Wir haben neue Inhalte auf der Startseite für Sie
Abbrechen
DAS KÖNNTE SIE INTERESSIEREN
In Zusammenarbeit mit weltfussball.de
Datencenter

Liveticker

90
31.01.2021 21:00
FC BarcelonaBarcelona2:1AthleticAthletic Bilbao
  • 1:0
    Lionel Messi
    20.
  • 1:1
    Jordi Alba
    49.
  • 2:1
    Antoine Griezmann
    74.
StadionCamp Nou
ZuschauerUnter Ausschluss der Öffentlichkeit.
Schiedsrichter
Antonio Mateu Lahoz
20.
49.
74.
47.
50.
67.
84.
87.
32.
39.
42.
77.
66.
67.
84.
84.
  • 90.
    Fazit:
    Der FC Barcelona erobert mit einem 2:1-Sieg gegen Athletic Bilbao den 2. Platz in der Primera División. Vor allem in der ersten Hälfte dominierte das Team von Ronald Koeman ganz klar das Spielgeschehen. Der Treffer zum 1:0 fiel allerdings nicht aus dem Spiel heraus, sondern durch einen wunderschönen Freistoß von Lionel Messi. Nach dem Seitenwechsel dann der Blitzstart der Gäste, die durch ein Eigentor von Jordi Alba zurück ins Spiel kamen. Die Hausherren erholten sich aber schnell von dem Gegentreffer und hatten weiterhin deutlich mehr Ballbesitz. Der erneute Führungstreffer ließ aber auf sich warten. Erst in der 74. Minute erzielte Antoine Griezmann nach einer schönen Kombination das 2:1, welches gleichzeitig den Endstand bedeuten sollte.
  • 90.
    Spielende
  • 90.
    Barcelona fährt noch einmal einen Konter über Lionel Messi, der im Strafraum auf Jordi Alba in die linke Strafraumhälfte passt. Jordi Alba gerät etwas zu sehr in Rücklage und schießt über das Tor.
  • 90.
    Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
  • 88.
    Raúl García lässt aus 16 Metern noch einmal einen hammerharten Schuss kommen, den Marc-André ter Stegen jedoch über das Aluminium lenkt.
  • 87.
    Einwechslung bei FC Barcelona: Martin Braithwaite
  • 87.
    Auswechslung bei FC Barcelona: Ousmane Dembélé
  • 84.
    Einwechslung bei Athletic Bilbao: Iñigo Lekue
  • 84.
    Auswechslung bei Athletic Bilbao: Capa
  • 84.
    Einwechslung bei Athletic Bilbao: Villalibre
  • 84.
    Auswechslung bei Athletic Bilbao: Williams
  • 84.
    Auswechslung bei FC Barcelona: Antoine Griezmann
  • 84.
    Einwechslung bei FC Barcelona: Clément Lenglet
  • 82.
    Das war wichtig: Ousmane Dembélé verhindert auf der linken Seite eine scharfe Hereingabe von Yuri. Im Strafraum stand Williams schon bereit.
  • 78.
    Aus elf Metern köpft Williams nach einer hohen Flanke nur knapp über das Tor. Er stand allerdings wohl auch im Abseits.
  • 77.
    Gelbe Karte für Capa (Athletic Bilbao)
  • 74.
    Tooor für FC Barcelona, 2:1 durch Antoine Griezmann
    Wunderschön kombiniert! Ousmane Dembélé perfekt auf Lionel Messi Óscar Mingueza in der rechten Strafraumhälfte durch. Die Nummer 28 legt direkt quer vor den Kasten, wo Antoine Griezmann einläuft und aus fünf Metern einschiebt.
  • 70.
    Nach Ballverlust im Mittelfeld kontern die Gäste schnell über die rechte Seite. Álex Berenguer kommt schließlich aus halbrechter Position von der Strafraumgrenze zum Abschluss, doch der Schuss rutscht im leicht vom Schlappen und zieht rechts am Tor vorbei.
  • 66.
    Einwechslung bei FC Barcelona: Sergi Roberto
  • 66.
    Auswechslung bei FC Barcelona: Miralem Pjanić
  • 66.
    Einwechslung bei Athletic Bilbao: Álex Berenguer
  • 66.
    Auswechslung bei Athletic Bilbao: De Marcos
  • 66.
    Einwechslung bei Athletic Bilbao: Vesga
  • 66.
    Auswechslung bei Athletic Bilbao: Vencedor
  • 60.
    Der Schock des frühen Ausgleichs scheint bei den Hausherren überwunden. Barca setzt sich wieder in der gegnerischen Hälfte fest. Die Gäste müssen konzentriert verteidigen - das macht die Elf von Marcelino Marcelino sehr gut.
  • 58.
    Dicke Barca-Chance! Nach einer Flanke bringt Miralem Pjanić die Pille auf den Kasten, doch Unai Simón macht sich ganz lang und pariert den Kopfball zur Ecke. Das wäre die perfekte Antwort auf den Ausgleich gewesen.
  • 58.
    Dicke Barca-Chance! Nach einer Flanke bringt Miralem Pjanić die Pille auf den Kasten, doch Unai Simón macht sich ganz lang und pariert zur Ecke.
  • 53.
    Athletic ist erneut im Vorwärtsgang: De Marcos flankt vor das Tor von Marc-André ter Stegen, wo die Verteidigung aber dieses Mal zur Ecke klären kann.
  • 51.
    Der Videoschiedsrichter das Tor geprüft: alles in Ordnung!
  • 50.
    Gelbe Karte für Jordi Alba (FC Barcelona)
    Jordi Alba beschwert sich lautstark, dass er geschubst wurde. Dafür sieht er die Gelbe Karte.
  • 49.
    Tooor für Athletic Bilbao, 1:1 durch Jordi Alba
    Was für ein Start! Mit dem ersten richtig guten Angriff erzielt Athletic den Ausgleich. Von der linken Seite bringt Raúl García brillant mit einem flachen scharfen Zuspiel die Kugel in den Fünfmeterraum, wo Jordi Alba bedrängt von De Marcos den Ball aus kurzer Distanz im eigenen Tor unterbringt.
  • 48.
    Antoine Griezmann schießt aus halblinker Position an das Außennetz - stand allerdings auch im Abseits.
  • 47.
    Gelbe Karte für Frenkie de Jong (FC Barcelona)
    Frenkie de Jong zieht im Mittelfeld kräftig am Trikot von Iñigo Martínez. Ergebnis: Gelbe Karte.
  • 46.
    Ohne personelle Veränderungen geht es weiter!
  • 46.
    Anpfiff 2. Halbzeit
  • 45.
    Halbzeitfazit:
    Mit 1:0 führt der FC Barcelona hochverdient gegen Athletic Bilbao. Die Hausherren übernahmen von Beginn an die Spielkontrolle. Bereits in der 6. Minute hatte Lionel Messi die große Chance sein Team in Führung zu bringen. Das machte er dann einige Zeit später - und wie. Mit einem traumhaften Freistoß erzielte Lionel Messi in der 20. Minute das 1:0. Am Spielverlauf änderte sich nicht viel. Barca dominierte mit viel Ballbesitz und das Team von Marcelino bekam keinerlei Zugriff. Da müssen die Gäste im zweiten Durchgang deutlich mehr zeigen, um vielleicht doch noch etwas an Punkten mitzunehmen.
  • 45.
    Ende 1. Halbzeit
  • 42.
    Gelbe Karte für Marcelino (Athletic Bilbao)
    Der Coach der Gäste bekommt an der Seitenlinie die Gelbe Karte.
  • 40.
    Gelbe Karte für Yeray (Athletic Bilbao)
    Yeray stellt seinem Gegenspieler ein Bein und sieht dafür den gelben Karton.
  • 40.
    Nach einer kurz ausgeführten Ecke findet eine scharfe Flanke von Jordi Alba in der Box keinen Abnehmer.
  • 35.
    Zehn Minuten sind im ersten Durchgang noch auf der Uhr. Bisher ist eine sehr einseitige Angelegenheit. Barca dominiert das Geschehen auf dem Rasen und lässt Athletic in keiner Weise am Spiel teilnehmen. Sehr souveräne Vorstellung der Koeman-Elf.
  • 33.
    Gelbe Karte für Raúl García (Athletic Bilbao)
  • 30.
    Ousmane Dembélé steigt nach einer Flanke zum Kopfball hoch, aber bringt das Leder nicht platziert auf den Kasten.
  • 25.
    Da hat nicht viel gefehlt! Ronald Araújo tankt sich halbrechts mit einer schnellen Bewegung durch. Von der Strafraumgrenze lässt er einen schnelle Flachschuss ab, der knapp am linken Pfosten vorbei zischt.
  • 22.
    Die Führung ist hochverdient - was kann Athletic heute überhaupt entgegensetzen? Bisher sind die Gäste ohne einen Abschluss.
  • 20.
    Tooor für FC Barcelona, 1:0 durch Lionel Messi
    Ein Traum von Freistoß! Lionel Messi hebt das Leder aus zentralen 20 Metern gefühlvoll mit einer wunderschönen Flugkurve in die rechte obere Torecke. Das kann man kaum besser machen.
  • 19.
    Vencedor bringt Lionel Messi wenige Meter vor der Strafraumgrenze mit einem Foul zu Boden. Die Freistoßposition hat Potenzial!
  • 14.
    Miralem Pjanić spielt aus zentraler Position hoch auf Lionel Messi links im Fünfmeterraum. Die Hereingabe ist schwer zu verarbeiten, sodass Messi es mit der Brust versucht und das Tor nur knapp verfehlt.
  • 10.
    Mehr als 80 Prozent Ballbesitz kann der FC Barcelona in den ersten zehn Minuten für sich beanspruchen. Athletic hat keinerlei Zugriff zum Spiel.
  • 7.
    Direkt die nächste Gelegenheit hinterher: Antoine Griezmann kommt aus 15 Metern halbrechter Position zum Schuss, doch sein strammer Abschluss wird von Unai Simón über den Querbalken gelenkt. Es gibt den ersten Eckstoß.
  • 6.
    Das hätte die Barca-Führung sein müssen! Óscar Mingueza schickt mit einem Zuckerpass Lionel Messi in die rechte Strafraumhälfte. Der Stürmer hat freie Bahn, doch der Abschluss aus fünf Metern ist zu lässig. Ahletic-Keeper Unai Simón kann mit dem Fuß abwehren.
  • 5.
    Dominanter Start der Hausherren, die die Kugel sicher durch die eigenen Reihen schieben. Die Gäste laufen vorerst hinterher und versuchen die Räume eng zu halten.
  • 1.
    Der Ball rollt im leeren Camp Nou in Barcelona!
  • 1.
    Spielbeginn
  • Erst Anfang Januar trafen Bilbao und Barcelona im Nachholspiel des 2. Spieltags aufeinander. Mit 3:2 siegten am Ende die Katalanen im San Mamés. In der Liga gingen beide Teams zuletzt als Sieger vom Platz. Barca hat zudem gleich zwei Serien gestartet: die vergangenen vier Ligaspiele wurden alle gewonnen und seit neun Partien ist man ungeschlagen.
  • Auf der anderen Seite bleiben nur Yeray und Yuri in der ersten Elf. Unai Simón, Iñigo Martínez, De Marcos, Capa, Raúl García, Dani García, Vencedor, Williams uns Oihan Sancet komplettieren die Mannschaft.
  • Im Pokal rotierten beide Trainer ordentlich durch, sodass es auf beiden Seiten zu zahlreichen Wechseln in der Startaufstellung kommt. So Ronald Koeman diesen Abend Marc-André ter Stegen, Jordi Alba, Samuel Umtiti, Miralem Pjanić, Pedri und Ousmane Dembélé zu Beginn auf den Rasen.
  • Beide Mannschaften waren unter der Woche im Pokal gefordert. Der FC Barcelona gewann nach 0:1-Rückstand mit 2:1 gegen Rayo Vallecano. Das gleiche Ergebnis erzielte Athletic Bilbao bei CD Alcoyano - ebenfalls nach 0:1-Rückstand.
  • Die Hausherren sind natürlich klarer Favorit in diesem Spiel. Das Team von Ronald Koeman steht auf dem 4. Platz. Da Real Madrid am Samstag mit einer 1:2-Niederlage gegen Levante UD patzte, kann Barcelona noch bis auf den 2. Platz vorrücken. Athletic nimmt den 10. Rang ein und muss mit einem Auge auch nach unten schauen. Nur fünf Punkte Abstand sind es auf einen Abstiegsplatz.
  • Hallo und herzlich willkommen zum 21. Spieltag in der Primera División. Es trifft am späten Sonntagabend der FC Barcelona auf Athletic Bilbao. Viel Spaß!

Video

Meistgelesen

gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.