Sport - Datencenter

In Zusammenarbeit mit weltfussball.de
Datencenter

Liveticker

90
02.06.2012 20:00
NiederlandeNiederlande6:0NordirlandNordirland
  • 1:0
    Robin van Persie
    11.
  • 2:0
    Wesley Sneijder
    15.
  • 3:0
    Robin van Persie
    29.
  • 4:0
    Ibrahim Afellay
    37.
  • 5:0
    Ibrahim Afellay
    51.
  • 6:0
    Ron Vlaar
    78.
StadionJohan Cruijff ArenA
Zuschauer50.000
Schiedsrichter
Robert Schörgenhofer
11.
15.
29.
37.
51.
78.
57.
57.
70.
77.
82.
14.
16.
46.
46.
46.
56.
62.
81.
  • 90
    Fazit:
    Die Niederländer gewinnen leicht und locker mit 6:0 gegen Nordirland und schießen sich warm für den Start der EM in sechs Tagen. Die Mannschaft von Bert van Marwijk war dem hoffnungslos unterlegenen Gegner heute ein echter Lehrmeister und in allen Belangen hochüberlegen. Hätten die Niederländer nur einige mehr ihrer guten Torchancen genutzt, dann hätte das heute noch viel böser für die Gäste enden können. Inwiefern man diesen Test gegen diesen schwachen Gegner allerdings als eine Formprobe werten möchte sei dahingestellt, doch die Niederländer unterstreichen schon ihren Anspruch, bei der EM eine sehr gute Rolle spielen zu wollen. Deutschland, Portugal und Dänemark werden aber nicht erst aufgrund dieses Tests gewappnet sein. Wir verabschieden uns aus Amsterdam und bedanken uns für Euer Interesse! Bis zum nächsten Mal!
  • 90
    Spielende
  • 90
    Riesenchance! Oh, den muss Heitinga eigentlich machen! Sein Schuss aus drei Metern geht aber weit über den Kasten.
  • 89
    Der Schwimmunterricht der Nordiren geht weiter bis zum Abpfiff... Es laufen die letzten 60 Sekunden in der regulären Spielzeit.
  • 87
    Drei Minuten trennen uns noch vom Abpfiff. Rafael van der Vaart versucht es nochmal mit einem tollen Schlenzer, doch Roy Carroll hält den Ball diesmal klasse!
  • 85
    Die Niederländer spielen jetzt eine ruhige Kugel und nehmen das Tempo raus.
  • 82
    Luciano Narsingh kommt für den mit viel Applaus verabschiedeten Arjen Robben neu ins Spiel.
  • 82
    Einwechslung bei Niederlande: Luciano Narsingh
  • 82
    Auswechslung bei Niederlande: Arjen Robben
  • 81
    Shane Ferguson geht raus und David Healy kommt für die letzten Minuten.
  • 81
    Einwechslung bei Nordirland: David Healy
  • 81
    Auswechslung bei Nordirland: Shane Ferguson
  • 80
    Zehn Spielminuten heißt es noch auszuhalten für die bemitleidenswerten Gäste aus Nordirland. Das wird heute eine ganz dicke Packung.
  • 78
    Tooor für Niederlande, 6:0 durch Ron Vlaar
    Das halbe Dutzend ist voll! Nach einer guten Ecke von Afellay köpft Innenverteidiger Ron Vlaar die Niederländer zum 6:0!
  • 77
    Stijn Schaars kommt für Jetro Willems.
  • 77
    Einwechslung bei Niederlande: Stijn Schaars
  • 77
    Auswechslung bei Niederlande: Jetro Willems
  • 75
    Riesenchance für Oranje! Riesenpech für van der Vaart! Der Schuss des Ex-Hamburgers landet am rechten Innenpfosten, fliegt dann aber wieder raus! Beinahe das 6:0 für die Niederlande.
  • 73
    Die Luft ist weitestgehend raus aus der Partie. Holland macht nicht mehr viel und bei den Nordiren ist wohl keine großartige Steigerung zu erwarten.
  • 70
    Sneijder verlässt den Platz und wird durch Dirk Kuyt ersetzt.
  • 70
    Einwechslung bei Niederlande: Dirk Kuyt
  • 70
    Auswechslung bei Niederlande: Wesley Sneijder
  • 67
    Maarten Stekelenburg muss nach einer Flanke mal abtauchen und den Ball fangen! Es war aber ohnehin Abseits. Der Keeper des AS Rom bekommt heute rein gar nichts zu tun.
  • 64
    Immerhin werden die Nordiren nochmal etwas mutiger. Eine Torchance ist den vagen Bemühungen aber immer noch nicht entsprungen.
  • 62
    Duff knickt böse um und wird ausgewechselt. Ihn ersetzt Rory McArdle.
  • 62
    Einwechslung bei Nordirland: Rory McArdle
  • 62
    Auswechslung bei Nordirland: Michael Duff
  • 60
    Eine Stunde ist gespielt und die Nordiren haben einige Minuten ohne Gegentreffer überstanden. Auffällig werden sie aber nur, wenn sie mal einen Spieler auswechseln.
  • 57
    Auch die Holländer bringen zwei frische Leute. Jetzt sind der "Hunter" und Rafael van der Vaart für van Persie und van Bommel mit dabei.
  • 57
    Einwechslung bei Niederlande: Klaas-Jan Huntelaar
  • 57
    Auswechslung bei Niederlande: Robin van Persie
  • 57
    Einwechslung bei Niederlande: Rafael van der Vaart
  • 57
    Auswechslung bei Niederlande: Mark van Bommel
  • 56
    Die Nordiren bringen Niall McGinn für Andy Little.
  • 56
    Einwechslung bei Nordirland: Niall McGinn
  • 56
    Auswechslung bei Nordirland: Andy Little
  • 56
    Dennoch bleibt ein wirklich bitterer Beigeschmack für Klaas-Jan Huntelaar auf der Bank. Trotz Torjägerkanone in der Bundesliga scheint van Marwijk wirklich nur auf ihn als Joker zu setzen, das ist schon sehr ärgerlich für den Schalker Star.
  • 53
    Weiter geht jeder Ball, den die Nordiren mal in den eigenen Reihen haben, nach Sekunden in holländischen Besitz über. Die Gäste erstarren vor Ehrfurcht vor Oranje.
  • 51
    Tooor für Niederlande, 5:0 durch Ibrahim Afellay
    Und weiter geht das muntere Scheibenschießen! Robben findet im Zentrum van Persie, der legt ab auf Afellay und der macht ganz stark mit rechts seinen zweiten Treffer! 5:0 für die Niederlande.
  • 49
    Ein tolles Spiel macht bislang auch der erst 18-jährige Jetro Willems. Wenn es gut läuft für den Youngster, dann könnte er nach nur zwei Länderspielen im Auftaktspiel der EM gegen Dänemark in der Startelf stehen.
  • 47
    Die Niederländer bleiben zunächst personell unverändert und drücken direkt wieder aufs Tempo.
  • 46
    Die Nordiren wechseln gleich dreimal zur Pause. Roy Carroll, Ryan McGivern und Josh Carson kommen für Lee Camp, Daniel Lafferty und Grant McCann.
  • 46
    Einwechslung bei Nordirland: Josh Carson
  • 46
    Auswechslung bei Nordirland: Grant McCann
  • 46
    Einwechslung bei Nordirland: Ryan McGivern
  • 46
    Auswechslung bei Nordirland: Daniel Lafferty
  • 46
    Einwechslung bei Nordirland: Roy Carroll
  • 46
    Auswechslung bei Nordirland: Lee Camp
  • 46
    Robert Schörgenhofer gibt das Spiel wieder frei!
  • 46
    Anpfiff 2. Halbzeit
  • 45
    Halbzeitfazit:
    An Dominanz ist das kaum noch zu steigern, was die Niederländer heute zeigen. Wir sehen viel Bewegung und klasse Ideen im Offensivspiel und so führen die Hausherren zur Pause auch völlig verdient in der Höhe mit 4:0. Der deutsche Gruppengegner trifft heute allerdings auf einen ultraschwachen Gegner, der keine einzige Torchance hatte und nicht einmal in der Nähe des Tores der Niederländer auftauchte. Die Holländer wollen sich in der zweiten Halbzeit weiter warmschießen und die Gäste sollten zumindest das ganz große Debakel versuchen abzuwenden. Bis gleich nach der Pause!
  • 45
    Ende 1. Halbzeit
  • 44
    Schuss Robben! Robben wird nicht angegriffen und hält drauf! Es ist der 20. Torschuss der Niederländer, doch er findet sein Ziel diesmal nicht.
  • 44
    Die letzten 60 Sekunden in Hälfte eins laufen!
  • 43
    Auch Arjen Robben macht bislang ein sehr gutes Spiel. Er scheint die Niederlage im Finale der Champions League verwunden zu haben.
  • 40
    Wir sehen eine starke niederländische und eine völlig enttäuschende nordirische Mannschaft. Langsam wird es dann auch ein Kantersieg - schon zur Pause - für die Hausherren.
  • 37
    Tooor für Niederlande, 4:0 durch Ibrahim Afellay
    Das ist der vierte Streich! Die Niederländer spielen einen überragenden Konter über Robben, van Persie und Afellay und Letztgenannter schließt überlegt ab zum 4:0!
  • 35
    Zehn Minuten vor dem Halbzeitpfiff sind die Niederländer das klar bessere Team. Es steht völlig verdient 3:0.
  • 32
    Robin van Persie benötigte weniger als eine halbe Stunde für zwei Treffer. Das sind gute Arguemte, um auch bei der EM in der Startelf zu stehen.
  • 29
    Tooor für Niederlande, 3:0 durch Robin van Persie
    Robin van Persie lässt sich diese Chance nicht entgehen und trifft mit links ins rechte Eck! 3:0 für die Hausherren!
  • 28
    Handelfmeter für die Niederlande! Auweia... Shane Ferguson klärt den Ball fünf Meter vor dem eigenen Kasten mit der Hand! Es gibt völlig zurecht Handelfmeter für die Gastgeber.
  • 26
    Siehe da, die Nordiren sind gut 40 Meter vor dem Kasten der Holländer! Andy Little ist aber allein auf weiter Flur und verliert die Kugel.
  • 23
    Schönes Ding von Afellay! Der Linksfuß scheint sich etwas vorgenommen zu haben, schnappt sich die Kugel und hält aus 20 Metern einfach mal drauf! Sein Schuss geht aber gut einen Meter über den nordirischen Kasten.
  • 21
    Die Stimmung kocht in der Arena in Amsterdam trotz des 2:0-Vorsprungs momentan nicht gerade über. Das mag aber auch an der Schwäche des Gegners liegen.
  • 18
    Die Maurertaktik der Nordiren funktionierte genau zehn Spielminuten, seitdem ist Bondscoach Bert van Marwijk wahrscheinlich hochzufrieden mit dem Auftritt seiner Jungs. Die Niederländer machen weiter Druck und lassen die Kugel laufen.
  • 16
    Gelbe Karte für Lee Hodson (Nordirland)
  • 15
    Tooor für Niederlande, 2:0 durch Wesley Sneijder
    Jetzt drehen die Gastgeber aber mal richtig auf! Nach Foul an van Bommel bekommen die Niederländer einen Freistoß zugesprochen und Sneijder setzt sich als Schütze gegen van Persie durch. Sein Ball mit rechts ist schön geschossen, wirkt zwar nicht unhaltbar, doch was soll's: 2:0 für die Niederlande!
  • 14
    Gelbe Karte für Michael Duff (Nordirland)
    Nach Foul an van Bommel sieht Duff die erste Gelbe Karte.
  • 13
    Die Partie startet damit durchaus angehmer für Oranje als noch die schleppende Begegnung gegen die Bulgaren. Nordirland kommt bisher kaum mal über die Mittellinie.
  • 11
    Tooor für Niederlande, 1:0 durch Robin van Persie
    Da ist die verdiente Führung für die Gastgeber! Die Holländer spielen eine Ecke kurz, Sneijder spielt die Flanke stark an den zweiten Pfosten und dort köpft van Persie zum 1:0 ein!
  • 9
    ... der Star des FC Arsenal versucht es mit links, doch die Nordiren klären zur Ecke!
  • 9
    Gute Freistoßposition! Robben stellt den Turbo ein und wird direkt am Strafraumeck gefoult! Es gibt einen Freistoß für die Niederlande, den wohl Robin van Persie bringen wird...
  • 8
    Erste Chance für Oranje! Lee Camp, der Keeper der Nordiren, hält den Schuss von Wesley Sneijder aber sicher fest!
  • 7
    Das sieht recht schön aus, wie die Hausherren die Bälle vor dem Strafraum der Gäste quer spielen. Ein Durchkommen gegen das jetzt schon dichte Abwehrbollwerk der Nordiren ist bislang aber nicht in Sicht.
  • 5
    Die Niederländer versuchen gleich ihr sicheres Passspiel aufzuziehen. Barcelonas Ibrahim Afellay versucht es mit einem Vorstoß über links, doch sein Flankenversuch endet im Nichts.
  • 3
    Lachend sitzen unter anderem Rafael van der Vaart und Klaas-Jan Huntelaar auf der Bank. Dennoch ist die Situation angespannt: Beide Stars monierten im Vorfeld ihren Bankstatus in verschiedenen Zeitungsinterviews. Da knistert es noch im Gebälk bei den Holländern...
  • 2
    Die Niederländer spielen in gewohnter orangener Farbe zunächst von links nach rechts, die Iren in grün-weiß von rechts nach links!
  • 1
    Robert Schörgenhofer pfeift die Partie an!
  • 1
    Spielbeginn
  • Die Teams laufen ein, gleich kann es losgehen!
  • Schiedsrichter der heutigen Partie ist der Österreicher Robert Schörgenhofer.
  • Der Ex-Hamburger Mathijsen hatte sich im ersten Test gegen Bulgarien am Oberschenkel verletzt und muss deswegen pausieren. Der Oranje-Trainer geht aber von einem Einsatz im ersten Gruppenspiel aus. Am kommenden Dienstag oder Mittwoch soll der Abwehrmann vom FC Malaga wieder mit der Mannschaft trainieren.
  • Im Spiel gegen die Slowakei mussten zuletzt Wilfred Bouma und Wesley Sneijder verletzungsbedingt vom Platz, doch bei beiden wurde Entwarnung gegeben, die Auswechslungen waren daher nur eine Vorsichtsmaßnahme. Nur Verteidiger Joris Mathijsen fehlt van Marwijk heute.
  • Heute besteht die erneute Chance zur Wiedergutmachung für die Bulgarien-Schmach im letzten Testspiel wieder vor heimischem Publikum vor der Abreise ins EM-Quartier nach Krakau.
  • Immerhin gewann die Niederlande dann am vergangenen Mittwoch gegen die Slowakei. Beim 2:0-Erfolg in Rotterdam traf unter anderem Rafael van der Vaart, der angeblich ein heißer Kandidat als Neuzugang beim FC Schalke 04 sein soll.
  • Umso schwerer wog dieses Erlebnis, da Bondscoach Bert van Marwijk gegen Bulgarien seiner vermeintlichen Topelf das Vertrauen geschenkt hatte. In die Jahre gekommene Spieler wie van Bommel und auch Sneijder bremsten aber scheinbar das Offensivspiel der Elftal, das normalerweise so stark daherkommt. Die Hausherren blieben über 90 Minuten ohne Ideen.
  • Der vorletzte Test, der vor exakt einer Woche an gleicher Stelle gegen die Nationalmannschaft Bulgariens stattfand, war wahrlich keine Werbung für einen angestrebten niederländischen EM-Gewinn. Der haushohe Favorit verlor nach dürftiger Leistung durch einen Gegentreffer in letzter Sekunde sensationell mit 1:2.
  • Der deutsche EM-Gruppengegner aus dem Nachbarland bestreitet heute sein abschließendes Testspiel vor der Abreise ins EM-Quartier nach Krakau. Die Mannschaft von Trainer Bert van Marwijk trifft heute auf Nordirland.
  • Hallo und Herzlich Willkommen zum Testspiel der Niederlande gegen Nordirland live aus Amsterdam!
Anzeige