Wir haben neue Inhalte auf der Startseite für Sie
Abbrechen
DAS KÖNNTE SIE INTERESSIEREN
In Zusammenarbeit mit weltfussball.de
Datencenter

Liveticker

90
17.05.2022 20:45
Southampton FCSouthampton1:2LiverpoolLiverpool FC
  • 1:0
    Nathan Redmond
    13.
  • 1:1
    Takumi Minamino
    27.
  • 1:2
    Joel Matip
    67.
StadionSaint Mary's
Zuschauer31.588
Schiedsrichter
Martin Atkinson
13.
69.
74.
71.
71.
82.
27.
67.
46.
65.
83.
  • 90.
    Fazit:
    Der FC Liverpool gewinnt am 37. Spieltag beim FC Southampton mit 2:1 und rückt damit bis auf einen Punkt an Manchester City ran! Auch nach dem Seitenwechsel blieb Liverpool das spielbestimmende Team und hatte mit auch mit einer B-Elf alles im Griff gegen viel zu harmlose Saints. Allerdings ließen die Reds etliche Chancen ungenutzt bis ein kurioser Treffer von Matip nach einer Ecke die Führung brachte (67.). Bis zur Nachspielzeit hatte die Klopp-Elf alles im Griff, bis die Gastgeber nochmal kurzzeitig aufkamen ohne aber wirklich für Gefahr zu sorgen. Somit fahren die Gäste hochverdiente drei Punkte ein. Am kommenden Sonntag kommt es zum Showdown um die englische Meisterschaft. ManCity hat auf Platz 1 und mit dem Heimspiel gegen Aston Villa alles in der eigenen Hand, Liverpool spielt zeitgleich gegen Wolverhampton und muss auf den Ausrutscher der Skyblues hoffen. Damit verabschieden wir uns an dieser Stelle und wünschen noch einen schönen Abend!
  • 90.
    Spielende
  • 90.
    Liverpool lässt sich in der Nachspielzeit nochmal in den eigenen Strafraum drängen.
  • 90.
    Die Nachspielzeit beträgt 180 Sekunden.
  • 90.
    Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
  • 88.
    Nochmal die Saints. Redmond schließt aus 24 Metern wuchtig ab, zielt aber genau auf Alisson, der den Ball im Nachfassen sicher hat.
  • 86.
    Nächster Abschluss für Liverpool. Jones probiert es aus der Distanz, doch sein Schuss geht leicht abgefälscht links vorbei.
  • 83.
    Wechsel auf beiden Seiten. Adams und Keïta kommen für die Schlussphase.
  • 83.
    Einwechslung bei Liverpool FC: Naby Keïta
  • 83.
    Auswechslung bei Liverpool FC: Roberto Firmino
  • 82.
    Einwechslung bei Southampton FC: Che Adams
  • 82.
    Auswechslung bei Southampton FC: Armando Broja
  • 79.
    Milner schaltet sich nochmal über die rechte Seite mit nach vorne ein, doch die Hereingabe rutscht ihm über den Schlappen und landet im Toraus.
  • 77.
    Die Schlussviertelstunde ist angebrochen. Sorgt Liverpool mit dem Sieg nochmal für ordentlich Spannung am letzten Spieltag?
  • 74.
    Gelbe Karte für Jack Stephens (Southampton FC)
    Stephens sieht Gelb für ein taktisches Foul gegen Origi.
  • 73.
    Armstrongs Flanke auf den zweiten Pfosten befördert Tsimikas riskant ins Toraus. Knapp am Pfosten geht der Ball vorbei zur Ecke, die aber folgenlos bleibt.
  • 72.
    Doppelwechsel bei den Saints. Stuart Armstrong und Oriol Romeu kommen für die Schlussphase.
  • 71.
    Einwechslung bei Southampton FC: Stuart Armstrong
  • 71.
    Auswechslung bei Southampton FC: Nathan Tella
  • 71.
    Einwechslung bei Southampton FC: Oriol Romeu
  • 71.
    Auswechslung bei Southampton FC: Ibrahima Diallo
  • 69.
    Gelbe Karte für Nathan Tella (Southampton FC)
    Tella wird verwarnt.
  • 67.
    Tooor für Liverpool FC, 1:2 durch Joel Matip
    Liverpool dreht das Spiel! Und was war das für ein krummes Ding. Tsimikas bringt eine Ecke von links ins Zentrum, die Elyounoussi unfreiwillig an den Elfmeterpunkt verlängert. Dort steigen Walker-Peters und Matip hoch. Letztlich prallt der Ball wohl vom Southampton-Verteidiger an den Kopf des Kameruners und von da in hohem Bogen in die rechte Ecke. McCarthy ist ohne Chance.
  • 65.
    Klopp erhöht das Risiko. Mit Origi kommt ein weiterer Stürmer für Mittelfeldmann Elliott.
  • 65.
    Einwechslung bei Liverpool FC: Divock Origi
  • 65.
    Auswechslung bei Liverpool FC: Harvey Elliott
  • 64.
    Nach einem schönen Doppelpass mit Elliot sucht Roberto Firmino aus der zweiten Reihe den Abschluss. McCarthy hat mit dem zu zentralen Abschluss aber keine Probleme.
  • 63.
    Immer wieder Liverpool. Tsimikas spielt von der linken Seite sehr scharf zurück in Richtung Elfmeterpunkt. Allerdings hat Diogo Jota bei dem Abschluss etwas Probleme und trifft den Ball nicht voll. So entsteht keine wirkliche Gefahr.
  • 62.
    Jones setzt aus 21 Metern halblinker Position zum Schlenzer an. Sein Aufsetzer geht jedoch ein gutes Stück am rechten Pfosten vorbei.
  • 59.
    Southampton lässt sich nun wieder sehr tief in die eigene Hälfte drängen. Liverpool erhöht mehr und mehr den Druck.
  • 56.
    Ein toller Angriff bringt die nächste gute Chance für die Gäste. Nach Matips vertikalem Ball in die Spitze lässt zunächst Diogo Jota für Roberto Firmino und der Brasilianer dann direkt in den Lauf von Elliott klatschen. Der Abschluss des Youngsters vom rechten Fünfmetereck landet aber hoch am Außennetz.
  • 54.
    Gute Konterchance für die Saints. Ward-Prowse wird über den rechten Flügel steil geschickt, seine Flanke ins Zentrum ist aber zu unpräzise. Alisson spielt gut mit und schnappt sich die Hereingabe.
  • 51.
    Southamptons Freistoßexperte Ward-Prowse zieht einen ruhenden Ball aus 27 Metern direkt auf das Tor, bleibt jedoch mit seinem zu flachen Versuch in der Mauer hängen.
  • 49.
    Beinahe das 2:1 für die Reds! Tsimikas spielt die Kugel von der linken Seite flach an den Fünfer, wo Diogo Jota den Ball einmal annimmt und vom linken Fünfmetereck aus sofort abzieht. Allerdings rauscht sein Versuch um Haaresbreite am rechten Pfosten vorbei. Das war knapp!
  • 48.
    Durch den Wechsel zur Pause hat Milner jetzt die Position des Rechtsverteidigers von Gomez übernommen, während Henderson auf die Sechs rückt.
  • 46.
    Der zweite Abschnitt läuft. Wie zu erwarten, muss Liverpool wechseln. Henderson kommt für den angeschlagenen Gomez.
  • 46.
    Einwechslung bei Liverpool FC: Jordan Henderson
  • 46.
    Auswechslung bei Liverpool FC: Joe Gomez
  • 46.
    Anpfiff 2. Halbzeit
  • 45.
    Halbzeitfazit:
    Dann ist Pause! Nach 45 Minuten geht es zwischen dem FC Southampton und dem FC Liverpool mit einem 1:1 in die Kabinen. Dabei waren die Reds über fast den gesamten Durchgang die bessere Mannschaft, wurden aber nach einem Konter kalt erwischt. Redmond schlenzte die Kugel zum 1:0 ins Tor (13.). Allerdings ging dem Tor wohl ein Foul an Diogo Jota voraus, welches Atkinson nicht ahndete. In der Folge rannte die Klopp-Elf an und wollte den Ausgleich erzwingen, den Minamino in Minute 27 dann auch erzielte. Zu mehr reichte es aber noch nicht, weil teilweise die letzte Durchschlagskraft fehlte. Dennoch wirken die Gäste nah dran am 2:1. Wir sind gespannt auf den zweiten Durchgang. Ein Remis würde Liverpool im Titelrennen fast aussichtslos ins Hintertreffen bugsieren. Bis gleich!
  • 45.
    Ende 1. Halbzeit
  • 45.
    Der Defensivmann humpelt vom Feld. Das sieht nicht gut aus.
  • 45.
    Gomez hat es im Zweikampf mit Tella erwischt. Der Engländer ist mit dem linken Fuß umgeknickt und wird behandelt.
  • 45.
    Es gibt nochmal zwei Minuten obendrauf.
  • 45.
    Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
  • 42.
    Wenige Minuten noch bis zur Pause. Die Überlegenheit der Gäste lässt sich auch statistisch unter anderem anhand von 11:1 Torschüssen für die Reds belegen.
  • 39.
    Southampton kommt aktuell auch kaum mehr zu vernünftigen Entlastungsangriffen. So ist das 1:2 nur eine Frage der Zeit.
  • 37.
    Diallo verliert den Ball im Aufbau leichtfertig an Roberto Firmino, der sofort umschaltet und aus 23 Metern halbrechter Position abschließt. Die Kugel geht knapp rechts über die Latte.
  • 34.
    Elliott setzt sich auf der rechten Seite gegen Salisú durch und spielt scharf an den kurzen Pfosten, wo Roberto Firmino nochmal in den Fünfer verlängert. Dort steht Ward-Prowse aber goldrichtig und kann die Gefahr bereinigen.
  • 31.
    Nächster Abschluss für die Klopp-Elf. Jones lässt am linken Strafraumeck Lyanco aussteigen, zielt dann aber auch knapp am kurzen Pfosten vorbei.
  • 29.
    Die Gäste erhöhen jetzt den Druck. Milner schließt aus knapp 27 Metern per Dropkick ab, doch McCarthy ist auf dem Posten und wehrt gut zur rechten Seite ab.
  • 27.
    Tooor für Liverpool FC, 1:1 durch Takumi Minamino
    Liverpool kommt zum ganz wichtigen Ausgleich! Gomez öffnet das Spiel mit einem flachen Vertikalball in Richtung Elfmeterpunkt, den Diogo Jota sofort in den Lauf zu Minamino klatschen lässt. Der Flügelstürmer nimmt den Ball einmal mit und haut das Leder aus spitzem Winkel oben rechts ins Netz. Ein toller Treffer!
  • 24.
    Liverpool rennt nun an gegen die tiefstehenden Hausherren, die bislang sehr stabil verteidigen.
  • 21.
    McCarthy muss erstmals eingreifen. Southamptons Schlussmann hat mit dem flachen Versuch von Minamino aus 23 Metern aber keinerlei Schwierigkeiten.
  • 18.
    Der Ball liegt im Tor der Saints! Das 1:1? Nein! Tsimikas zirkelt einen Freistoß aus dem linken Halbfeld nach innen, den Roberto Firmino am zweiten Pfosten cool einköpft. Doch die Fahne des Assistenten geht sofort hoch, da der Brasilianer ein gutes Stück im Abseits stand.
  • 17.
    Roberto Firmino steckt zentral vor der Box für Diogo Jota durch, doch Lyanco ist rechtzeitig zur Stelle und klärt zur Ecke, die aber verpufft.
  • 14.
    Die Reds beschweren sich lautstart bei Referee Atkinson, weil sie im Vorfeld ein Foul von Lyanco an Diogo Jota gesehen haben wollen. In der Tat war das Einsteigen sehr robust, aber auch der VAR meldet sich nicht. Der Treffer zählt.
  • 13.
    Tooor für Southampton FC, 1:0 durch Nathan Redmond
    Die Führung für die Hausherren! Nach einem Ballgewinn von Lyanco gegen Diogo Jota geht es ganz schnell nach vorne. Tella schickt Redmond über die linke Seite und der Flügelstürmer zieht parallel zur Strafraumkante ins Zentrum. Aus 17 Metern schlenzt Redmond den Ball in Richtung Alisson. Von Milner noch leicht abgefälscht schlägt die Kugel im rechten Winkel ein!
  • 10.
    Die Saints haben die erste gute Chance des Spiels! Walker-Peters schickt Broja mit einem Steilpass über die rechte Seite in die Box. Im Dribbling lässt der Angreifer Matip aussteigen, scheitert dann aber aus spitzem Winkel an Alisson.
  • 8.
    Konaté hat im Luftzweikampf einen Schlag ins Gesicht abbekommen und muss kurz behandelt werden. Für den Innenverteidiger scheint es aber weiterzugehen.
  • 7.
    Nach einem Rückpass von Elliott an die Strafraumgrenze zieht Milner sofort ab. Lyanco blockt den Ball zur Seite weg, aber wohl mit der Schulter anstatt wie reklamiert mit dem Arm. Atkinson lässt in jedem Fall weiterspielen.
  • 4.
    Wie zu erwarten reißen die Reds von Beginn an die Spielkontrolle an sich. Southampton steht tief in der eigenen Hälfte.
  • 1.
    Der Ball rollt! Southampton hat in rot-weißen Trikots angestoßen, Liverpool ist ganz in Gelb gekleidet.
  • 1.
    Spielbeginn
  • Das Hinspiel Ende November gewann der FC Liverpool souverän mit 4:0. Referee der heutigen Partie ist Martin Atkinson.
  • Bei den Hausherren nimmt Hasenhüttl gegenüber dem 0:3 in Brentford fünf Wechsel in der ersten Elf vor. McCarthy, Stephens, Lyanco, Tella und Elyounoussi ersetzen Forster, Bednarek, Perraud, Stuart Armstrong sowie Adam Armstrong.
  • Im Vergleich zum FA-Cup-Finale gegen Chelsea rotiert Liverpools Trainer Klopp ordentlich durch und schickt gleich neun neue Akteure in die Startelf. Lediglich Keeper Alisson und Innenverteidiger Konaté standen bereits am vergangenen Wochenende in der Anfangsformation.
  • Auch für den FC Southampton geht es am vorletzten Spieltag noch um etwas. Die Gastgeber haben den Klassenerhalt in der Premier League schon in der Tasche, wollen aber die Reds trotzdem noch ärgern. Die Saints liegen aktuell sechs Punkte vor dem ersten Abstiegsplatz, den Burnley innehat. Allerdings haben die Saints noch ein Spiel weniger als Leeds und fünf Punkte mehr als der Tabellen-17. Somit wird die Mannschaft von Ralph Hasenhüttl, die in den letzten zehn Spielen nur einen Sieg einfahren konnte, seine Chance auch gegen Liverpool suchen. "Wir haben gegen die Spitzenteams gezeigt, dass wir gemeinsam etwas ganz Großes erreichen können", zeigte sich Hasenhüttl im Vorfeld zuversichtlich.
  • Nachdem Manchester City beim 2:2 gegen West Ham United Punkte hat liegen lassen, hat der FC Liverpool nun die große Chance den Rückstand auf den Tabellenführer wieder zu verkürzen. Bei einem Sieg am heutigen Abend würde die Mannschaft von Jürgen Klopp bis auf einen Zähler an die Skyblues rücken – ein Showdown am letzten Spieltag wäre somit garantiert. Die Reds reisen nach dem FA-Cup-Sieg gegen den FC Chelsea am vergangenen Wochenende zudem mit einer weiteren Portion Selbstvertrauen im Gepäck an. "Wir wissen und fühlen die Verantwortung, die wir als Mannschaft des FC Liverpool haben, Trophäen zu gewinnen. Der FA Cup ist ein riesiger Wettbewerb und ihn zu gewinnen, fühlt sich wirklich groß an", sagte Cheftrainer Klopp.
  • Herzlich willkommen zum 37. Spieltag in der Premier League! Um 20:45 Uhr gastiert der FC Liverpool im St. Mary’s Stadium beim FC Southampton.

Video

Meistgelesen

gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.