Wir haben neue Inhalte auf der Startseite für Sie
Abbrechen
DAS KÖNNTE SIE INTERESSIEREN
In Zusammenarbeit mit weltfussball.de
Datencenter

Liveticker

90
23.04.2022 13:30
Arsenal FCArsenal3:1ManUtdManchester United
  • 1:0
    Nuno Tavares
    3.
  • 2:0
    Bukayo Saka
    32.
  • 2:1
    Cristiano Ronaldo
    34.
  • 3:1
    Granit Xhaka
    70.
StadionEmirates Stadium
Zuschauer60.223
Schiedsrichter
Craig Pawson
3.
32.
70.
67.
68.
80.
64.
74.
90.
34.
31.
76.
82.
90.
77.
77.
84.
  • 90.
    Fazit
    Der FC Arsenal holt gegen Manchester United wichtige drei Punkte im Kampf um die Königsklasse. Die erste Halbzeit dieser Partie bot beste Fußballunterhaltung. Beide Mannschaft spielten mutig nach vorne. Beide offenbarten aber auch große Lücken in der Abwehr. Die Lücken bei Manchester waren etwas größer, deshalb führte Arsenal zur Pause. Im zweiten Durchgang drückten die Red Devils auf den Ausgleich. Bruno Fernandes vergab aber einen Elfmeter und ein Tor von Ronaldo wurde aufgrund einer knappen Abseitsposition aberkannt. Mitten rein in die Druckphase der Gäste erzielte Xhaka ein wunderschönes Fernschusstor. Damit war die Messe gelesen. Die Gunners spielten die restlichen Minuten souverän runter. Insgesamt haben die Hausherren verdient gewonnen. Manchester United hat momentan aber auch einfach kein Glück.
  • 90.
    Spielende
  • 90.
    Gelbe Karte für Cristiano Ronaldo (Manchester United)
    Ronaldo tritt Tomiyasu ohne Chance auf den Ball an der rechten Seitenlinie um. Das ist purer Frust und höchst unsportlich.
  • 90.
    Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
  • 90.
    Auswechslung bei Arsenal FC: Takehiro Tomiyasu
  • 90.
    Auswechslung bei Arsenal FC: Cédric Soares
  • 90.
    Manchester fällt nichts mehr ein. Die Londoner verteidigen das jetzt aber auch sehr abgeklärt.
  • 88.
    Arsenal spielt jetzt den Ball in der gegnerischen Hälfte hin und her und die Fans bejubeln jeden Pass.
  • 85.
    Arsenal lässt nicht mehr viel zu. United wirkt auch etwas frustriert und demotiviert.
  • 84.
    Einwechslung bei Manchester United: Mata
  • 84.
    Auswechslung bei Manchester United: Bruno Fernandes
  • 82.
    Gelbe Karte für Victor Lindelöf (Manchester United)
    Jetzt geht Craig Pawson doch sehr großzügig mit den Gelben Karten um. Diesmal bekommt Linedlöf Gelb, weil er Nketiah im Mittelfeld bei der Ballannahme von hinten foult. Ein einfacher Freistoß hätte es auch getan.
  • 80.
    Gelbe Karte für Mohamed Elneny (Arsenal FC)
    Elneny tritt einem Gegenspieler im Mittelfeld voll auf den Fuß. Das ist eine klare Gelbe Karte.
  • 77.
    Einwechslung bei Manchester United: Jesse Lingard
  • 77.
    Auswechslung bei Manchester United: Anthony Elanga
  • 77.
    Einwechslung bei Manchester United: Marcus Rashford
  • 77.
    Auswechslung bei Manchester United: Nemanja Matić
  • 76.
    Gelbe Karte für Bruno Fernandes (Manchester United)
    Bruno Fernandes hätte eigentlich vom Platz fliegen müssen. Der Portugiese tritt Nuno Tavares im Mittelfeld voll mit der offenen Sohle auf den Knöchel. Das hat Pawson auch gesehen. Es gibt Gelb und Freistoß. In der Wiederholung sieht man aber, dass Fernandes die Sohle erst drüber hält, als der Ball schon weg ist. Das war volle Absicht und es ist ein absolutes Rätsel, warum der VAR nicht konsequenter eingreift.
  • 75.
    Bukayo Saka hat sich am Oberschenkel verletzt. Er wird durch Rob Holding ersetzt. Dadurch ändert sich Arsenals Formation in ein 5-4-1.
  • 74.
    Einwechslung bei Arsenal FC: Rob Holding
  • 74.
    Auswechslung bei Arsenal FC: Bukayo Saka
  • 73.
    Das 3:1 für Arsenal hatte sich in dieser Phase des Spiels überhaupt nicht abgezeichnet. United drückte eigentlich auf den Ausgleich. Arsenal ist in den vergangenen Tagen aber einfach unfassbar effektiv.
  • 70.
    Tooor für Arsenal FC, 3:1 durch Granit Xhaka
    Granit Xhaka macht ein wunderschönes Tor! Elneny erobert den Ball 25 Meter vor dem Tor von United von Bruno Fernandes. Er spielt auf Xhaka, der das Leder annimmt und dann aus dem Stand mit dem linken Vollspann abzieht. Er trifft den Ball perfekt. Sein Schuss geht mit viel Wucht halbhoch neben den rechten Pfosten. De Gea ist da chancenlos.
  • 68.
    Gelbe Karte für Nuno Tavares (Arsenal FC)
    Nuno Tavares hält Elanga im Mittelfeld fest und bekommt dafür die Gelbe Karte.
  • 67.
    Gelbe Karte für Granit Xhaka (Arsenal FC)
    Xhaka bekommt für ein Foul im Mittelfeld die Gelbe Karte.
  • 66.
    McTominay und Gabriel rangeln ein wenig auf dem Boden des Arsenal-Strafraums. Da war aber kein Foul dabei. Es sah einfach nur sehr ungewöhnlich aus.
  • 66.
    Arsenal hat gerade überhaupt keinen Zugriff. Manchester drückt hier auf den Ausgleich.
  • 64.
    Elanga geht rechts in den Strafraum und wird von Nuno Tavares zu Fall gebracht. Der Schiedsrichter lässt weiterlaufen. Da hätte es auch Elfmeter geben können. Nuno Tavares wirkt jetzt immer häufiger überfordert.
  • 64.
    Einwechslung bei Arsenal FC: Gabriel Martinelli
  • 64.
    Auswechslung bei Arsenal FC: Emile Smith Rowe
  • 63.
    Manchester hat die nächste dicke Chance! Ronaldo steckt auf rechts gut auf Diogo Dalot durch. Der Außenverteidiger zieht aus acht Metern mit rechts aufs kurze Eck ab. Ramsdale lenkt den harten Schuss mit einer Hand gegen den Pfosten. Klasse Parade!
  • 61.
    Der VAR hat sich die Szene nochmal genauer angeschaut. Das war wirklich haarscharf. Ronaldos Hacke stand wenige Zentimeter im Abseits.
  • 60.
    Ronaldo erzielt den Ausgleich, er stand aber im Abseits. Lindelöf bringt den Ball aus dem rechten Halbfeld in die Mitte. Bruno Fernandes verlängert mit dem Kopf. Der Ball landet genau vor den Füßen von Ronaldo, der aus sieben Metern ohne Probleme verwandelt.
  • 59.
    Die folgende Ecke bringt nichts ein.
  • 59.
    Elanga hat kurz vor dem Strafraum etwas Platz und zieht einfach mal mit rechts ab. Ramsdale wehrt den Ball zur Ecke ab.
  • 57.
    Elfmeter verschossen von Bruno Fernandes, Manchester United
    Bruno Fernandes läuft in typischer, aufreizender Art an. Vor dem Schuss hüpft er kurz in die Luft. Dann schießt er flach aufs linke Eck. Ramsdale springt nach links, aber der Ball geht nur gegen den Außenpfosten. Das war kein guter Elfmeter.
  • 55.
    Es gibt Elfmeter für Manchester United! Bruno Fernandes bringt eine Ecke von links in die Mitte. Matić köpft den Ball gegen den Arm von Nuno Tavares. Der Arm hat da oben überhaupt nichts zu suchen. Das ist ein klarer Elfmeter. Craig Pawson war sich auch sofort sicher.
  • 54.
    Manchester geht diese zweite Halbzeit eher gemächlich an. Arsenal soll offenbar hinten rausgelockt werden. Bisher führt das aber zu keinen Kontergelegenheiten für die Gäste.
  • 52.
    Saka probiert es mal mit einem Schuss aus der Distanz. Der Ball fliegt aber deutlich drüber.
  • 51.
    Nuno Tavares bekommt auf links den Ball. Er lässt Diogo Dalot ins Leere rutschen und zieht dann mit rechts ab. Sein Schuss fliegt deutlich über den rechten Winkel.
  • 48.
    Arsenal hat zu Beginn der zweiten Halbzeit viel den Ball. Die Gunners kommen aber noch nicht ins Angriffsdrittel.
  • 46.
    Anpfiff 2. Halbzeit
  • 45.
    Halbzeitfazit
    Arsenal und Manchester United gehen in einem tollen Fußballspiel mit einem 2:1 in die Kabinen. Die ersten 45 Minuten im Emirates Stadium waren ein Fußballfest. Arsenal ging mit der ersten Offensivaktion in Führung. Manchester war aber keinesfalls geschockt davon. Die Red Devils antworteten durch gutes Offensivspiel. Arsenal war um Spielkontrolle bemüht. In diesem Spiel hatte aber niemand wirklich die Kontrolle. In die Druckphase von United hinein erzielten die Gunners das 2:0. Aber auch davon waren die Gäste wenig beeindruckt. Ronaldo erzielte kurzdarauf den Anschlusstreffer. Es ging die ganze Zeit hin und her. Es hätte zur Halbzeit auch 3:3 stehen können. Bisher sind einfach die Lücken in der United Defensive noch eklatanter als die bei Arsenal. Wir dürfen uns auf die zweite Halbzeit freuen.
  • 45.
    Ende 1. Halbzeit
  • 45.
    Arsenal spielt teilweise wunderschönen Fußball. Smith Rowe spielt Nketiah im Strafraum an, der im Fallen in den Rückraum auf Ødegaard ablegt. Der Norweger legt sich den Ball auf links und zieht aus 20 Metern ab. Sein Abschluss ist zu unplatziert. De Gea wehrt den Ball ab.
  • 45.
    Alex Telles geht links auf den Strafraum zu und zieht einfach mal aus 20 Metern mit links auf den kurzen Winkel ab. Ramsdale ist aufmerksam und pariert den harten Schuss.
  • 45.
    Arsenal schlägt mehrere Flanken in die Mitte. Im Kopfballduell mit Varane und Lindelöf ist Nketiah aber chancenlos.
  • 45.
    Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
  • 45.
    Es gab jetzt schon mehrere Minuten keine klaren Torchancen mehr. Das ist höchst ungewöhnlich für dieses berauschende Fußballspiel.
  • 42.
    Nach einer Ecke von Bruno Fernandes, die Ramsdale abgefangen hat, bleibt Ødegaard kurz liegen, weil er etwas im Gesicht abbekommen hat. Er kann aber schnell weitermachen.
  • 41.
    Martin Ødegaard macht bisher ein überragendes Spiel. Der Norweger ist nicht vom Ball zu trennen und steckt immer wieder super für seine Mitspieler durch. United bekommt ihn überhaupt nicht in den Griff.
  • 40.
    Bei der folgenden Ecke landet der Ball im Rückraum bei Saka, der volley aus zehn Metern abzieht. Der Ball wird von Elanga geblockt. Saka schießt nochmal. Diesmal blockt Diogo Dalot.
  • 39.
    Elneny zieht einfach mal von der linken Strafraumgrenze mit rechts ab. Der harte Schuss geht gut aufs lange Eck. De Gea wischt den Ball um den Pfosten.
  • 36.
    Dieses Spielt hat so viel zu bieten. Es gibt keine Verschnaufpausen. Das ist beste Fußballunterhaltung.
  • 34.
    Tooor für Manchester United, 2:1 durch Cristiano Ronaldo
    Und plötzlich ist United wieder da. Matić bringt aus dem linken Halbfeld eine gute Flanke auf den zweiten Pfosten. Ronaldo kommt zwischen zwei Verteidigern hindurch und verwandelt den Ball aus fünf Metern mit links im Tor. Das war stark gemacht von Ronaldo.
  • 33.
    Das waren wilde Minuten. Zunächst das Tor von Nketiah, das wegen einer Abseitsposition zurückgenommen wurde und dann der berechtigte Elfmeter, der aus der gleichen Szene entstanden war.
  • 32.
    Tooor für Arsenal FC, 2:0 durch Bukayo Saka
    Jetzt steht es doch 2:0. Saka schießt den Ball hart nach links unten. De Gea springt nach rechts. Wenn der Torwart die Ecke gehabt hätte, hätte er den Ball vielleicht gehalten.
  • 31.
    Gelbe Karte für Alex Telles (Manchester United)
    Alex Telles bekommt für das Foul, das zum Elfmeter führte, die Gelbe Karte.
  • 30.
    Es gibt Elfmeter für Arsenal! Nachdem das Tor wegen der Abseitsposition aberkannt wurde, lotste der VAR den Schiedsrichter nochmal zum Bildschirm, weil Alex Telles den Passgeber, Bukayo Saka, von hinten umgerannt hatte. Das ist ein klares Foul.
  • 27.
    VAR-Entscheidung: Das Tor durch E. Nketiah (Arsenal FC) wird nicht gegeben, Spielstand: 1:0
    Diesmal macht Nketiah den Ball rein. Ødegaard steckt wieder klasse in den Strafraum durch. Saka kommt von rechts eingelaufen und leitet den Ball weiter auf Nketiah, der ohne Gegner auf De Gea zugeht und aus fünf Metern souverän verwandelt. Aber es war Abseits.
  • 27.
    Das Spiel ist sehr unterhaltsam. Beide Abwehrreihen offenbaren Lücken, die zu vielen Strafraumaktionen führen.
  • 25.
    Nketiah hat das 2:0 auf dem Fuß. Ødegaard steckt an der Strafraumgrenze herausragend mit der Hacke auf Nketiah durch, der aus zehn Metern freistehend vor dem Tor abschließt. Sein harter Rechtsschuss geht aber genau auf De Gea, der den Ball gut abwehrt.
  • 24.
    Diogo Dalot haut einen wunderschönen Schuss raus! Der Portugiese zieht einfach mal aus 25 Metern halbrechter Position mit rechts ab. Sein Schuss ist unerreichbar für Ramsdale und senkt sich hinter dem Torwart aufs Tor. Der Ball geht gegen die Latte.
  • 23.
    Sancho geht links in den Strafraum. Cédric Soares nimmt ihm im Zweikampf den Ball ab. Danach beschwert sich Sancho lautstark, weil er der Meinung ist, dass der Verteidiger den Ball an die Hand bekommen hat. Es läuft zunächst weiter.
  • 20.
    Ronaldo bekommt von Matić an der rechten Strafraumecke den Ball. Er schießt das erste Mal aufs Tor. Sein Abschluss wird noch licht von einem Verteidiger abgefälscht und fliegt am kurzen Eck vorbei. Es gibt trotzdem Abstoß.
  • 19.
    Ødegaard schießt den Freistoß direkt aufs Tor. Seinen Schuss fliegt aber gut zwei Meter über den linken Winkel.
  • 18.
    Nketiah geht links auf den Strafraum zu und will aus 20 Metern abziehen. Elanga bringt ihn aus dem Tritt. Das ist ein Foul und gibt Freistoß aus guter Position.
  • 15.
    Elanga startet auf rechts einen guten Antritt und geht mit dem Ball in den Strafraum. Kurz vor Ramsdale geht er zu Boden. Er möchte einen Elfmeter. Das leichte Festhalten von Nuno Tavares reicht aber nicht für einen Pfiff.
  • 13.
    United hat sich gut von dem Gegentreffer erholt. Die Gäste sind jetzt die aktivere Mannschaft. Arsenal versucht das Spiel zu beruhigen.
  • 11.
    Ramsdale spielt im Aufbau einen haarsträubenden Fehlpass in den Fuß von McTominay, der direkt auf Bruno Fernandes weiterspielt. Von der Strafraumgrenze probiert es der Portugiese mit dem Lupfer. Gabriel kommt gerade noch dazwischen und wehrt den Schuss zur Ecke ab. Die folgende Ecke bringt nichts ein.
  • 10.
    Saka bleibt nach einem Zweikampf mit Alex Telles am Boden liegen. Er muss behandelt werden.
  • 8.
    Nach sieben Minuten klatschen die Zuschauer im Emirates Stadium, um Solidarität mit Cristiano Ronaldo zu signalisieren, der vor wenigen Tagen seinen Sohn bei der Geburt verloren hat. Eine tolle Geste.
  • 7.
    Bei der Ecke kommt McTominay am zweiten Pfosten zum Kopfball. Sein Abschluss geht gut einen Meter daneben.
  • 6.
    Ronaldo nimmt auf rechts Elanga mit. Elanga geht in den Strafraum und zieht aus ungünstiger Position mit rechts ab. Ramsdale wehrt den Ball zur Ecke ab.
  • 6.
    Jetzt holen sich die Red Devils Sicherheit über Ballbesitz, aber das ist beim aggressiven Pressing der Gunners kein leichtes Unterfangen.
  • 5.
    Manchester war vor dem Tor noch gar nicht richtig am Ball. Arsenal hat die Gäste überrumpelt.
  • 3.
    Tooor für Arsenal FC, 1:0 durch Nuno Tavares
    Arsenal mit dem Blitzstart! Xhaka flankt aus dem linken Halbfeld in die Mitte. Varane und Alex Telles verpassen den Ball. Am zweiten Pfosten kommt Saka mit links zum Abschluss. De Gea hält den Schuss aufs lange Eck gut, aber der Ball fällt vor die Füße von Nuno Tavares, der aus kurzer Distanz einschiebt.
  • 1.
    Spielbeginn
  • Ralf Rangnick baut seine Mannschaft im Gegensatz zur Schmach von Liverpool auf fünf Positionen um. Es starten Raphaël Varane, Alex Telles, Scott McTominay, Jadon Sancho und Cristiano Ronaldo. Dafür sitzen Phil Jones, Harry Maguire, Aaron Wan-Bissaka und Marcus Rashford zunächst auf der Bank. Paul Pogba ist aufgrund einer Wadenverletzung nicht im Kader.
  • Im Vergleich zum 4:2-Erfolg gegen Chelsea tauscht Mikel Arteta beim FC Arsenal nur auf einer Position. Cédric Soares startet in der Rechtsverteidigung. Dafür rückt Ben White wieder in die Mitte und Rob Holding sitzt zunächst auf der Bank.
  • Bei Manchester United macht man sich gerade außerhalb des Fußballplatzes gute Laune. Nach dem desaströsen 0:4 gegen den FC Liverpool, bei dem die Red Devils hoffnungslos unterlegen waren, verkündete der Klub unter der Woche den zukünftigen Trainer. Im Sommer wird Erik ten Hag von Ralf Rangnick übernehmen. Der Niederländer hat bei Ajax Amsterdam in 210 Spielen ein herausragenden Punkteschnitt von 2,35. Kann er endlich die riesigen Fußstapfen von Sir Alex Ferguson füllen?
  • Arsenal hat am Mittwoch einen enorm wichtigen Dreier eingefahren. Nach drei Niederlagen in Serie gewannen die Gunners mit 4:2 beim FC Chelsea. Dieser etwas überraschende, aber keinesfalls unverdient Erfolg ließ die Mannschaft von Mikel Arteta in der Tabelle wieder mit Tottenham gleichziehen. Ein weiterer Sieg heute würde die Gunners mindestens bis heute Abend auf den vierten Tabellenplatz bringen. Die Champions-League-Qualifikation ist das Saisonziel.
  • Hallo und herzlich willkommen zum 34. Spieltag der Premier League. Heute um 13:30 Uhr empfängt der FC Arsenal Manchester United.

Video

Meistgelesen

gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.