.
    Einwechslung bei Lazio Roma: Danilo Cataldi
  • 80.
    Auswechslung bei Lazio Roma: Gonzalo Escalante
  • 80.
    Einwechslung bei Lazio Roma: Andreas Pereira
  • 80.
    Auswechslung bei Lazio Roma: Ciro Immobile
  • 77.
    Bei Napoli fehlt nun quasi die komplette Offensivabteilung durch die Verletzung von Lozano. Der konnte die ersten Meter zur Bank noch selbst laufen, musste dann aber von den Betreuern in die Kabine getragen werden.
  • 75.
    Gelbe Karte für Stanislav Lobotka (SSC Napoli)
    Lobotka bearbeitet seinen Gegenspieler unfair von hinten.
  • 75.
    Für Lozano geht es nicht mehr weiter. Von Betreuern gestützt und mit einer Eispackung am Bein, geht er zur Bank. Für ihn kommt Malcuit, ein Verteidiger.
  • 74.
    Einwechslung bei SSC Napoli: Kévin Malcuit
  • 74.
    Auswechslung bei SSC Napoli: Hirving Lozano
  • 70.
    Lozano kommt auf dem rechten Flügel nicht durch, weil Radu ihn von hinten behindert. Für Napoli gibt es Freistoß, der Mexikaner scheint sich verletzt zu haben und setzt sich hinter die Seitenlinie ins Aus.
  • 67.
    Einwechslung bei Lazio Roma: Vedat Muriqi
  • 67.
    Auswechslung bei Lazio Roma: Felipe Caicedo
  • 65.
    Gennaro Gattuso nimmt den nächsten Doppelwechsel vor. Unter anderem geht Mário Rui, der den Fehlpass vor dem 2:0 spielte.
  • 64.
    Einwechslung bei SSC Napoli: Stanislav Lobotka
  • 64.
    Auswechslung bei SSC Napoli: Tiemoué Bakayoko
  • 64.
    Einwechslung bei SSC Napoli: Faouzi Ghoulam
  • 64.
    Auswechslung bei SSC Napoli: Mário Rui
  • 60.
    Nach einer Stunde hat sich Napoli womöglich schon selbst den K.O.-Schlag verpasst mit diesem zweiten Gegentor. Das Fehlen vom Mertens und Insigne in der Offensive ist offensichtlich, aber auch hinten fehlt die Stabilität.
  • 56.
    Tooor für Lazio Roma, 2:0 durch Luis Alberto
    Mário Rui spielt an der Seitenlinie einen Fehlpass in die Füße von Escalante und dann geht es schnell. Über Immobile im Zentrum landet der Ball im Lauf von Luis Alberto, der dann überlegt in die Maschen schlenzt.
  • 56.
    Doppelwechsel bei Napoli: Elmas kommt für Politano in die Offensive. Bei Koulibaly scheint es wohl muskuläre Probleme zu geben, für ihn kommt der Grieche Manolas.
  • 55.
    Einwechslung bei SSC Napoli: Eljif Elmas
  • 55.
    Auswechslung bei SSC Napoli: Matteo Politano
  • 55.
    Einwechslung bei SSC Napoli: Kostas Manolas
  • 55.
    Auswechslung bei SSC Napoli: Kalidou Koulibaly
  • 51.
    Weil Maksimović an der Strafraumgrenze richtig steht, kommt der Steckpass von Caicedo auf Luis Alberto nicht an. Sonst wäre das eine sehr gute Möglichkeit für Lazio gewesen.
  • 48.
    Lozano setzt einem langen Ball mit seinem Tempo nach, kommt dann aber nicht an Hoedt vorbei. Der Mexikaner gibt ab ins Zentrum, wo seine Mitspieler den Ball dann verlieren.
  • 46.
    Die Seiten sind getauscht. Weiter geht's!
  • 46.
    Anpfiff 2. Halbzeit
  • 45.
    Halbzeitfazit:
    Zur Pause führen die Gastgeber von Lazio mit 1:0 im Spiel gegen die SSC Napoli. Die Römer hatten den klar besseren Start und waren schnell mit Druck bei der Sache. Erst scheiterte Immobile noch, doch wenig später nach seinem Schuss aus der Drehung war er dann mit dem Kopf erfolgreich und markierte den bisher einzigen Treffer. Neapel braucht länger, um ins Spiel zu kommen, wurde bisher aber noch nicht zwingend genug im Angriff. Mit der Zeit wurde die Partie nun immer zerfahrener und mehr Fouls traten auf. Schiedsrichter Daniele Orsato hat schon einige Karten verteilt. Gleich geht's weiter!
  • 45.
    Ende 1. Halbzeit
  • 45.
    Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
  • 42.
    Gelbe Karte für Ciro Immobile (Lazio Roma)
    Der Torschütze tritt Bakayoko auf den Knöchel. Das war jetzt schon die fünfte Gelbe in dieser ersten Hälfte. Auch in dieser Hinsicht führen die Laziali - mit 3:2.
  • 39.
    Der schon verwarnt Koulibaly räumt Lazzari aus dem Weg und verursacht einen Freistoß für Lazio. Diesen haut Luis Alberto aber direkt in die Mauer.
  • 36.
    Es geht aktuell hin und her ohne Abschlüsse. Beide Teams nutzen lange Bälle, weil das flache Aufbauspiel verhindert wird.
  • 32.
    Felipe Caicedo steht schnell wieder und kann deshalb hier aus 20 Metern knapp rechts am Tor vorbei schießen.
  • 30.
    Gelbe Karte für Kalidou Koulibaly (SSC Napoli)
    Der SSC-Kapitän verpasst Caicedo an der Grundlinie einen Treffer am Knie.
  • 29.
    Immobile hält den Ball an gegnerischen Grundlinie noch im Spiel, am Fünfer schlägt Hoedt ein Luftloch. Dann pfeift der Schiedsrichter: Anscheinend war die Kugel doch im Aus.
  • 27.
    Nach einer unsicheren Anfangsphase hat sich Napoli nun gefangen und überlegt sich einen Plan gegen Lazio. Was noch nicht so passt, ist das Spiel in die Tiefe am Strafraum.
  • 24.
    Gelbe Karte für Gonzalo Escalante (Lazio Roma)
    Vorhin gab es schon Gelb für Lozano nach Foul an Escalante, hier ist es nun andersrum. Escalant kommt zu spät gegen Lozano.
  • 22.
    50 Meter mit dem Ball kann Immobile zurücklegen und kommt auch an Maksimović vorbei in den Sechzehner. Dort hat dann Fabián Ruiz zu ihm aufgeschlossen und kann den Schuss verhindern.
  • 19.
    Petagna legt für Fabián Ruiz auf, der dann mit seinem Schuss an Pepe Reina scheitert. Nach der folgenden Ecke bleibt Napoli am Drücker und kriegt den Ball aber kein zweites Mal konsequent aufs Tor.
  • 17.
    Hoedt ist in der Verteidigung zur Stelle und gibt einen Eckball für Neapel her. Bakayoko erwischt die Flanke nicht optimal und lässt den Ball nur über den Schädel rutschen. Auch Lozano am langen Pfosten kommt nicht hin.
  • 13.
    Gelbe Karte für Hirving Lozano (SSC Napoli)
    Lozano kommt zu spät ins Kopfballduell mit Escalante und trifft diesen mit dem Ellenbogen am Kopf.
  • 11.
    Gelbe Karte für Wesley Hoedt (Lazio Roma)
    Der Niederländer setzt nach einem Fehlpass zu energisch nach und holt sich dafür die erste Karte des Abends ab.
  • 9.
    Tooor für Lazio Roma, 1:0 durch Ciro Immobile
    Rom geht in Führung! Marušić bekommt Platz auf links und kann die Flanke präzise in den Sechzehner bringen. Dort steigt Immobile zwischen den Verteidigern hoch und versenkt den Ball unhaltbar für Ospina im Winkel.
  • 7.
    Die erste gute Chance! Immobile nimmt eine Flanke von rechts mit der Brust an und bringt den Ball den aus der Drehung volley aufs Tor. Er verfehlt sein Ziel jedoch knapp.
  • 5.
    Bei beiden Teams mussten anscheinend kurzfristig personelle Änderungen vorgenommen werden. Anstelle von Francesco Acerbi steht nun doch Wesley Hoedt in der Startelf der Laziali. Bei Napoli hätte Llorente eigentlich auf der Bank gesessen, er muss mit Rückenschmerzen kurzfristig passen.
  • 3.
    Lazio kommt bis an den Strafraum vor, findet aber kein Durchkommen. Durch einen Fehlpass kann dann Napoli den Gegenangriff einleiten, der auch nicht abgeschlossen werden kann.
  • 1.
    Mit ein paar Minuten Verspätung rollt nun der Ball! Pepe Reina musste beispielsweise noch etwas an seiner Spielausrüstung nachbessern.
  • 1.
    Spielbeginn
  • Etwas mehr Wechselbedarf hat Gennaro Gattuso, der am Mittwoch mit 1:0 gegen Inter Mailand verlor. Verloren hat er in diesem Spiel auch die Einsatzmöglichkeiten von Mertens und Insigne, womit ein wichtiger Teil der Offensive fehlt. Der Belgier ist verletzt, der Italiener hat Rot gesehen. Außerdem sitzen im Vergleich zum Inter-Spiel Manolas und Demme zunächst auf der Bank. Neu in die Startelf rücken dafür die Herren Maksimović, Fabián Ruiz, Politano und Petagna.
  • Für das letzte Spiel am Dienstag war Lazio zu Gast in Benevento und gab dort nicht über ein 1:1 hinaus. Im Vergleich zu diesem Remis nimmt Trainer Simone Inzaghi zwei Veränderungen in seiner Startelf vor. Der Niederländer Wesley Hoedt rutscht auf die Bank. Joaquín Correa ist nicht im Kader dabei. Neu in die erste Elf kommen Felipe Caicedo für den Sturm und Francesco Acerbi kehrt in die Abwehr zurück.
  • Die Neapolitaner können die Niederlage der AS Rom eben im Spiel gegen Atalanta nutzen, um an den Giallorossi vorbei auf Platz vier zu ziehen. Vor Lazio ist die SSC schon in der Tabelle. Die Blauen aus der Hauptstadt spielen bislang eine mittelmäßige Saison und sind in der Tabelle auf Rang neun zu finden. Aus vier Partien hat Lazio in der Serie A zuletzt nur eine gewonnen.
  • Guten Abend und willkommen in der Serie A! Heute trifft Lazio Rom auf die SSC Napoli. Los geht's um 20:45 Uhr im Olimpico in der italienischen Hauptstadt.

Video

Meistgelesen

gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.