Wir haben neue Inhalte auf der Startseite für Sie
Abbrechen
DAS KÖNNTE SIE INTERESSIEREN
In Zusammenarbeit mit weltfussball.de
Datencenter

Liveticker

90
07.02.2022 21:00
Athletic BilbaoAthletic2:1EspanyolEspanyol Barcelona
  • 0:1
    Tonny Vilhena
    3.
  • 1:1
    Oihan Sancet
    5.
  • 2:1
    Iñigo Martínez
    16.
StadionSan Mamés
Zuschauer30.753
Schiedsrichter
César Soto Grado
5.
16.
62.
86.
90.
57.
64.
64.
72.
72.
3.
15.
70.
76.
63.
63.
63.
75.
75.
  • 90.
    Fazit:
    Bilbao schlägt Espanyol mit 2:1 und hält damit weiterhin Kontakt zu den europäischen Rängen. Die Weichen für den Erfolg stellten sie in Halbzeit eins, wo sie nach frühem Rückstand schnell zurückkamen und die Partie sogar drehten. Nach dem Seitenwechsel kam von beiden Teams offensiv kaum mehr etwas, Chancen waren Mangelware, auch eine Schlussoffensive von Espanyol blieb aus. Auch deshalb geht der Sieg für Bilbao unterm Strich in Ordnung. Am nächsten Wochenden steht für Espanyol dann das Stadtderby gegen Barca an, Bilbao gastiert auf Mallorca.
  • 90.
    Spielende
  • 90.
    Gelbe Karte für Iñigo Martínez (Athletic Bilbao)
    Iñigo Martínez sieht Gelb wegen Zeitspiel.
  • 90.
    Vier Minuten gibt es oben drauf, vier Minuten bleiben Espanyol also noch, um zumindest einen Punkt mitzunehmen.
  • 90.
    Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
  • 90.
    So etwas wie eine Schlussoffensive von Espanyol, Unai Simón fängt eine Flanke von rechts aber sicher runter.
  • 89.
    Nach Ewigkeiten mal wieder ein Abschluss, Darder fasst sich aus 18 Metren, halblinke Position ein Herz, seinen Schuss klärt Unai Simón zur Ecke, diese bringt nichts ein.
  • 87.
    Die letzten Minuten laufen, es sieht stark danach aus, dass Athletic das hier ohne große Mühe über die Zeit bringt.
  • 86.
    Gelbe Karte für Petxarroman (Athletic Bilbao)
    Petxarroman unterbindet einen Konter, klares taktisches Foul, klare gelbe Karte.
  • 81.
    Sympthomatische Szene für diesen zweiten Durchgang. Espanyol lässt den Ball super um den gegnerischen Strafraum laufen, der letzte Pass ist dann aber viel zu ungenau und der Ball trudelt ins Seitenaus.
  • 78.
    Weiterhin passiert hier kaum etwas gefährliches vor den Toren, noch gut zehn Minuten verbleiben....
  • 76.
    Gelbe Karte für Óscar Gil (Espanyol Barcelona)
    Gil geht gegen Iñaki Williams mit dem Ellenbogen zu Werke, sieht Gelb und fehlt damit beim Stadtderby gegen Barca nächste Woche.
  • 75.
    Auswechslung bei Espanyol Barcelona: Manu Morlanes
  • 75.
    Einwechslung bei Espanyol Barcelona: Yangel Herrera
  • 75.
    Auswechslung bei Espanyol Barcelona: Tonny Vilhena
  • 75.
    Einwechslung bei Espanyol Barcelona: Lei Wu
  • 73.
    Die munteren Wechselspiele gehen weiter, können die neuen Spieler nochmal für gute Offensivszenen sorgen?
  • 72.
    Einwechslung bei Athletic Bilbao: Muniain
  • 72.
    Auswechslung bei Athletic Bilbao: Nico Serrano
  • 72.
    Einwechslung bei Athletic Bilbao: Villalibre
  • 72.
    Auswechslung bei Athletic Bilbao: Oihan Sancet
  • 70.
    Freistoß aus 35 Metern für Bilbao, die Hereingabe bringt aber keine Gefahr.
  • 70.
    Gelbe Karte für David López (Espanyol Barcelona)
  • 65.
    Mehrere Wechsel auf beiden Seiten, unter anderem kommt Stürmer Iñaki Williams für Bilbao in die Partie.
  • 64.
    Auswechslung bei Athletic Bilbao: Álex Berenguer
  • 64.
    Einwechslung bei Athletic Bilbao: Petxarroman
  • 64.
    Einwechslung bei Athletic Bilbao: Iñaki Williams
  • 64.
    Auswechslung bei Athletic Bilbao: Raúl García
  • 63.
    Auswechslung bei Espanyol Barcelona: Sergi Gómez
  • 63.
    Einwechslung bei Espanyol Barcelona: David López
  • 63.
    Auswechslung bei Espanyol Barcelona: Landry Dimata
  • 63.
    Einwechslung bei Espanyol Barcelona: Loren
  • 63.
    Einwechslung bei Espanyol Barcelona: Adrian Embarba
  • 63.
    Auswechslung bei Espanyol Barcelona: Oscar Melendo
  • 62.
    Gelbe Karte für Vesga (Athletic Bilbao)
    Vesga kommt im Mittelfeld klar zu spät und sieht Gelb.
  • 61.
    Die Partie spielt sich jetzt wieder vorwiegend im Mittelfeld ab, es fehlt an zündenden Ideen in der Offensive.
  • 57.
    Nun fordert auch Espanyol mal Elfmeter, der Ball berührt bei der Hereingabe von Oscar Melendo zwar die Hand von Balenziaga, diese ist aber angelegt.
  • 57.
    Einwechslung bei Athletic Bilbao: Vesga
  • 57.
    Auswechslung bei Athletic Bilbao: Dani García
  • 54.
    Nacheinander segeln zwei Flanken von links in den Strafraum von Espanyol, beide Male kriegen sie es aber ohne große Probleme verteidigt.
  • 52.
    Beide Teams suchen jetzt wieder den Weg in die Offensive, der finale Pass ist aber zurzeit noch zu ungenau.
  • 50.
    Die offizielle Zuschauerzahl beträgt 30763.
  • 48.
    Pedrosa wird auf links freigespielt, sein Schlenzer Richtung langes Eck ist dann aber deutlich zu hoch.
  • 46.
    Der Ball rollt wieder, es gibt keine personellen Veränderungen auf beiden Seiten.
  • 46.
    Anpfiff 2. Halbzeit
  • 45.
    Halbzeitfazit:
    Pause in Bilbao, die Gastgeber führen mit 2:1. Nach dem Blitzstart von Espanyol, die mit ihrer ersten Chance durch Vilhena das 1:0 erzielten, schlug Athletic postwendend zurück. Nur eine Minute nach dem Rüchstand egalisierte Oihan Sancet die Führung wieder. Der Treffer wurde zunächst wegen einer vermeintlichen Abseitsstellung nicht gegeben, diese lag allerdings nicht vor. In der Folge war Bilbao besser in der Partie, der 2:1-Führungstreffer war allerdings eher ein Zufallsprodukt. Danach gelang beiden Teams in der Offensive nicht mehr viel, unterm Strich ist die Führung für Bilbao aber verdient.
  • 45.
    Ende 1. Halbzeit
  • 45.
    Nocheinmal fordert Atheltic Elfmeter, Dani García kommt im Strafraum zwischen zwei Verteidigern nicht wirklich zum Kopfball und beschwert sich dann, der Unparteiische entscheidet aber auf Stürmerfoul.
  • 41.
    Chance zum 3:1! Vivian legt den Ball rechts gut ab auf Garcia, der den im Strafaum stehenden Álex Berenguer sieht, der umkurvt im Sechzehner seinen Gegner, sein Schuss aus acht Metern, zentrale Position, ist dann allerdings etwas zu zentral, sodass López gerade noch so die Fäuste nach oben kriegt und den Ball über die Latte lenkt.
  • 40.
    Auf der Gegenseite misslingt eine Freistoßvariante von Athletic komplett, der Ball fliegt ohne jede Gefahr ins Toraus.
  • 38.
    Pedrosas flache Hereingabe von links findet in der Mitte keinen Abnehmer, aber Eypanyol meldet sich auch durch Aktionen, wie diese, nun wieder in der Offensive an.
  • 36.
    Jetzt mal wieder Eypanyol, Vilhenas präzise Flanke von recht findet in der Mitte den Kopf von Dimata, der den Ball aus fünf Metern aber einen guten Meter am Tor vorbei köpft.
  • 34.
    Álex Berenguers Hereingabe von rechts ist kein Problem für López. Die Partie plätschert gerade etwas vor sich hin.
  • 30.
    Einen langen Pass von Iñigo Martínez in Richtung Raúl García kann der herauseilende Keeper López gerade noch vor ihm klären und ins Aus befördern.
  • 27.
    Nun auch Bilbao mit der ersten Ecke, diese schießt Sancet direkt Richtung Tor, der Ball geht ans Außennetz.
  • 24.
    Nach der ersten Ecke der Partie kommt Cabrera links im Strafraum zum Abschluss, sein Flachschuss ist allerdings kein Problem für Unai Simón.
  • 20.
    Wie reagiert Espanyol nun? Nach sehr früher Führung liegt man hier plötzlich mit 2:1 zurück.
  • 17.
    Direkt der nächste Vorstoß von Bilbao, aber Raúl García wird in letzter Sekunde noch von einem Verteidiger im Strafraum gestoppt. Der Stürmer fordert zwar Elfmeter, der Schiedsrichter entscheidet aber zu Recht auf weiterspielen.
  • 16.
    Tooor für Athletic Bilbao, 2:1 durch Iñigo Martínez
    Athletic dreht die Partie! Einen Freistoß aus rund 25 Metern, halblinks setzt Balenziaga eigentlich in die Mauer, der Ball kommt aber unglücklich abgefälscht in den Strafraum zu Vivian, der den Ball hoch, diagonal rüber zu Iñigo Martínez flankt, der den Ball dann aus sechs Metern per Kopf im Tor versenkt.
  • 15.
    Gelbe Karte für Manu Morlanes (Espanyol Barcelona)
    Morlanes foult Sancet rund 25 Meter vor dem eigene Tor von hinten und sieht Gelb.
  • 12.
    Weiterhin suchen beide Teams den Weg in die Offensive, Torchancen sind seit dem furiosen Start aber rar.
  • 9.
    Wilder Beginn hier in Bilbao, beide Teams schenken sich nichts.
  • 6.
    Tooor für Athletic Bilbao, 1:1 durch Oihan Sancet
    Die direkte Antwort von Athletic! Ein schöner langer Ball über die gesamte Verteidigung findet Oihan Sancet, der alleine Richtung Tor läuft und den Ball aus elf Metern, halbrechts im Strafraum unten links ins Eck setzt. Der Treffer wird vom Schiedsrichter zunächst nicht gegeben, dann aber vom VAR doch anerkannt, Oihan Sancet stand beim Treffer zuvor nicht im Abseits.
  • 4.
    Tooor für Espanyol Barcelona, 0:1 durch Tonny Vilhena
    Die frühe Führung für die Gäste! Dimata hat auf rechts viel zu viel Platz, seine präzise flache Hereingabe vollendet Vilhena auf Höhe des Elfmeterpunktes oben rechts in die Ecke.
  • 1.
    Der Ball rollt, Espanyol mit dem Anstoß.
  • 1.
    Spielbeginn
  • Schiedsrichter der Partie ist Cesar Soto Grado. Er wird die Teams gleich in das glücklicherweise wieder relativ voll besetzte Stadion führen.
  • In der Hinrunde trennten sich beide Teams in einer spannenden Partie 1:1-Unentschieden, heute wollen beide Mannschaften natürlich am liebsten die drei Punkte.
  • Sein Gegenüber Vincente Moreno hingegen wechselt nach der 1:4-Niederlage seiner Elf gegen Real Betis dreimal. Für Calero (nicht im Kader), Vidal (Bank) und de Tomas (gelb-rot-gesperrt) beginnen heute Cabrera, Dimata und Puado.
  • Im Vergleich zum 1:0-Sieg gegen Rayo am vergangenen Spieltag wechselt Bilbao-Coach Marcelino Garcia Toral einmal. Für Iñaki Williams (Bank) steht heute Oihan Sancet in der Startelf.
  • Zum Abschluss des 23. Spieltag in La Liga hat der Tabellenachte Bilbao mit einem Sieg die Möglichkeit weiterhin auf Tuchfühlung zu den Europäischen Plätzen zu bleiben. Aufsteiger Espanyol, derzeit dreizehnter, könnte einen weiteren Schritt in Richtung Klassenerhalt machen und den Abstand auf die Absteigszone auf stolze zwölf Punkte erhöhen.
  • Hallo und herzlich willkommen zum Spiel zwischen Athletic Bilbao und Espanyol Barcelona. Anstoß im San Mames Stadion ist um 21:00!

Video

Meistgelesen

gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.