Sport - Datencenter

In Zusammenarbeit mit weltfussball.de
Datencenter

Liveticker

90
03.06.2012 22:00
SpanienSpanien1:0ChinaChina
  • 1:0
    David Silva
    84.
StadionEstadio de la Cartuja
Zuschauer45.000
Schiedsrichter
Bas Nijhuis
84.
79.
46.
46.
46.
46.
56.
68.
59.
74.
59.
65.
71.
74.
87.
  • 90
    Fazit:
    Tatsächlich gelingt den Spaniern in Sevilla noch der späte Siegtreffer durch David Silva. Spanien verdiente sich den Sieg nach einer starken zweiten Halbzeit mit zahlreichen Topchancen, doch bis wenige Minuten vor dem Ende verhinderten der starke chinesische Schlussmann und die fehlende Konsequenz der Hausherren im Abschluss noch einen eigenen Treffer. Über ihre EM-Form müssen sich die Spanier aber wohl keine Sorgen machen, schließlich bestimmte man auch heute spätestens nach der Pause das Spiel fast nach Belieben, es fehlten zunächst lediglich die passenden Tore. Für die Chinesen und ihren Coach Camacho war der heutige Auftritt dennoch eine echte Werbung, denn man spielte insbesondere in Hälfte eins richtig gut mit. Wir bedanken uns für Euer Interesse und verabschieden uns! Bis zum nächsten Mal!
  • 90
    Spielende
  • 90
    Spanien bringt diesen Sieg dann doch noch nach Hause. Gleich ist Schluss in Sevilla.
  • 89
    Die letzten 60 Sekunden laufen!
  • 87
    Die Chinesen bringen Dabao Yu für Lin Gao.
  • 87
    Einwechslung bei China: Dabao Yu
  • 87
    Auswechslung bei China: Lin Gao
  • 84
    Tooor für Spanien, 1:0 durch David Silva
    Die überfällige Führung fällt doch noch! Iniesta tanzt die chinesische Abwehr aus und spielt überlegt auf David Silva zurück, der nur noch zum 1:0 einschieben muss!
  • 82
    Das muss es doch sein! So langsam verzweifeln die Spieler und Zuschauer! David Silva findet den Kopf von Raúl Albiol, aber sein Kopfball geht aus drei Metern über das Tor!
  • 81
    Endlich mal die Chinesen! Ein 23-Meter-Geschoss zwingt Victor Valdés zum Abtauchen, er hält die Kugel aber fest!
  • 80
    Zehn Minuten bleiben Spanien noch, um das 1:0 zu erzielen. Bislang halten die Chinesen sich irgendwie schadlos.
  • 79
    Gelbe Karte für Fernando Torres (Spanien)
    Bei dieser Szene spielte beim Chelsea-Stürmer wohl auch ein wenig Frust mit, dass er noch nicht getroffen hat. Er kassierte die Gelbe Karte.
  • 78
    Das Tor ist wie vernagelt! Cheng Zeng macht heute wohl das Spiel seines Lebens! Der Keeper hält erneut absolut Weltklasse gegen David Silva und seiner Mannschaft das 0:0 fest!
  • 75
    Eine Viertelstunde vor dem Ende hätten die Spanier die Führung verdient. China schaut meist nur noch zu und läuft hinterher.
  • 74
    Gelbe Karte für Lü Peng (China)
    Nach einem Foulspiel sieht Lü Peng Gelb.
  • 74
    Auswechslung bei China: Hai Yu
  • 74
    Einwechslung bei China: Zheng Zheng
  • 73
    China kann sich mal hinten aus der Dauerumklammerung befreien und startet nach Ewigkeiten mal wieder einen Konter. Der endet aber kurz nach der Mittellinie, der Ball ist sofort wieder weg.
  • 71
    Jian Liu ist nun für Xuri Zhao mit von der Partie.
  • 71
    Einwechslung bei China: Jian Liu
  • 71
    Auswechslung bei China: Xuri Zhao
  • 71
    Wieder ist es Torres! Zu viele Abwehrbeine verhindern aber erneut das 1:0 für die Iberer!
  • 70
    Vicente Del Bosque schaut sich das Ganze recht entspannt von seiner Trainerbank aus an. Mit einem Sieg rechnet das Trainerurgestein aber höchstwahrscheinlich schon.
  • 68
    Chelseas Mata kommt auf spanischer Seite für Cazorla zu seinem Einsatz.
  • 68
    Einwechslung bei Spanien: Mata
  • 68
    Auswechslung bei Spanien: Cazorla
  • 68
    Chancen im Zwei-Minuten-Takt! Das nächste gute Ding für die Gastgeber! Jordi Alba flankt auf Torres, dessen Volleyschuss landet aber einen Meter über dem Kasten.
  • 67
    Immer näher pirschen sich die Hausherren heran. Es scheint mittlerweile nur eine Frage der Zeit bis zum 1:0.
  • 65
    Auswechslung bei China: Zhi Zheng
  • 65
    Einwechslung bei China: Lü Peng
  • 65
    Lü Peng ist neu für den Kapitän Zhi Zheng mit dabei.
  • 64
    Latte! Da wäre Cheng Zeng ohne Chance gewesen! Iniesta setzt sich klasse durch und kriegt den Ball irgendwie mit rechts aufs Tor, aber der Ball landet an der Querlatte!
  • 62
    Es fehlt an der Cleverness im Abschluss der Spanier. Auch wenn das Publikum seine Mannschaft nun anfeuert, es reicht noch nicht zur Führung.
  • 59
    Auch China tauscht erstmals aus. Für den Ex-Schalker Junmin Hao kommt Jingdao Jin.
  • 59
    Einwechslung bei China: Jingdao Jin
  • 59
    Auswechslung bei China: Junmin Hao
  • 59
    Gelbe Karte für Xuri Zhao (China)
    Der Chinese sieht nach einem rüden Einsteigen die erste Gelbe Karte im Spiel.
  • 56
    Piqué kommt für Sergio Ramos neu ins Spiel.
  • 56
    Einwechslung bei Spanien: Piqué
  • 56
    Auswechslung bei Spanien: Sergio Ramos
  • 55
    Doppelchance Spanien! Das hätte jetzt die Führung sein können! Erst scheitert Iniesta mit einem schönen Schuss, dann gelingt auch David Silva nicht die Führung! China hält weiter das 0:0.
  • 52
    David Silva holt an der linken Außenbahn einen Freistoß heraus. Der Ball landet bei Torres, doch sein Schussversuch wird abgeblockt.
  • 49
    Spanien versucht direkt wieder die Initiative zu übernehmen. Die ersten Angriffe rollen schon wieder.
  • 47
    Die Chinesen kommen zunächst personell unverändert aus der Kabine.
  • 46
    Gleich viermal wechselt Spanien zur Pause. Victor Valdés, Iniesta, Jesús Navas und Fernando Torres spielen nun für Iker Casillas, Busquets, Xavi und Álvaro Negredo.
  • 46
    Einwechslung bei Spanien: Fernando Torres
  • 46
    Auswechslung bei Spanien: Álvaro Negredo
  • 46
    Einwechslung bei Spanien: Jesús Navas
  • 46
    Auswechslung bei Spanien: Xavi
  • 46
    Einwechslung bei Spanien: Iniesta
  • 46
    Auswechslung bei Spanien: Busquets
  • 46
    Einwechslung bei Spanien: Victor Valdés
  • 46
    Auswechslung bei Spanien: Iker Casillas
  • 46
    Bas Nijhuis gibt das Spiel wieder frei!
  • 46
    Anpfiff 2. Halbzeit
  • 45
    Halbzeitfazit:
    Nach einem 0:0 der besseren Sorte geht es in die Halbzeitpause. Beide Mannschaften spielten ohne großartige taktische Geplänkel und agierten direkt von Beginn an nach vorne. Überraschenderweise zeigten die Chinesen insbesondere in der Offensive eine wirklich ansprechende Leistung und hätten durchaus verdient zur Pause führen können. Die Hausherren erspielten sich ebenfalls die ein oder andere gute Torchance, konnten aber ebenso noch nicht treffen. Einen so starken Gegner aus Asien hatten sie aber mit Sicherheit nicht erwartet. Wir hoffen das Spielniveau bleibt ähnlich hoch und freuen uns auf den zweiten Durchgang. Bis gleich!
  • 45
    Ende 1. Halbzeit
  • 44
    Die letzten 60 Sekunden im ersten Spielabschnitt laufen!
  • 41
    Auffällig ist, mit welch guten kämpferischen Mitteln die Chinesen agieren. Sie benötigen kaum mal ein Foulspiel, auch wenn sie bisweilen durchaus rustikaler zu Werke gehen.
  • 38
    Spanien zieht sein Kurzpassspiel auf, doch insbesondere über links und Jordi Alba läuft noch nicht viel. Der Mann vom FC Valencia, der von Real Madrid und dem FC Barcelona umworben wird, steht noch ein wenig neben sich.
  • 35
    Zehn Minuten verbleiben in dieser abwechslungsreichen ersten Halbzeit.
  • 32
    Spanien im Gegenzug! Und mit Wut im Bauch machen dann die Spanier im Gegenzug fast ihr Tor! Wieder scheitert Álvaro Negredo mit seinem Schuss am chinesischen Torhüter!
  • 31
    Casillas! Ein ganz toller Spielzug der Chinesen landet natürlich bei Zhi Zheng und dessen Tor kann nur noch Casillas per Glanztat mit dem rechten Fuß verhindern! Erneut ein Riesending für die Chinesen!
  • 30
    Nach einer halben Stunde fehlt Barca-Regisseur Xavi noch die rechte Bindung an das spanische Spiel. Auch Manchester Citys David Silva kann noch keine wirklichen Akzente setzen.
  • 28
    Auf Rang 66 werden die Chinesen auf der FIFA-Weltrangliste geführt. Der Außenseiter spielt gegen den EM-Favoriten aber sehr gut mit und zeigt jetzt Mut in den eigenen Aktionen.
  • 25
    Die Spanier wirken schon ein wenig verwundert ob der Mitspielfreudigkeit der Gäste, die immer wieder phasenweise aufblitzt. Spanien findet noch keine Lücke, um selbst mal wieder richtig gefährlich zu werden.
  • 23
    Wieder die Chinesen! Einen 18-Meter-Schuss kann Casillas nicht festhalten, seine Abwehr ist aber sofort zur Stelle und klärt das Ding aus der Gefahrenzone!
  • 22
    Chance China! Wenn es bei den Männern aus dem Reich der Mitte gefährlich wird, dann über Kapitän Zhi Zheng. Der versucht es mit einem Kopfball, doch Sergio Ramos ist dazwischen, klärt aber nur knapp am eigenen Kasten vorbei!
  • 21
    Die Gäste haben sehr gut angefangen, sind jetzt aber dann noch dem Spiel der Spanier entwichen und nehmen eher passiv an der Partie teil. Die Chinesen stehen jetzt weit hinten drin.
  • 18
    Ein Blick auf die Bank der Hausherren lässt Fußballherzen höher schlagen! Fábregas, Fernando Torres, Llorente, Mata, Pedro, Iniesta... Das ist schon Wahnsinn, über welche Qualität diese Mannschaft verfügt!
  • 15
    Eine Viertelstunde ist gespielt und mittlerweile erhöhen die Spanier den Druck. Der Ball läuft wie gewohnt sicher und schnell durch die eigenen Reihen.
  • 13
    Die ersten Minuten lassen auf ein munteres Spiel hoffen! Beide Teams haben keine großen taktischen Fesseln und legen direkt gut los.
  • 10
    Das muss das 1:0 sein! Jetzt geht es hin und her! Diesmal haben die Spanier eine Topchance! David Silva findet im Zentrum Álvaro Negredo, doch der scheitert am chinesischen Torwart Cheng Zeng!
  • 9
    Die Spanier hätten wohl wahrscheinlich nicht mit so einer mutigen Vorstellung der Asiaten in den ersten Minuten gerechnet. China spielt gut mit.
  • 8
    Riesenchance für China! Das wäre fast das 0:1 gewesen! Zhi Zheng narrt die komplette spanische Abwehr inklusive Keeper Iker Casillas, aber er findet nur das Außennetz! Dennoch war das die beste Chance bislang und fast die Führung für den krassen Außenseiter!
  • 7
    Erste Chance! Nach einem langen Seitenwechsel landet der Ball bei Spaniens David Silva, doch dessen Schuss geht klar am Tor der Chinesen vorbei!
  • 7
    Der aus Schalker Zeiten bekannte Junmin Hao gibt heute den offensiven rechten Flügelläufer. Dort wird er es wohl insbesondere mit Xabi Alonso und Jordi Alba zu tun bekommen.
  • 4
    Die Hausherren wirken in den Anfangsminuten noch ungeordnet. Die Gäste kamen schon zweimal durchaus ansehnlich über die Mittellinie, aber noch zu keiner Torchance.
  • 2
    Die Spanier spielen in ungewohnten hellblauen Jerseys und weißen Hosen zunächst von rechts nach links. Die Chinesen treten ganz in rot an und agieren von links nach rechts.
  • 1
    Bas Nijhuis pfeift die Partie an!
  • 1
    Spielbeginn
  • Die Teams laufen ein, gleich kann es losgehen!
  • Schiedsrichter der heutigen Partie ist der Niederländer Bas Nijhuis. Ihm stehen seine Landsleute Berry Simons und Patrick Langkamp als Assistenten zur Seite.
  • Austragungsort soll ab 2013 jedes Jahr das Nationalstadion in Peking sein. Für 30 Millionen Euro verkaufte der nationale Verband die Rechte von fünf der sieben Endspiele ab 2013 an eine im Reich der Mitte ansässige Vermarktungsfirma. Der Vertrag greift erstmals im kommenden Jahr.
  • Für Missstimmungen vor dieser Partie sorgte die Nachricht, dass der spanische Supercup ab 2013 Jahre mindestens für sieben Jahre lang nicht mehr in Spanien, sondern in Peking ausgetragen werden soll. Die Meldung empörte die Fans.
  • Nach dem heutigen Spiel in Sevilla testen die Chinesen am kommenden Freitag, wenn zeitgleich die EM startet, noch ein weiteres Mal gegen Vietnam. Ein bekanntes Gesicht im Kader der Asiaten ist der Ex-Schalker Junmin Hao, der sich bei seinem Engagement in der Bundesliga allerdings nie richtig durchsetzen konnte.
  • Heute trifft der Turnierfavorit allerdings nochmal auf einen recht unbekannten Gegner. Die Chinesen werden dabei von einem aber im gegnerischen Land sehr bekannten Trainer gecoacht: José Antonio Camacho war in seiner langen Karriere als Trainer bereits unter anderem spanischer Nationalcoach und Trainer bei Real Madrid.
  • Nach dem verdienten 2:0-Erfolg gegen Serbien, bei dem der zweite Anzug der Spanier erfolgreich getestet wurde, spielten die Iberer zuletzt gegen Südkorea und gewannen auch dieses Spiel mit 4:1. Spanien scheint gut gerüstet für den Beginn der EM.
  • Welt- und Europameister Spanien bestreitet heute sein letztes Testspiel vor Beginn der EM. Bei der Europameisterschaft in Polen und der Ukraine trifft die Mannschaft von Vicente Del Bosque in der Gruppe C auf Italien, Irland und Kroatien.
  • Hallo und Herzlich Willkommen zum Freundschaftsspiel zwischen Spanien und China live aus Sevilla!
Anzeige