Sport - Datencenter

In Zusammenarbeit mit weltfussball.de
Datencenter

Liveticker

90
04.09.2015 20:45
PortugalPortugal0:1FrankreichFrankreich
  • 0:1
    Mathieu Valbuena
    85.
StadionEstádio José Alvalade
Zuschauer39.853
Schiedsrichter
Danny Makkelie
70.
27.
60.
60.
67.
79.
85.
21.
14.
46.
74.
79.
88.
  • 90
    Fazit:
    Frankreich schlägt Portugal in einem durchwachsenen Freundschaftsspiel mit 1:0. Ein später Freistoßtreffer durch Matthieu Valbuena sichert den Gästen den Sieg. Vor allem in der ersten Halbzeit, wurde den Zuschauern in Lissabon ein phasenweise begeisterndes Spiel geliefert. Mit anhaltender Dauer verflachten dann aber Tempo und Spielwitz, die Teams beschränkten sich auf das Minimum und schienen sich bereits auf das Unentschieden geeinigt zu haben. Nur Valbuena schien damit nicht einverstanden und sorgte folgerichtig mit einem Standard für die Entscheidung. Bei den Franzosen waren Antoine Griezmann und Blaise Matuidi die auffälligsten Charaktere, für Portugal wusste der beim Gegentreffer machtlose Rui Patrício zu überzeugen. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und einen schönen Restabend!
  • 90
    Spielende
  • 90
    Portugal versucht unter den Anfeuerungsrufen der Zuschauer nochmal alles. Doch nichts deutet hier darauf hin, dass die Gäste sich den Sieg noch nehmen werden lassen.
  • 90
    Drei Minuten werden nachgespielt. Zeit genug für die Iberer, hier noch den Ausgleich zu erzielen?
  • 89
    Seltsamer Schachzug von Didier Deschamps. Der französische Nationalcoach nimmt den in der ersten Halbzeit eingewechselten Antoine Griezmann vom Platz, der aber nicht verletzt scheint. Für ihn kommt Olivier Giroud vom FC Arsenal.
  • 88
    Einwechslung bei Frankreich: Olivier Giroud
  • 88
    Auswechslung bei Frankreich: Antoine Griezmann
  • 87
    Der Treffer hat dem Spiel zu neuem Leben verholfen. Portugal will sich nicht als Verlierer von seinem Publikum verabschieden und wirft in den letzten Minuten alles nach vorne. Mehrere aufeinanderfolgende Ecken bringen jedoch nichts ein.
  • 85
    Tooor für Frankreich, 0:1 durch Matthieu Valbuena
    Und dann passiert es doch! Nachdem José Fonte den heranstürmenden Antoine Griezmann kurz vor dem Sechzehner ungestüm gelegt hatte, tritt der eingewechselte Matthieu Valbuena zum Freistoß an. Mit viel Gefühl im rechten Fuß zirkelt er das Spielgerät um die portugiesische Mauer und in den linken Knick des Gehäuses. Führungstreffer Marke Extraklasse!
  • 83
    Die beiden Teams sagen sich wie Fuchs und Hase gute Nacht. Aufgrund der freundschaftlichen Ausgangssituation der Partie, scheint keine Mannschaft mehr erpicht darauf zu sein, alles in die letzten Minuten zu legen.
  • 80
    Anthony Martial hat es sich auf dem linken Flügel bequem gemacht und lauert auf die Pässe in die Tiefe seiner Mitspieler. Bislang kam davon nur noch keiner bei ihm an.
  • 79
    Einwechslung bei Frankreich: Matthieu Valbuena
  • 79
    Auswechslung bei Frankreich: Moussa Sissoko
  • 79
    Einwechslung bei Portugal: Danny
  • 79
    Auswechslung bei Portugal: João Mário
  • 78
    So langsam würden die Zuschauer wohl gerne ein Tor sehen. In der Arena ist es stiller geworden und auch auf dem Platz macht sich Feierabendstimmung breit.
  • 75
    Und nun ist es doch noch so weit: Didier Deschamps bringt den wohl überraschendsten Mega-Transfer des Sommers. Anthony Martial kommt für Karim Benzema und damit heute zum Debüt in Frankreichs A-Nationalmannschaft. Vielleicht kann er seinem Team in den letzten 15 Minuten noch zum Sieg verhelfen.
  • 74
    Einwechslung bei Frankreich: Anthony Martial
  • 74
    Auswechslung bei Frankreich: Karim Benzema
  • 71
    Und wieder Rui Patrício! Der Keeper muss sich ganz lang machen, um an den wuchtigen Freistoß von Benzema aus guten 25 Metern zu kommen. Und auch die anschließende Ecke endet in den Armen des Torhüters.
  • 70
    Gelbe Karte für Danilo (Portugal)
    Danilo hindert Benzema am Vorstoß, indem er ihn am Arm fest hält: Klare Gelbe Karte.
  • 68
    Unter dem Jubel der Anhänger verlässt Ronaldo den Platz. Der Top-Torjäger der Iberer war heute nur selten gefährlich und wird sich seine Körner für Real und die Königsklasse aufgespart haben.
  • 67
    Einwechslung bei Portugal: Quaresma
  • 67
    Auswechslung bei Portugal: Cristiano Ronaldo
  • 65
    Bei den Gästen weiß heute vor allem Griezmann zu gefallen. Wie Pogba und Matuidi in der ersten Hälfte, ist der 24-Jährige überall auf dem Grün zu finden und versprüht eine ansteckende Spielfreude. Bislang konnte er sich dafür noch nicht mit einem Torerfolg belohnen.
  • 62
    Um ein Haar. Éder nimmt den Ball im Strafraum mit dem Rücken zum Kasten an, bringt seinen Körper zwischen Spielgerät und Gegenspieler und zieht dann aus der Drehung ab. Aus spitzem Winkel verfehlt er das Gehäuse nur knapp.
  • 60
    Einwechslung bei Portugal: Cédric Soares
  • 60
    Auswechslung bei Portugal: Vieirinha
  • 60
    Einwechslung bei Portugal: Miguel Veloso
  • 60
    Auswechslung bei Portugal: Adrien Silva
  • 58
    Brotlose Kunst: Cristiano Ronaldo lässt seinen Gegenspieler auf dem rechten Flügel mit einem geschickten Trick aussteigen, doch direkt dahinter wartet bereits der nächste Franzose und erstickt die Situation im Keim.
  • 56
    Emotionen auf dem Platz: Nani schimpft wie ein Rohrspatz, weil er mit dem Pfiff des Unparteiischen gegen sich nicht einverstanden ist. Dabei kam der Portugiese mit Vollgas in Koscielny gerauscht und wurde dementsprechend zurechtgewiesen.
  • 54
    Doch nochmal Torgefahr, wieder durch die Gäste! Benzema wird im Strafraum angespielt und hält aus halb linker Position drauf. Weil er weder genug Präzision noch Druck in den Schuss legen kann, stellt sein Versuch den heute bockstarken Rui Patrício vor keine großen Probleme.
  • 54
    Die ersten Minuten des zweiten Durchgangs beginnen deutlich schleppender als die letzte Viertelstunde der ersten Hälfte. Vielleicht sparen sich die Teams ihre Energie für das Finale auf?
  • 51
    Nochmal ein Lebenszeichen von CR7: Der Spielführer der Gastgeber fasst sich aus der zweiten Reihe ein Herz, doch sein Schuss mit links verabschiedet sich in den Nachthimmel Lissabons.
  • 49
    Im Doppelpass spielen sich die Gäste in den Strafraum der Portugiesen und wieder ist Griezmann da. Der Angreifer scheitert im Fünfer aber am herauseilenden Rui Patrício.
  • 48
    Antoine Griezmann wirbelt weiter auf der linken Seite und sorgt dabei für einige Knoten in der Beinen der portugiesischen Hintermannschaft. Die Hereinnahme des Offensivspielers hat das Spiel der Bleus deutlich belebt.
  • 47
    Weiter geht's in Lissabon: Für Yohan Cabaye steht jetzt mit Morgan Schneiderlin ein neuer Mann bei den Franzosen auf dem Platz.
  • 46
    Einwechslung bei Frankreich: Morgan Schneiderlin
  • 46
    Auswechslung bei Frankreich: Yohan Cabaye
  • 46
    Anpfiff 2. Halbzeit
  • 45
    Halbzeitfazit:
    Torlos geht es zum Pausentee. In einer unterhaltsamen Partie gehen beide Mannschaften ein hohes Tempo und sorgen so für gute Laune auf den Rängen. Neben ein paar unschönen und zu harten Szenen, wie bei der blutigen Verletzung von Ricardo Carvalho, sorgte das für die ein oder andere Torszene. Das Unentschieden ist zur Halbzeit leistungsgerecht und die erste Hälfte macht Lust auf mehr.
  • 45
    Ende 1. Halbzeit
  • 44
    Tolle Stimmung im Stadion: Die heimischen Fans unterstützen ihr Team mit lauten Sprechchören und erfreuen sich an einem schnellen, munteren Fußballspiel.
  • 42
    Paul Pogba macht ein starkes Spiel bisher. Der hochgelobte Mittelfeldspieler ist überall auf dem Platz zu finden, fordert Bälle und verteilt sie wieder an seine Vorderleute.
  • 39
    ...und der kommt mit ordentlich Schmackes auf den Kasten der Franzosen! Hugo Lloris reißt die Arme hoch und wehrt diesen strammen Schuss ab.
  • 38
    Freistoß für Portugal aus guten 30 Metern. Der Meister selbst legt sich den Ball zurecht...
  • 35
    Portugal hat seine Zwischenzeitliche Überlegenheit mittlerweile verloren. Die Iberer können froh sein, dass der Gast noch nicht in Führung gegangen ist. Trotzdem bleibt die Partie offen und unterhaltsam, weil sich keine der beiden Mannschaften hinten reinstellt.
  • 33
    Und weiter die Équipe Tricolore. Von rechts bringt Griezmann das Leder in den Strafraum. Am zweiten Pfosten macht sich Benzema zum Kopfball bereit, kommt aber nicht an die Flanke heran. In seinem Rücken probiert es wieder Matuidi mit einer Direktabnahme, sein Versuch geht nur hauchzart über den Querbalken.
  • 30
    Dicke Chance für Frankreich! Blaise Matuidi wird stark freigespielt und hat aus 16 Metern eine gute Möglichkeit zum Schuss. Der Mittelfeldmann fackelt nicht lange und hält drauf, doch Rui Patrício ist blitzschnell unten und kann den Ball mit den Beinen abwehren.
  • 28
    Frankreich hält dagegen: Der Gastgeber der kommenden EM dreht auf und drückt jetzt mehr auf die Tube.
  • 27
    Auswechslung bei Portugal: Ricardo Carvalho
  • 27
    Einwechslung bei Portugal: José Fonte
  • 26
    Der Gastgeber dominiert die Partie jetzt. Mit langen, sicheren Passstafetten lassen sie Ball und Gegner laufen. Nur von Superstar Cristiano Ronaldo ist bisland außer ein paar weniger Kabinettstückchen nicht viel zu sehen.
  • 22
    Das sieht übel aus! Ricardo Carvalho bekommt versehentlich die Stollen seines Gegenspielers ins Gesicht und bleibt mit blutendem Gesicht am Boden liegen. Der Portugiese muss erst einmal behandelt werden.
  • 21
    Gelbe Karte für Patrice Evra (Frankreich)
    Im Mittelfeld geht der Außenverteidiger rabiat in den Zweikampf und sieht dafür von Schiedsrichter Danny Makkelie die Gelbe Karte.
  • 18
    Mit einem guten Tempo geht die Partie immer wieder von einer Seite auf die andere. Für ein Freundschaftsspiel gehen beide Teams mit gutem, manchmal zu hartem Einsatz an die Sache.
  • 15
    Für den Franzosen geht es nicht weiter: Für ihn ist nun Antoine Griezmann von Atlético Madrid auf dem Feld.
  • 14
    Einwechslung bei Frankreich: Antoine Griezmann
  • 14
    Auswechslung bei Frankreich: Nabil Fekir
  • 13
    Unschöne Aktion: Bei einem Zweikampf scheint Nabil Fekir sich verletzt zu haben.
  • 9
    Auf der anderen Seite findet sich Vieirinha mit viel Platz wieder und tritt das Spielgerät scharf in den Strafraum. Die Abwehr der Gäste ist jedoch schneller und klärt aus der Gefahrenzone.
  • 7
    Cabaye versucht, Benzema mit einem scharfen Pass zu erreichen. Die Franzosen probieren es immer wieder mit steilen Bällen, doch auch in diesem Fall kann der Stürmer von Real Madrid das Zuspiel nicht annehmen, Chance vertan.
  • 4
    Das Spiel beginnt recht schnell, Portugal und Frankreich gehen von Beginn an ein hohes Tempo. Auch wenn das hier ein Freundschaftsspiel ist, will sich keine Mannschaft den Schneid abkaufen lassen.
  • 1
    Spielbeginn
  • Die Gäste müssen sich nicht qualifizieren: Frankreich darf als Ausrichter der kommenden Kontinentalmeisterschaft die nötige Vorbereitung aus Freundschaftsspielen wie dem heutigen ziehen. Bei den Bleus könnte heute der Shootingstar Anthony Martial zu seinem ersten Einsatz für die Équipe Tricolore kommen: Unter der Woche sorgte der vielen unbekannte 19-Jährige zur Aufsehen, als Manchester United kolportierte 80 Millionen Euro für seine Dienste nach Monaco überwies.
  • Auch ohne ihren Kapitän und Toptorjäger von Real Madrid gelang den heutigen Gastgebern zuletzt ein Sieg: Im Freundschaftsspiel gegen Italien gewann Portugal mit 1:0. Heute ist der Mann mit dem strammen Schuss wieder dabei: Cristiano Ronaldo steht von Beginn an gegen die Franzosen auf dem Platz und wird in deren Hintermannschaft mit Sicherheit das ein oder andere Mal für Furore sorgen.
  • Während sich die DFB-Truppe im Topspiel mit Polen um den Einzug in die Endrunde der Europameisterschaft 2016 streitet, kann sich die Mannschaft um den schillernden Superstar Cristiano Ronaldo etwas mehr zurücklehnen: Die Iberer stehen mit zwölf Zählern aus fünf Partien an der Spitze der Qualifikationsgruppe I. Allerdings lauern Dänemark und Albanien nur zwei Zähler dahinter, letztere haben sogar erst vier Spiele absolviert.
  • Hallo und herzlich willkommen zum Freundschaftsspiel zwischen den Ländervertretern von Portugal und Frankreich. Um 21:45 Uhr wird in Lissabon zum Kräftemessen angepfiffen, viel Spaß!
Anzeige