Sport - Datencenter

In Zusammenarbeit mit weltfussball.de
Datencenter

Liveticker

90
16.12.2015 20:30
FC AugsburgAugsburg0:2DortmundBorussia Dortmund
  • 0:1
    Pierre-Emerick Aubameyang
    61.
  • 0:2
    Henrikh Mkhitaryan
    66.
StadionWWK ARENA
Zuschauer30.101
Schiedsrichter
Manuel Gräfe
72.
64.
70.
73.
61.
66.
46.
58.
84.
  • 90
    Fazit:
    Borussia Dortmund zieht dank eines verdienten 2:0-Erfolgs in Augsburg ins Viertelfinale des DFB-Pokals ein! Eine deutliche Leistungssteigerung nach der Pause genügt den Schwarz-Gelben, um die tapferen Hausherren niederzuringen. Im ersten Abschnitt boten beide Teams zähe Kost ohne nennenswerte Highlights. Das änderte sich nach dem Seitenwechsel abrupt: Der BVB erhöhte die Schlagzahl deutlich und drängte die Weinzierl-Elf immer weiter zurück. Nach einer Stunde war es dann so weit: Goalgetter Aubameyang vollendete einen schönen Spielzug eiskalt zur Führung, kurz darauf erhöhte Mkhitaryan aus der Distanz. In der Folge versuchte der FCA nochmal alles, doch die kräftezehrenden letzten Wochen zeigten ihre Wirkung. Am verdienten Weiterkommen der Gäste war am Ende nicht mehr zu rütteln.
    Dieser Sieg ist das I-Tüpfelchen auf eine grandiose Hinserie der Westfalen. Gespannt dürfen Hummels und Co. nun die Auslosung abwarten. Für die Augsburger ist die Pokalsaison derweil beendet, denn heute fehlte schlicht und ergreifend die Kraft. Damit verabschieden wir uns und danken für Euer Interesse. Schönen Abend noch!
  • 90
    Spielende
  • 90
    Drei Minuten gibt's extra in der WWK arena!
  • 88
    Gleich ist hier Feierabend. Mit dem Mute der Verzweiflung wirft die Heimelf alles nach vorne, erzeugt aber kaum noch Druck oder Gefahr.
  • 85
    Ji nochmal mit der Chance zum 1:2! Die bayrischen Schwaben setzen sich nochmal am Sechzehner fest. Die BVB-Abwehr bekommt die Kugel nicht aus der Gefahrenzone, bis Ji schließlich aus acht Metern freie Schussbahn hat. Der Südkoreaner visiert die linke Ecke an, doch Bürki reagiert klasse und wehrt den Versuch blitzartig ab.
  • 84
    Die Wechselkontingente sind erschöpft: Der immer noch angeschlagene Gündoğan verlässt den Rasen. Matthias Ginter soll nun das Ergebnis sichern.
  • 84
    Einwechslung bei Borussia Dortmund: Matthias Ginter
  • 84
    Auswechslung bei Borussia Dortmund: İlkay Gündoğan
  • 82
    Wenn hier nicht ein kleines Wunder geschieht, zieht Borussia Dortmund dank einer tollen zweiten Hälfte verdient in die nächste Runde ein.
  • 79
    Noch bleiben etwas mehr als zehn Minuten für ein Comeback der Fuggerstädter, doch die nötige Kraft dafür scheint zu fehlen. Die Borussia hat alles im Griff.
  • 76
    Mit dem klaren Vorsprung im Rücken dominieren die Schwarz-Gelben nun nach Belieben und sind dem dritten Tor deutlich näher als die Hausherren einem möglichen Anschlusstreffer. Kommt die Dortmunder Angriffsmaschine mal ins Rollen, hat's jeder Gegner schwer.
  • 73
    Auch Erfolgsgarant Bobadilla blieb heute glücklos und macht nun den Weg für Caiuby frei.
  • 73
    Auswechslung bei FC Augsburg: Raúl Bobadilla
  • 73
    Einwechslung bei FC Augsburg: Caiuby
  • 72
    Gelbe Karte für Dominik Kohr (FC Augsburg)
    Üble Aktion des Mittelfeldmannes, der Gündoğan eine klaffende Wunde an der Lippe zufügt. Klare Gelbe!
  • 71
    Mkhitaryan fast mit dem 0:3! Ein fataler Fehler der Augsburger mündet fast in der endgültigen Entscheidung: Aubameyang hat auf der rechten Außenbahn plötzlich ganz viel Platz. Der scharfe Pass vors Gehäuse folgt, doch der herangrätschende Mkhitaryan bugsiert den Ball Zentimeter neben das verwaiste Tor. Da hat der seifige Untergrund mitgeholfen.
  • 70
    Weinzierl ersetzt den müden Moravek durch Piotr Trochowski. Geht hier noch was?
  • 70
    Einwechslung bei FC Augsburg: Piotr Trochowski
  • 70
    Auswechslung bei FC Augsburg: Jan Morávek
  • 66
    Tooor für Borussia Dortmund, 0:2 durch Henrikh Mkhitaryan
    Dortmunder Doppelschlag! Die Borussen nutzen die Gunst der Stunde und erhöhen aus 2:0. Kagawa wird halblinks nicht gestört und leitet das Spielgerät auf Mkhitaryan weiter, der zentral vor der Box noch zwei Schritte geht und dann wuchtig draufhält. Klavan fälscht unglücklich ab, sodass der Schuss unhaltbar in die rechte, untere Ecke zischt. Jetzt ist das Tor zum Viertelfinale weit geöffnet!
  • 64
    Erster Tausch beim FCA: Der humpelnde Koo hat Feierabend, dafür ist Alexander Esswein nun dabei.
  • 64
    Einwechslung bei FC Augsburg: Alexander Esswein
  • 64
    Auswechslung bei FC Augsburg: Ja-cheol Koo
  • 61
    Tooor für Borussia Dortmund, 0:1 durch Pierre-Emerick Aubameyang
    Der BVB geht in Front! Der Goalgetter macht das verdiente 1:0 für die Gäste. Sekunden, nachdem der Gabuner eine Hereingabe kläglich mit dem Standbein verstolpert, bekommt er eine zweite Chance: Mkhitaryan passt den Ball rechts in die Box, wo Piszczek mit ein wenig Glück querlegen kann. Aubameyang hat freie Bahn und schießt überlegt ins linke, obere Eck ein. Keine Chance für Hitz.
  • 58
    Tuchel hat genug gesehen und erlöst den unglücklichen Ramos. Shinji Kagawa ist neu dabei.
  • 58
    Einwechslung bei Borussia Dortmund: Shinji Kagawa
  • 58
    Auswechslung bei Borussia Dortmund: Adrián Ramos
  • 57
    Jetzt geht's hin und her! Fast im Gegenzug sind es wieder die Borussen, die gefährlich werden. Ramos hat rechts im Sechzehner quasi freie Bahn, doch im allerletzten Moment grätscht der starke Stafylidis in die Schussbahn.
  • 56
    Bobadilla mit der Riesenchance! Plötzlich stehen die Gastgeber kurz vor der Führung: Piszczek verschätzt sich bei einem langen Ball und klärt ihn genau in den Fuß von Ji, der gedankenschnell in die Schnittstelle der Abwehr passt. Bobadilla nimmt die Kugel auf und hat nur noch Bürki vor sich, scheitert aber mit einem Lupfer über den Schweizer.
  • 55
    Bei aller Überlegenheit agieren die Schwarz-Gelben viel zu hastig und unpräzise in Strafraumnähe. Echte Hochkaräter springen zu selten heraus.
  • 53
    Schon wieder die Gäste! Castro bringt die Kugel von rechts flach ins Zentrum, wo Sokratis ungedeckt draufhalten darf. Der Grieche zielt aber deutlich zu hoch.
  • 50
    Jetzt feuert Ramos einen eher zufälligen Ping-Pong-Pass mit links aufs Gehäuse, doch zum wiederholten Male haben die Westfalen heute kein Zielwasser getrunken. Der Schuss landet exakt bei Marvin Hitz.
  • 48
    Dortmund drückt! Hummels steigt nach einem Freistoß aus dem Halbfeld höher als Klavan, nickt das Leder aber aus kurzer Torentfernung erstaunlich weit über den Querbalken. Da war mehr drin!
  • 47
    Dicker Patzer von Baier, der am eigenen Sechzehner seinen Teamkollegen Stafylidis anschießt. So kommt Castro schließlich halbrechts zum Abschluss, zielt aber genau auf Hitz.
  • 46
    Weiter geht's! Der angeschlagene Bender bleibt in der Kabine, für ihn ist nun Sokratis im Spiel.
  • 46
    Einwechslung bei Borussia Dortmund: Sokratis Papastathopoulos
  • 46
    Auswechslung bei Borussia Dortmund: Sven Bender
  • 46
    Anpfiff 2. Halbzeit
  • 45
    Halbzeitfazit:
    Müde Nullnummer zwischen dem FC Augsburg und Borussia Dortmund! Im Pokal-Duell der Bundesligisten boten beide Teams weitestgehend Magerkost. Kämpferisch überzeugen vor allem die Hausherren mit großer Leidenschaft und Laufbereitschaft, strahlen dabei jedoch kaum Torgefahr aus. Der BVB war leicht überlegen und hätte kurz vor der Pause in Führung gehen können, als Aubameyang knapp an Hitz scheiterte, doch auch die Tuchel-Elf hat noch viel Luft nach oben. Wer erhöht nach dem Seitenwechsel zuerst das Risiko? Wir melden uns gleich zurück!
  • 45
    Ende 1. Halbzeit
  • 44
    Gleich geht's in die Kabinen. Es scheint wohl beim 0:0 zu bleiben. Eine Minute Nachspielzeit wird angezeigt.
  • 41
    Aubameyang hat die Führung auf dem Fuß! Beste Offensivaktion der Gäste: Mkhitaryan läuft dynamisch auf den Kasten zu und bindet zwei Gegenspieler, um dann clever nach rechts in den Lauf des Torjägers zu passen. Frei vor Hitz visiert er die linke Ecke an, doch der Schweizer Schlussmann reagiert stark und wehrt den Schuss klasse ab.
  • 39
    Manuel Gräfe hat bis hierhin kaum Probleme mit der Leitung dieses Pokalfights. Zwar schleichen sich auf schlechtem Geläuf hier und da mal kleinere Fouls ein, insgesamt geht's aber fair zu.
  • 37
    Auf der Gegenseite darf Weigl am Strafraumrand relativ ungestört abziehen. Hitz geht auf Nummer sicher und lenkt den Ball aufs kurze Eck ins Aus.
  • 35
    Bobadilla prüft Bürki! Über fünf, sechs Stationen kombinieren sich die Augsburger in die Dortmunder Box, bis der Torjäger vom Dienst schließlich sein Glück aus 12 Metern per Flachschuss sucht. Nicht schlecht, aber zu zentral. Bürki greift sicher zu.
  • 32
    Etwas mehr als eine halbe Stunde ist absolviert, bislang sehen die Zuschauer in der WWK arena eine recht müde Pokalpartie. Die vielen englischen Wochen zeigen Wirkung.
  • 29
    Dortmund erhöht nun die Schlagzahl und schnürt den FCA immer mehr hinten ein. Immer wieder sorgen die Offensivspieler durch Rochaden für Unruhe. Noch hält die Deckung der Weinzierl-Truppe stand!
  • 26
    Enge Kiste! Diesmal weicht Aubameyang auf links aus und flankt in die Mitte, wo Ramos mit dem Hinterkopf aufs rechte Eck verlängert. Mkhitaryan will das Spielgerät über die Linie drücken, wird aber zurückgepfiffen. Abseits, richtige Entscheidung!
  • 23
    Starke Aktion von Stafylidis! Aubameyang droht auf dem rechten Flügel zu enteilen, doch der Grieche wirft sich todesmutig in die Laufbahn des Gabuners und grätscht das Leder zur Seite.
  • 21
    Viel Spektakel bieten die Kontrahenten noch nicht. Beide Seiten wirken sehr darauf bedacht, noch kein zu hohes Risiko einzugehen. Entsprechend wenig haben die Keeper bislang zu tun.
  • 18
    Verhaegh rettet! Ein BVB-Eckball wird von Hummels aufs lange Eck geköpft, wo Piszczek steht und ebenfalls mit dem Schädel verlängert. Zum Glück für alle Augsburger steht Kapitän Verhaegh aber goldrichtig am Pfosten und haut die Kugel weg.
  • 15
    Muss Tuchel frühzeitig wechseln? Sowohl Aubameyang als auch Bender humpeln derzeit. Nach kurzer Behandlungspause machen beide aber vorerst weiter.
  • 12
    Der Weinzierl-Elf ist ihr neues Selbstvertrauen deutlich anzumerken. Immer wieder rücken die Hausherren energisch über die Flügel vor und machen Druck. Es mangelt aber noch an zündenden Ideen.
  • 9
    Fast hat Moravek zentral vor dem Kasten die Riesenchance, doch Hummels wirft sich in den Schuss des Tschechen. Das war Rettung in letzter Sekunde!
  • 6
    Erster gefährlicher Vorstoß der Borussen: Castro steckt für Aubameyang durch, der fast zum Abschluss kommt, doch Klavan klärt gerade noch ins Toraus. Der folgende Eckball bleibt ungefährlich.
  • 4
    Bislang tasten sich die Mannschaften noch ab. Die Fuggerstädter überlassen den Gästen zumeist den Ball und konzentrieren sich auf die eigene Kompaktheit.
  • 1
    Der Ball rollt! Der FCA läuft ganz in weiß auf, während die Dortmunder im gewohnten Mix aus schwarz und gelb spielen.
  • 1
    Spielbeginn
  • Ausverkauftes Haus in Augsburg! Tolle Voraussetzungen für einen spannenden Pokalabend in der WWK arena. Geleitet wird die Begegnung vom erfahrenen Unparteiischen Manuel Gräfe. Wer zieht heute ins Viertelfinale ein? Gleich wissen wir mehr!
  • Im Vergleich zum Schalke-Dreier nimmt Markus Weinzierl heute drei Änderungen vor: Für Max steht Stafylidis hinten links in der Startelf. Im Angriff erhalten Moravek und Ji eine Bewährungschance, Esswein und Caiuby bleiben zunächst draußen. Beim BVB fällt Marco Reus heute aus, für ihn darf der Kolumbianer Adrián Ramos ran.
  • Spannend bleibt, ob die Augsburger innerhalb von sieben Tagen zu einem dritten körperlichen Kraftakt fähig sind. Die spektakulären Last-Minute-Erfolge gegen Belgrad und den FC Schalke 04 dürfen Spuren hinterlassen haben. "Ich traue der Mannschaft alles zu, so wie sie momentan agiert, so wie sie spielt", ließ Weinzierl wissen. Endlich tritt der FCA wieder wie das freche Überraschungsteam der vergangenen Spielzeit auf. "Wir haben uns gefangen", erklärte Kapitän Paul Verhaegh, der das Team nach seiner Sperre am vergangenen Sonntag heute wieder anführen wird: "Wir schweben nicht, aber es läuft im Moment für uns".
  • Heute wartet allerdings ein ganz dicker Brocken auf die Hausherren. Mit der Dortmunder Borussia reist eine der offensivstärksten Mannschaften Europas nach Augsburg. Was Aubameyang, Mkhitaryan und Co. seit Monaten in allen Wettbewerben veranstalten, bringt selbst neutrale Beobachter ins Schwärmen. Mit 12 Punkten Vorsprung auf den vierten Rang belegt die Tuchel-Truppe den zweiten Rang der Bundesliga und befindet sich eindeutig auf Champions-League-Kurs. Nach einer enttäuschenden Vorsaison sind die Westfalen längst wieder ein Spitzenteam und auch heute Favorit.
  • Dennoch gibt sich FCA-Coach Weinzierl optimistisch. "Wir werden einen Pokalfight abliefern", versprach der 40-Jährige dem Vorjahresfinalisten für die heutige Partie. Die Kampfansage ist beim BVB angekommen. Thomas Tuchel sprach im Vorfeld von einer "besonderen Form der Anspannung", die ihn und seine Mannschaft erwarte. "Wir wissen, dass uns alles abverlangt wird in diesem Stadion gegen diesen Gegner. Aber wir fühlen uns absolut bereit dafür", entgegnete der Erfolgstrainer seinem Augsburger Kollegen.
  • Vor gerade einmal 52 Tagen haben die Fuggerstädter zuletzt ihr Glück gegen die Schwarz-Gelben versucht. Mit ernüchterndem Ausgang: Ende Oktober holten sich die Schützlinge von Markus Weinzierl eine deftige 1:5-Packung im Signal Iduna Park ab. Triste Wochen für den FCA, der wochenlang auf einem Abstiegsplatz festhing und auch in der Europa League wenig Erwärmendes bot. Doch heute ist alles anders: Dank einer grandiosen Aufholjagd haben Bobadilla und seine Nebenmänner in der Liga ordentlich Boden gutgemacht und darüber hinaus auch noch die Zwischenrunde im Europacup unter Dach und Fach gebracht. Entsprechend groß ist nun die Euphorie im Südwesten Bayerns!
  • Guten Abend und herzlich willkommen zum Pokal-Achtelfinale zwischen dem FC Augsburg und Borussia Dortmund! Heute Abend geht's in der WWK arena um den Einzug in die Runde der letzten Acht. Spannung ist garantiert, wenn zwei der formstärksten Bundesligisten zum Tanz bitten. Wir berichten ab 20.30 Uhr live vom Spielgeschehen und wünschen Euch viel Spaß beim Mitfiebern!
Anzeige