Sport - Datencenter

In Zusammenarbeit mit weltfussball.de
Datencenter

FC St. Pauli

vollst. Name Fußball Club Sankt Pauli von 1910
Land Deutschland
gegründet 15.05.1910
Ort Hamburg
Stadion Millerntor-Stadion
Plätze 29.546
Mitglieder 24.000
Deutschlandweit hat der FC St. Pauli elf Millionen Sympathisanten, so eine Studie des Sportvermarkters UFA. Der Kultverein aus Hamburg trägt seine Heimspiele im Millerntor-Stadion in der Nähe der Reeperbahn aus. Das immense Interesse an den Kiez-Kickern belegen die Dauerkartenverkäufe: Häufig überflügelt der kleine Hamburger Verein dabei die Dauerkartenverkäufe der Erstligisten.

Weder national noch international konnte die Elf von St. Pauli einen Titel gewinnen. Allerdings sorgte der Kult-Klub für Furore als er 2002 als Tabellenletzter der Fußball-Bundesliga den FC Bayern München besiegte und daraufhin T-Shirts mit dem Aufdruck „Weltpokalsiegerbesieger“ anfertigen ließ. Dies spielte darauf an, dass der FCB einige Wochen zuvor den Weltpokal gewonnen hatte.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Top-Artikel
Die Jahre gehen auch an Fußball-Stars nicht spurlos vorbei. Wir zeigen, wie die Stars früher aussahen!mehr
Anzeige
Anzeige