freenet-search
menu menu
Mega Angebote von freenet
Wir haben neue Inhalte auf der Startseite für Sie
Abbrechen
DAS KÖNNTE SIE INTERESSIEREN
In Zusammenarbeit mit weltfussball.de
Datencenter

Liveticker

90
11.09.2010 20:00
Real MadridReal Madrid1:0OsasunaCA Osasuna
  • 1:0
    Ricardo Carvalho
    48.
StadionSantiago Bernabéu
Zuschauer73.600
Schiedsrichter
Fernando Teixeira Vitienes
48.
54.
84.
71.
89.
90.
19.
45.
63.
68.
76.
  • 90.
    Fazit:
    Ohne zu glänzen, aber mit einem starken Özil und einem guten Khedira setzt sich Real Madrid im ersten Heimauftritt gegen harmlose Gäste aus Pamplona mit 1:0 durch. Abwehrspieler Carvalho erzielte kurz nach der Pause den Treffer des Tages. Es scheint, als könnte Real langsam die Mourinho-Mentalität annehmen, denn auch im zweiten Spiel der Saison gab es keinen Gegentreffer. Mit diesem Trainer ist in dieser Saison viel möglich, auch wenn man heute nicht gefordert wurde. Am Mittwoch geht\'s dann in der Champions League gegen Ajax Amsterdam. Einen schönen Abend noch!
  • 90.
    Spielende
  • 90.
    Einwechslung bei Real Madrid: Ángel Di María
  • 90.
    Auswechslung bei Real Madrid: Gonzalo Higuaí­n
  • 90.
    180 Sekunden werden nachgespielt. Osasuna ergibt sich seinem Schicksal, macht nichts, aber auch gar nichts nach vorne.
  • 90.
    Die letzte reguläre Spielminute läuft!
  • 89.
    Özil darf sich nach einer ansprechenden Leistung seinen verdienten Applaus abholen.
  • 89.
    Einwechslung bei Real Madrid: Granero
  • 89.
    Auswechslung bei Real Madrid: Mesut Özil
  • 87.
    Da muss Ronaldo eben auch mal abspielen. Der Portugiese zieht begleitet von einer Vielzahl von Übersteigern in den 16er ein und schließt dann ab. Ricardo kann den Schuss parieren. In der Mitte stand Khedira völlig frei.
  • 84.
    Die Partie plätschert dem Ende entgegen. Ein bisschen Glück bei einer Standardsituation und Osasuna fährt hier mit einem Punkt nach Hause.
  • 84.
    Gelbe Karte für Marcelo (Real Madrid)
  • 82.
    Higuaín kann einem fast leid tun! Wieder ist es Özil, der die Vorlage liefert. Doch der Argentinier findet einmal mehr in Ricardo seinen Meister.
  • 80.
    Gute Aktion von Ronaldo, der vom Strafraumeck in den rechten Torwinkel einnetzen will. Vielleicht etas eigensinnig, denn Özil war in der Mitte mitgelaufen.
  • 76.
    Einwechslung bei CA Osasuna: Walter Pandiani
  • 76.
    Auswechslung bei CA Osasuna: Soriano
  • 76.
    Marcelo weckt die Zuschauer mit einem ansehnlichen Fallrückzieher auf, der jedoch weit am Gäste-Kasten vorbeigeht.
  • 75.
    Ist das wieder der Mourinho\'sche Ergebnisfußball, bei dem sich das Team nach der Führung nur auf die Verteidigung konzentriert? Momentan sieht es so aus, es passsiert eigetnlich gar nichts in dieser Phase.
  • 71.
    Einwechslung bei Real Madrid: Pedro León
  • 71.
    Auswechslung bei Real Madrid: Karim Benzema
  • 69.
    Real spielt das ganze hier sehr souerän herunter, aber ein zweiter Treffer würde natürlich nicht schaden und die endgültige Entscheidung bringen.
  • 68.
    Einwechslung bei CA Osasuna: Masoud Shojaei
  • 68.
    Auswechslung bei CA Osasuna: Aranda
  • 65.
    Öziiiiiiiillll verpasst seinen ersten Treffer für den neuen Klub um wenige Zentimeter. Er wird auf der linken Außenbahn geschickt, zieht in die Mitte und entscheidet sich für den Heber. Ricardo hat keine Chance, aber das Leder geht am rechten Pfosten vorbei ins Toraus.
  • 64.
    Higuaín hat heute vor dem Spiel einfach kein Zielwasser getrunken! Cristiano Ronaldo einmal mehr mit einem starken Zuspiel auf den Argentinier, der alleinstehend Osasuna-Keeper Ricardo nicht überwinden kann.
  • 63.
    Einwechslung bei CA Osasuna: Oier
  • 63.
    Auswechslung bei CA Osasuna: Damiá
  • 61.
    Real dominiert weiterhin das Geschehen im eigenen Stadion. Und Osasuna? Sind die froh, hier \"nur\" mit 0:1 nach Hause zu fahren? Nach vorne geht bislang einfach noch gar nichts! Zugegeben: Die Innenverteidigung um Pepe und Carvalho ist auch nicht so schlecht.
  • 56.
    Das Offensivspiel der Madrilenen wird zunehmends ansehnlicher. Ronaldo mit einem Weltklasse-Hackentrick auf Marcelo, der dann in die Mitte flankt. Dort verpassen aber Freund und Feind.
  • 54.
    Gelbe Karte für Cristiano Ronaldo (Real Madrid)
    Der Superstar mit einem Handspiel kurz vor dem Strafraumeck. Dafür sieht er gelb. Der fällige Freistoß kann aber problemlos geklärt werden.
  • 50.
    Jetzt drücken sie mächtig auf den zweiten Treffer. Eckball von links, Ronaldo schraubt sich hoch, setzt den Kopfball aber neben den Pfosten. So kann es mit dem Unterhaltungswert weitergehen.
  • 48.
    Tooor für Real Madrid, 1:0 durch Ricardo Carvalho
    Die Führung für die Hausherren! Ganz starker, schneller Konter über die linke Seite. Özil treibt den Ball mit ganz viel Tempo auf der Außenbahn, spielt genau im richtigen Moment in die Zentrale zu Ronaldo, der erst an Ricardo scheitert, dann aber den Abpraller für Carvalho auflegt. Der Portugiese verwertet den Pass seines Landsmannes eiskalt.
  • 46.
    Schwungvoller Auftakt der Königlichen. Ronaldo flankt von rechts auf Özil, der aber nicht richtig hinter das Leder kommt. Der Ball geht vorbei.
  • 46.
    Weiter geht\'s mit dem zweiten Durchgang in Madrid. In der Halbzeitpause gab es übrigens nicht.
  • 46.
    Anpfiff 2. Halbzeit
  • 45.
    Halbzeitfazit:
    Keine Tore zur Pause im ersten Heimspiel der Königlichen gegen Osasuna. Real war das bessere Team, konnte aber nur in wenigen Phasen so richtig Druck aufbauen. Aus den drei Torchancen hätten sie aber locker einen Treffer erzielen können. Verdient wäre es gegen harmlose Basken auf jeden Fall. Özil und Khedira bisher mit einer guten Leistung. Bis gleich!
  • 45.
    Ende 1. Halbzeit
  • 45.
    60 Sekunden werden anzeigt, nachdem sich Aranda für eine Rangelei die zweite gelbe Karte abgeholt hat.
  • 45.
    Gelbe Karte für Aranda (CA Osasuna)
  • 44.
    Eine Führung der Hausherren wäre jetzt nicht unverdient, auch wenn noch nicht alles rund läuft.
  • 39.
    Higuaín vergibt die große Möglichkeit zur Führung! Özil setzt sich super auf der linken Seite durch und spielt flach in die Mitte. Anstatt direkt einzunetzen, nimmt der Argentinier den Ball an, wobei ihm dieser verspringt. Sein folgender Schuss aus spitzem Winkel landet nur am Außennetz!
  • 38.
    Deutsche Kombination im Santiago Bernabéu! Özil mit der präzisen Flanke auf den Kopf von Khedira, doch der Ex-Stuttgarter streift das Leder nur. Da war mehr drin. Özil weiß aber zu gefallen mit seinen Hereingaben!
  • 36.
    Wir sind ja für jede Halbchance dankbar. Özil tritt den Eckball von links, Sergio Ramos steigt hoch, aber weil er nicht richtig hinter den Ball kommt, geht das Ding über die Latte.
  • 33.
    Immer noch eine ganz zähe Angelegenheit mit wenigen Strafraumszenen. Osasuna macht es den Madrilenen aber auch nicht leicht, die Basken stehen sehr dicht in der Defensive. Aber mit ein bisschen Spielwitz wäre doch die ein oder andere Torchance mehr drin.
  • 29.
    Nein, so nicht. Ronaldo knallt das Spielgerät in die dritte Etage. Bitte etwas mehr Konzentration!
  • 29.
    Das Spiel verfällt nach den beiden guten Gelegenheiten in alte Zeiten. Fast alles spielt sich im Mittelfeld ab. Vielleicht jetzt einmal, Ronaldo mit dem Freistoß von links.
  • 24.
    Die Stimmung im Stadion ist trotz des gemächlichen Auftakts erstaunlich gut, was natürlich an Barcelonas peinlicher Niederlage liegt. Aber was bringt dieser Patzer des Rivalen, wenn du selbst nicht gewinnst? Aber sie haben ja noch genug Zeit.
  • 22.
    Chance Numero Zwei! Özil treibt den Ball vor sicher her und spielt den Ball im richtigen Moment zu Ronaldo, dessen Direktabnahme aber von Ricardo pariert wird. Jetzt kommt hier endlich mal Spiel, Spaß und Freude auf!
  • 19.
    Gelbe Karte für Puñal (CA Osasuna)
    Die erste Verwarnung der Partie geht an Puñal, der Pepe zu Fall bringt.
  • 18.
    Da ist sie doch, die langersehnte erste Torchance! Langer Ball von rechts in die Mitte, Ronaldo verpasst erst per Kopf, aber Higuaí­n kommt an das Leder, nimmt es herunter und zimmert es in Richtung Ricardo. Der Ball verpasst aber ganz knapp den rechten Torwinkel.
  • 17.
    Die Deutschen Özil und Khedira sind bisher unauffällig. Da sind sie jedoch nicht alleine. Eher unspektakulär alles bisher.
  • 14.
    Higuaí­n setzt sich mal sehenswert auf der linken Seite durch, doch sein Pass in die Zentrale findet keinen Abnehmer.
  • 13.
    Auch zwei Ecken der Blancos segeln in den 16er der Basken. Aber wie auf der Gegenseite wird das nicht gefährlich. Etwas langweilig ist es momentan, Real spielt mit angezogener Handbremse.
  • 10.
    Die Gäste erkämpfen sich ihre erste Ecke, doch daraus ergibt sich keine Möglichkeit. Real sehr ballsicher, aber weil Osasuna sehr tief steht, kommen die Gastgeber noch nicht gefährlich vor das Tor von Ricardo.
  • 8.
    Verhaltener Beginn in Madrid, wo die Galaktischen wie zuvor erwartet das spielbestimmende stellen. Von Osasuna bisher in der Offensive noch nichts zu sehen.
  • 5.
    Meine Güte, was haben die denn hier mit dem Rasen gemacht? Überall braune Flecken und sehr holprig schaut er aus.
  • 2.
    Cristiano Ronaldo legt gleich mal ein Kunststückchen an der Seitenline hin. Nicht schlecht, Herr Specht!
  • 1.
    Guter Start für Real, jedoch nicht auf dem Platz. Kurz nach dem Anstoß wird im Stadion das Ergebnis des FC Barcelona eingeblendet. Da ist der Jubel natürlich groß.
  • 1.
    Spielbeginn
  • So, die 22 Akteure betreten den heiligen Rasen des Santiago Bernabéu, gleich wird es hier losgehen!
  • Doch der CA Osasuna ist keine Laufkundschaft. Die Basken kamen zwar im ersten Saisonspiel daheim gegen Almería nicht über ein 0:0 hinaus, sollten aber nicht unterschätzt werden. Durch das auf die Offensive ausgerichtete Spiel der Madrilenen werden sich heute wahrscheinlich ein paar Räume für die flinken Basken ergeben, die es zu nutzen gilt. Natürlich sind sie hier heute der Außenseiter, ein Punkt ist jedoch mit etwas Glück auf jeden Fall drin.
  • Dass es nicht so weit kommt, dafür soll unter anderem Superstar Cristiano Ronaldo sorgen, der nach einer Knöchelverletzung wieder von Anfang an dabei sein wird. Auch in der Startelf stehen werden Mesut Özil und Sami Khedira, die beim Saisonauftakt zu Beginn nur auf der Bank Platz nehmen mussten. Hoffen wir, dass die deutschen Nationalspieler eine gute Partie spielen werden und sich so für weitere Aufgaben empfehlen können!
  • Noch ziehen nach der Enttäuschung im ersten Spiel keine dunklen Wolken über Madrid auf, dafür ist die Euphorie um und das Vertrauen in den neuen Super-Trainer viel zu groß. Doch eine schwache Darbietung der Königlichen gegen Osasuna könnte den erfolgsverwöhnten Fans im Santiago Bernabéu ein wenig die Vorfreude auf eine viel versprechende Saison vermasseln.
  • Die Galaktischen haben einen nicht zufriedenstellenden Saisonstart hingelegt. Auf Mallorca gab es für das Team von Neu-Trainer José Mourinho lediglich ein torloses Remis. So wurden gleich am ersten Spieltag zwei Punkte auf den FC Barcelona verloren, der aber gerade daheim gegen Hércules Alicante patzte. So können die Hauptstädter den großen Rivalen durch einen Erfolg heute schon wieder überholen.
  • Einen guten Abend aus dem Santiago Bernabéu! Hier empfängt Real Madrid das Team vom CA Osasuna.

Video

Meistgelesen

gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.