Wir haben neue Inhalte auf der Startseite für Sie
Abbrechen
DAS KÖNNTE SIE INTERESSIEREN
In Zusammenarbeit mit weltfussball.de
Datencenter

Liveticker

90
22.01.2011 20:00
FC BarcelonaBarcelona3:0RacingRacing Santander
  • 1:0
    Pedro
    2.
  • 2:0
    Lionel Messi
    33.
  • 3:0
    Iniesta
    56.
StadionCamp Nou
Zuschauer70.072
Schiedsrichter
Ignacio Iglesias Villanueva
2.
33.
56.
46.
69.
82.
60.
67.
75.
  • 90.
    Fazit: Das Spiel ist zu Ende und Toño hat alles gewonnen, die Herzen der Fans, die Wut der Barcastürmer, die Zuneigung seiner Mitspieler, das Vertrauen des Trainers, mich als neuen Fan und sogar den Applaus des Publikums ... nur eins leider nicht, nämlich das Spiel. Aber das ist nach so einer Leistung auch wirklich Nebensache. Verlieren wir aber ein paar Worte zur Nebensache. Barca hat 3:0 gewonnen, bleibt vorne und eilt weiter dem Rekord entgegen. Wie haben heute viel gelernt, Barca bleibt unschlagbar, Toño gehört ins Nationalteam und Messis Mama hat Geburtstag!!! Von daher herzlichen Glückwunsch von dieser Stelle und bis bald!
  • 90.
    Spielende
  • 90.
    Colsa mit einem Foul, doch keine Karte, zu Recht, denn das kann man hier auch ohne Karton zu Ende bringen.
  • 90.
    Es wird 120 Sekunden Sahne oben drauf geben.
  • 89.
    Ein Torwart ... ein Hexer ... Toooonnnnniiiiioooo!!! Super wirft er sich da heldenhaft und todesmutig Iniesta entgegen und hindert den Weltmeister am Einnetzen. Das war ganz großes Kino!!! Toño klar der beste Mann auf diesem Platz.
  • 88.
    Nur noch 70% Ballbesitz für Barca ... Racing hat also 4% Ballbesitz gewonnen im Vergleich zu ersten Halbzeit. Würde das Spiel noch 23,32 Halbzeiten gehen, wäre es wohl ausgeglichen!
  • 87.
    Die Zeit rinnt runter. Barca wird wohl weiter vorne bleiben. Weiter geht es für die Katalanen im Königspokal gegen Almeria.
  • 86.
    Doch Racing kann klären.
  • 85.
    Ecke Barca ...
  • 84.
    Racing läuft die Zeit davon, ein Sieg wird langsam aber sicher unwahrscheinlich. Vielleicht ist noch ein Remis drinne?!
  • 83.
    Da wuselt er der Bojan, aber keiner mit gelaufen ... Vorher eine schöne Volleyabnahme von "habe-ich-nicht-genau-gesehen", doch am Ende zu wenig Bumms dahinter.
  • 82.
    So, da ist der Wechsel. Pedrito, der groß geworden ist und nun Pedro heißt darf runter. Bojan darf rauf.
  • 82.
    Einwechslung bei FC Barcelona: Bojan Krkic
  • 82.
    Auswechslung bei FC Barcelona: Pedro
  • 81.
    Der arme Bojan, egal wie es steht, er darf immer nur die letzten paar Minuten ran. Dann rackert er wie ein Elch auf Probezeit, doch kann sich nicht beweisen, da alle anderen schon satt sind. Der tut mir irgendwie Leid. Vielleicht täte ihm ein Wechsel gut, zu Hannover 96 zum Beispiel. Da kann er nächste Saison auch mal Champions League von Anfang an spielen.
  • 80.
    Bojan Krkic macht sich bereit und wird auch noch einmal kommen.
  • 79.
    Wir nähern uns in großen Schritten den letzten 10 Minuten dieses Spiels.
  • 78.
    Messi gegen ~7 Leute. Er läuft einmal quer an allen vorbei, merkt das ihn keiner stoppen kann, lässt dann noch einmal drei Spieler stehen und schließt ab. Aber an Toño gibt es kein vorbeikommen, außer die drei Mal halt.
  • 77.
    Man of the Match kann nur Toño werden, der bis auf die drei Gegentore eine weiße Weste hat!
  • 75.
    Weiterhin keine gelbe Karte im Spiel. Ein tolles, ein faires, ein einseitiges Spiel.
  • 75.
    Der letzte Wechsel für Portugals Team in diesem Spiel.
  • 75.
    Einwechslung bei Racing Santander: Julián Luque
  • 75.
    Auswechslung bei Racing Santander: Markus Rosenberg
  • 74.
    Barca läuft langsam die Zeit davon. Nur 3:0 bisher. Da fehlen noch zwei bis zur Manita!
  • 73.
    Jaaaaaaaaa Adrián González mit einem Schuss, anderen sagen Schüsschen!!! Egal, endlich mal was los vor dem Kasten der Katalanen. Doch Victor Valdés steht gut und hat den Ball, der genau in seine Arme fliegt.
  • 72.
    Traumpass von Iniesta auf Villa, doch Toño ist heute unbesiegbar, bleibt lange stehen und pariert dann. Naja, fast unbesiegbar ... also nur dreifachbesiegbar quasi bis jetzt.
  • 71.
    Pedro erläuft klasse den Ball auf der rechten Seite. Super Einsatz. Seine Flanke findet seinen Meister aber in Toño. Dennoch "Pedro, Pedro" Sprechchöre.
  • 69.
    Barca wechselt defensiv. Xavi muss raus, für ihn Keita im Spiel. Barca will nun das Ergebnis irgendwie über die Runde kriegen. Mal sehen ob es gelingt, noch sind hier 20 Minuten auf der Uhr.
  • 69.
    Einwechslung bei FC Barcelona: Seydou Keita
  • 69.
    Auswechslung bei FC Barcelona: Xavi
  • 68.
    Racing wechselt zum zweiten Mal und auch bei Barca macht sich Keita warm.
  • 67.
    Auswechslung bei Racing Santander: Cisma
  • 67.
    Einwechslung bei Racing Santander: Ariel Nahuelpan
  • 64.
    Eilmeldung: Wie die LFP eben auf einer Sondertagung bekannt gab, scheint es ab dem kommenden Spieltag so zu sein, dass alle Gegner von Barcelona mit einer 3:0 Führung ins Spiel gehen. Zitat: "Nur so kann eine ausgeglichene Liga gewährleistet werden und dies käme am Ende auch den kleineren Vereinen zu Gute!" ... Nun dann, mal sehen ob es was bringen wird. Fußballmafia L F P!
  • 63.
    Was soll man aber auch machen?! Der Ball rollt durch die Reihen der Katalanen wie auf einer Schnur gezogen. Da kommt man nicht dazwischen ...
  • 62.
    Barca dominiert hier alles. Racing ist im wahrsten Sinne des Wortes überfordert.
  • 61.
    Barca spielt und die fast 100.000 Zuschauer lassen die Welle laufen. Alleine nur vom Zuschauen bekommt man Gänsehaut.
  • 60.
    Racing wechselt, während die riesen Welle, La Ola, durchs Stadion schwappt. Die Fans haben Spaß. Kennedy Bakircioglü eher nicht. Sein Gesicht sieht eher trübselig aus.
  • 60.
    Einwechslung bei Racing Santander: Arana
  • 60.
    Auswechslung bei Racing Santander: Kennedy Bakircioglü
  • 59.
    Die Frage ist ja eigentlich nicht mehr gewinnt Barca, sondern schaffen sie eine "Manita". Unfassbar was die Katalanen da diese Saison spielen. 64 Tore in nicht einmal 20 beendeten Spielen.
  • 57.
    Nur noch Zwei, nur noch Zwei!
  • 56.
    Tooor für FC Barcelona, 3:0 durch Iniesta
    Die Fans wollten ein Tor, die Fans bekommen ihr Tor und schön war es. Villa passt quer, Pedro lässt den Ball durch die Beine laufen und leitet klasse auf Iniesta weiter und der schiebt aus 14 Metern ein. Gol, Gol Gol del Barca ... Gol Gol Gol de Iniesta, Spaniens Liebling!
  • 55.
    Es spielt weiter nur Barca und die brauchen hier heute auch die drei Punkte, denn nächste Woche geht es gegen Hércules, was wohl eher aussichtslos sein wird.
  • 53.
    So, die Bocadillos sind verzehrt und nun wollen die Fans auch wieder Spektakel sehen. Mal sehen ob Barca die Handbremse wieder löst und Druck macht.
  • 52.
    Erstaunlich wie wenig Rotation doch in der Anfangself der Katalanen ist. Heute hat es zwar einmal Piqué getroffen, doch im Prinzip beginnen meist die gleichen elf Kicker, trotz der starken Bank. Dennoch scheinen die Spieler nicht überspielt oder gar müde zu sein. Auch die Gerüchte um eine Verletzung von Xavi sind nicht nachzuvollziehen.
  • 50.
    Barca ist zurück in der Dominanz dieses Spiels.
  • 49.
    Mal sehen welche Taktik Coach Portugal in der Halbzeit vorgab. Werden es die Gäste noch einmal versuchen oder eher auf Schadensbegrenzung spielen?!
  • 48.
    Racing gehört bisher die zweite Halbzeit!
  • 46.
    Wir sind wieder da und ich darf Euch einen Wechsel verkünden. Kapitän Puyol geht von Bord, Piqué dafür neu an Deck.
  • 46.
    Einwechslung bei FC Barcelona: Piqué
  • 46.
    Auswechslung bei FC Barcelona: Puyol
  • 46.
    Anpfiff 2. Halbzeit
  • 45.
    Für alle Anderen: Barcelona geht völlig unverdient mit 2:0 in die Kabine. Eigentlich müsste es hier 2:2 stehen, da Racing auch zwei Chancen hatte. Barca also im Glück ... zudem gehörte die komplette Nachspielzeit den Gästen, die hier fast noch zum dritten Torschuss kamen. Auch der Schiri mit klaren Tendenzen für den Weltfussballer des Jahres 2010, anders ist das Wegsehen bei dem Gruß, an eine uns fremde Frau, nach seinem Tor, nicht zu erklären. Eigentlich ist das Gelb und fürs Rumgeschleime noch ne Runde Klassenkeile hinterher. Messi das Muttersöhnchen! Aber nun gut, Kicken kann er ja schon ...
  • 45.
    Halbzeitfazit: Für die Freunde des sachlichen Resümees. Barcelona macht das Spiel, dominiert hier die Gäste nach belieben und führt völlig verdient mit 2:0. Bis auf Toño, dem Keeper der Gäste, kann hier kein Kantabrier auch nur im Ansatz mithalten. Barcelona auf dem Weg zur nächsten "manita"!
  • 45.
    Ende 1. Halbzeit
  • 45.
    Die Nachspielzeit ist die mit Abstand beste Zeit von Racing. Da hatten sie die Katalanen klar im Griff.
  • 45.
    Wir sind in der Nachspielzeit der ersten Hälfte.
  • 45.
    Uiiiiiiiiih Adrián González mit der dicken Kopfballchance. Puyol sieht schlecht aus, doch Victor Valdés hingegen glänzend! Gute Chance der Gäste!
  • 44.
    Villa bleibt torlos. Macht fast alles richtig, doch dann macht er anstatt das 3:0 einen Torabschlag für Racing. Er umkurvt den Keeper, aber hat dann zu viel Rückenlage und haut die Kugel über den Kasten.
  • 43.
    Fast 75% Ballbesitz in dieser Halbzeit für Barca. Noch Fragen?!
  • 42.
    Alle Spieler, bis auf den armen Victor Valdés, in der Hälfte der Kantabrier. Dominanz pur!
  • 41.
    Meeeesssssiiii macht es, doch Toño, der mit Abstand beste Königliche heute Abend, mit einem tollen Flug und einer tollen Parade.
  • 41.
    Freistoß für die Hausherren ... 25 Meter zentral vor dem Kasten.
  • 40.
    Achja, der Ball ist, wer hätte das gedacht, in der Hälfte von Racing.
  • 38.
    Jetzt, jaaaaa, mach es ... FAST! Fast ein Torschuss durch Racing, doch Rosenberg entscheidet sich für die Flanke ins Abseits.
  • 38.
    Der Schiri lässt viel durchgehen. Tut dem Spiel aber gut.
  • 37.
    Villa heute sehr agil und aktiv auf der linken Seite ... holt die nächste Ecke raus.
  • 35.
    Das Spiel kommt weiter ohne gelbe Karten aus. Trotz eines Elfmeters und eine Botschaft auf einem Trikot. Auch mal was Neues, sicherlich aber nichts Schlechtes!
  • 34.
    Pfui ist der Junge unsportlich!!! Erst schiebt er den Ball unhaltbar für Toño ein und dann zieht er noch sein Trikot hoch und beglückwünscht seine Mutter zum Geburtstag. SEINER MUTTER!!! Was kommt als Nächstes?! Da muss man einen Riegel vorschieben. Das muss Gelb sein meine Herren, ist es aber nicht. Skandal, immer wird Messi und Barcelona bevorzugt!
  • 33.
    Tooor für FC Barcelona, 2:0 durch Lionel Messi
    Der kleine Argentinier läuft, naja geht eher, an und schiebt den Ball locker ein. Toño hechtet in die andere Ecke, keine Chance. Goooooooool!!! 2:0!
  • 33.
    "Messi, Messi"-Sprechchöre vor dem Elfer, der so Angerufene wird es auch machen.
  • 33.
    Klarer Elfer, nachdem Henrique das Bein gegen Villa stehen lässt. Toño wird die Pille wohl aber halten, keine Frage, der ist gut drauf der Junge!!!
  • 32.
    Barca greift weiter an, Barca tanzt sich durch den 16er, Barca wird gelegt und dann der Pfiff ... Elfmeter!
  • 32.
    Freistoß fischt sich Toño, der, würde es hier 0:0 stehen, der Matchwinner bisher wäre!
  • 31.
    Böse hingegen das Foul gegen Pedro, der auch direkt mal behandelt werden muss. Keine Karte jedoch für dieses Foul. Unwürdig!
  • 30.
    Wieder ein super Angriff von Barca und wieder rettet Toño. Ein Torwart, ein Hexer ... Toooonnnniiiiioooo!!!
  • 29.
    Das war doch eigentlich das sichere 2:0! Egal, Mario Fernández macht sich warm und wird, wenn es nicht gleich besser geht bei Toño, kommen.
  • 28.
    Toño Weltklasse gegen Iniesta, dann noch einmal Weltklasse gegen Puyol und dann ist er am Ende und muss behandelt werden. Dennoch zwei riesen Taten innerhalb von wenigen Sekunden. Aus kurzer Distanz hält der Teufelskerl zwei Mal.
  • 27.
    Was für ein Angriff ... Pass, Pass, Pass und Villa ist frei. Nur ein Stockfehler des Barca-Stürmers verhindert Schlimmeres!
  • 26.
    Busquets gefällt mir richtig gut! Schon die ganze Saison über. Er steht klar im Schatten seiner Kollegen in der Offensive und dennoch ist er super wichtig für das Spiel der Katalanen.
  • 25.
    Racing steht mit zwei Viererketten hinten drinne und kann trotzdem die Angriffe nicht verhindern. Nach vorne geht bis auf Rosenberg nichts bei den Gästen.
  • 23.
    Jetzt brennt es im Cam Nou, Coach Pep Guardiola hat sich erhoben. Wird das einen Einfluss auf das Spiel haben?!
  • 22.
    Erfolg ist heute nicht zu erwarten, es spielt nur Barca. Dennoch eine gute Aktion von Henrique eben, der im letzten Moment zur Ecke rettet.
  • 21.
    Wenn ich Multimillionär und Scheich wäre, ich würde Racing nicht kaufen. Bin ich aber nicht! Dennoch hat es der Inder Ahsan Ali Syed gemacht. Na dann viel Erfolg.
  • 20.
    Zwanzig Minuten sind um und es steht schon (aus der Sicht Racings) 1:0 für Barca bzw. es steht nur (aus der Sicht von Barca) 1:0 für die Katalanen.
  • 18.
    Ich prophezeie einmal, dass es hier gleich wieder klingelt.
  • 18.
    Apropos eine Wucht ... Barca spielt wieder wie immer, voller Wucht nach vorne.
  • 17.
    Messi auf Pedro, Pedro ist durch, doch die Fahne ist wieder oben. Señor Adlerauge ist dort an der Linie! Klasse! Die Schiris in Spanien kann man so gut wie nie loben, aber dieser Linienrichter ist eine Wucht!
  • 16.
    Racing seit nunmehr 15 Minuten ohne Gegentreffer. Das ist aber noch nicht alles, diiiiiiicke Chance für Santander durch den Chancentod Markus Rosenberg, der hier aber klasse zu Werke geht und Victor Valdés zu einer riesen Parade zwingt. Fast das 1:1 und dann hättet ihr mich zu Recht ausgelacht.
  • 14.
    Die werden hier schwindlig gespielt. Keeper Toño hält sich schon den Nacken vor lauter Schleudertrauma. Ecke Barca ... diesmal nicht kurz gespielt und Toño hat Probleme, kann aber klären.
  • 13.
    Auch wenn in Zeiten von Dioxinskandalen die folgende Metapher problematisch ist, bringe ich sie dennoch. Racing Santander = Hühnerhaufen!!!
  • 12.
    Überhaupt scheint es der Messi hier wissen zu wollen, schon das 1:0 hat er quasi zu 85% selbst gemacht. Verhält sich so ein Gentleman?
  • 11.
    Messi hingegen ist kein Sportsmann, der schiebt den Ball nach Pedro Angriff in die Maschen. Aber der Schiri lässt es nicht zu und entscheidet auf Abseits. Sehr gut, der Schiri und Villa lassen Racing weiter mitspielen. Messi hingegen nicht.
  • 10.
    David Villa ist ein echter Sportsmann. Anstatt einen weiteren Wahnsinnsangriff zum 2:0 abzuschließen zeigt er den Gästen nur auf, wie es hätte laufen können und legt den Ball knapp am langen Pfosten vorbei. Das ist Fairplay, da will jemand Racing noch etwas am Spiel teilhaben lasen.
  • 9.
    Alles riecht nach 14. Sieg in Folge (in der Liga) für Barca.
  • 8.
    So, ich schreibe hier schon als ob alles gelaufen ist. Aber der Drops ist natürlich nicht gelutscht, die Messe noch nicht gelesen. Racing hat hier noch 83 Minuten Zeit um Barca aus der Hütte zu ballern. Aber ich rate niemanden da größere Geldbeträge drauf zu setzen.
  • 7.
    Es spielt, wie könnte es anders sein, nur Barca. Vier Punkte sind die Katalanen vor Real, zur Zeit sogar Sieben. Doch Real kann morgen zu Hause gegen "Mallorza" nachlegen und wieder etwas verkürzen.
  • 5.
    Man darf Barca seine Spitzenklasse nicht vorwerfen, aber es fehlt doch ein wenig die Spannung, obwohl es herrlich anzusehen ist.
  • 4.
    Tja, es scheint als ob nun die Frage wieder lautet, Manita ja oder nein?!
  • 3.
    Auftakt nach Maß kann man das wohl nennen. Portugal, der Trainer der Gäste ist bedient. Der würde am liebsten schon nach Hause fahren.
  • 2.
    Tooor für FC Barcelona, 1:0 durch Pedro
    Gooooooooooooooooooool del Barca! Gol Gol Gol de Pedro, letztes Saison noch Pedrito! Aber das gibt noch Ärger in der Kabine. Xavi schickt Messi in den 16er, der überlupft herrlich den heraus eilenden Toño und dann ist es Pedro, der den Ball auf der Linie mit der Brust über die Linie drückt. Der Schlingel!!!
  • 2.
    Barca holt durch Messi schon direkt die erste Ecke raus. Kurz ausgeführt ... Barca zieht "sein" Spiel wieder auf.
  • 1.
    So, der Ball rollt. Racing stößt an. Die Gäste mit den weißen Trikots von rechts nach links.
  • 1.
    Spielbeginn
  • Wir haben noch eine Schweigeminute zu absolvieren für einen ehemaligen Spieler von Barca.
  • Leiten wird diese Partie Ignacio Iglesias Villanueva. Also Ignacio (kommt von ignis = das Feuer (Lateinisch)) "Kirche" "Neues-Dorf". Was für ein Name!
  • Ich mag die Hymne von Barca, die ist so herrlich beschwingt. Tralalalala (oder liegt das gar schon am Getränk?!)
  • Barcelona in den bekannten Rot-Blauen Trikots.
  • Die Jungs von Racing haben weiße T-Shirts fürs Foto an, auf dem sie ihrem Kollegen Óscar Serrano alles Gute und eine schnelle Genesung wünschen.
  • Die Spieler sind auf dem Rasen, "Barca, Barca, Barca" wurde gerufen und die Handschläge verteilt.
  • So, die Fans sind bereit, wir hoffentlich auch. Ich habe mein Calimucho neben mir und bin bereit. Was gibt es bei Euch fürs Spiel zu trinken?! Haut doch mal Eure Fußballgetränke in den Kommentarbereich!
  • Portugal auf der anderen Seite setzt hingegen auf ein 4-2-3-1 mit dem Ex-Bremer Rosenberg als einzige Spitze.
  • Coach Guardiola lässt Piqué heute mal auf der Bank. Verschnaufpause für den Innenverteidiger. Dennoch bleibt das 4-3-3 der Katalanen natürlich erhalten.
  • Racing: Toño, Torrejón, Henrique, Francis, Christian, Lacen, Cisma, Colsa, Adrián, Rosenberg und Kennedy.

    Bank: Mario, Osmar, Ramón ARcas, Luque, Arana, Iván Bolado und Ariel
  • Barcelona: Valdés, Adriano, Maxwell, Puyol, Abidal, Busquets, Xavi, Iniesta, Pedro, Messi und Villa

    Bank: Oier, Piqué, Keita, Mascherano, Milito, Bojan und Afellay
  • Das liegt einfach daran, weil der große FCB eben doch zu schlagen ist. Hércules hat es vorgemacht und auch Betis, aus der Segunda, bewies dies unter Woche, als man 3:1 gewinnen konnte. Auch ein Athletic kämpfte im Pokal tapfer und ertrotzte zwei Remis. Es geht also auch gegen Barca, doch dafür muss man als Mannschaft auftreten. Nur wenn alle 11 Spieler sich gegen die Rot-Blaue Flut werfen, kann es gelingen.
  • Doch wer hat Angst vor Barcelona?! Niiiiiiiiiiiiiiiiemand!!!
  • Sie sind die erfolgreichste Hinrundenmannschaft aller Zeiten. 61:11 Tore in 19 Spielen sprechen Bände, ebenso die Punktzahl, 52! Nur eine Niederliga (Hércules) und ein Remis (Mallorca) bei 17 (!!!) Siegen. Beeindruckend! Sogar eine dreistellige Punktzahl am Ende der Saison ist möglich. Dominanz pur!
  • Herzlich Willkommen Auftakt der Rückrunde und dem Spiel

    FC Barcelona gegen Real Santander.

Video

Meistgelesen

gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.