Wir haben neue Inhalte auf der Startseite für Sie
Abbrechen
DAS KÖNNTE SIE INTERESSIEREN
In Zusammenarbeit mit weltfussball.de
Datencenter

Liveticker

90
07.10.2020 20:45
NiederlandeNiederlande0:1MexikoMexiko
  • 0:1
    Raúl Jiménez
    60.
StadionJohan Cruijff ArenA
ZuschauerUnter Ausschluss der Öffentlichkeit.
Schiedsrichter
Srđan Jovanović
58.
78.
90.
46.
46.
63.
63.
63.
84.
60.
55.
68.
90.
62.
62.
77.
77.
81.
87.
  • 90.
    Fazit:
    Ein Elfmetertreffer durch Mexikos Stürmerstar Jiménez entscheidet dieses Freundschaftsspiel beim Trainerdebüt von Frank De Boer auf Seiten von Oranje. Dem Spielverlauf hätte ein Remis eher entsprochen, zumal der Elfmeter strittig war, weil Jiménez möglicherweise im Abseits stand. Die Elftal hatte durch De Jong und Depay dennoch die große Doppelchance kurz vor dem Ende, konnte diese aber nicht nutzen. Damit geht die Premiere des neuen Bondscoaches in die Hose. Wichtiger für ihn wird jedoch sein, dass sein Team am Sonntag in der Nations League gegen Bosnien-Herzegowina drei Punkte einfährt.
  • 90.
    Spielende
  • 90.
    Gelbe Karte für César Montes (Mexiko)
  • 90.
    Gelbe Karte für Joël Veltman (Niederlande)
    Veltman unterbindet einen Konter auf rabiate Art, indem er Martin zu Boden reißt.
  • 90.
    Vier Minuten bleiben den Niederländern noch, um doch noch zu einem Unentschieden zu kommen. Sie sind jetzt klar am Drücker.
  • 90.
    Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
  • 88.
    Was für eine Riesen-Doppelchance kurz vor Schluss! Nach Stengs Flanke scheitert erst De Jong mit seinem Kopfball aus fünf Metern an Talavera, den Nachschuss jagt Depay aus gleicher Entfernung mit voller Wucht an die Latte. Das hätte der Ausgleich sein müssen.
  • 87.
    Einwechslung bei Mexiko: Néstor Araujo
  • 87.
    Auswechslung bei Mexiko: Héctor Moreno
  • 86.
    Der agile Depay wird an der Strafraumkante eigentlich klar gefoult, der Schiri sieht das jedoch anders und lässt weiterlaufen.
  • 84.
    Einwechslung bei Niederlande: Quincy Promes
  • 84.
    Auswechslung bei Niederlande: Owen Wijndal
  • 83.
    Die Gastgeber bringen nach vorne nicht mehr viel zustande. In der gesamten zweiten Halbzeit schoss Oranje bisher noch nicht ein Mal auf das gegnerische Tor.
  • 81.
    Einwechslung bei Mexiko: Omar Govea
  • 81.
    Auswechslung bei Mexiko: Héctor Herrera
  • 78.
    Gelbe Karte für Calvin Stengs (Niederlande)
    Stengs hält den gerade eingewechselten Romo fest.
  • 77.
    Einwechslung bei Mexiko: Luis Romo
  • 77.
    Auswechslung bei Mexiko: Edson Álvarez
  • 77.
    Einwechslung bei Mexiko: Henry Martín
  • 77.
    Auswechslung bei Mexiko: Raúl Jiménez
  • 75.
    Erneut kommt Corona zum Abschluss. Er tanzt Wijndal und Aké aus, schießt aufs kurze Eck, wo Krul aber zur Stelle ist und den Schuss aus acht Metern pariert.
  • 73.
    Die Niederländer drängen nach dem Dreifach-Wechsel nun noch einmal auf den Ausgleich. Sie wollen ihrem neuen Trainer de Boer zum Start keine Niederlage bescheren.
  • 68.
    Gelbe Karte für Jonathan dos Santos (Mexiko)
    Der Joker haut van de Beek klar um.
  • 63.
    Einwechslung bei Niederlande: Marten de Roon
  • 63.
    Auswechslung bei Niederlande: Steven Berghuis
  • 63.
    Einwechslung bei Niederlande: Calvin Stengs
  • 63.
    Auswechslung bei Niederlande: Georginio Wijnaldum
  • 63.
    Einwechslung bei Niederlande: Luuk de Jong
  • 63.
    Auswechslung bei Niederlande: Ryan Babel
  • 62.
    Einwechslung bei Mexiko: Orbelín Pineda
  • 62.
    Auswechslung bei Mexiko: Rodolfo Pizarro
  • 62.
    Einwechslung bei Mexiko: Jonathan dos Santos
  • 62.
    Auswechslung bei Mexiko: Andrés Guardado
  • 60.
    Tooor für Mexiko, 0:1 durch Raúl Jiménez
    Der Stürmerstar verlädt Krul und schiebt locker links unten ein. Zuvor war er nach einem Freistoß von rechts durch Gegenspieler Aké beim versuchten Torabschluss gefoult worden.
  • 59.
    Nach einem Foul von Aké an Jiménez gibt es Strafstroß.
  • 58.
    Gelbe Karte für Owen Wijndal (Niederlande)
    Nachdem er von Corona ausgespielt wurde, weiß sich der Linksverteidiger nur noch mit einem Trikotzupfer zu helfen.
  • 55.
    Gelbe Karte für Luis Rodríguez (Mexiko)
    Nachdem er Babel gefoult hat und damit einen schnellen Angriff der Niederlande unterbunden hat, sieht der rechte Außenverteidiger berechtigterweise die Gelbe Karte.
  • 53.
    Auf niederländischer Seite harmonieren Depay und Babel recht ordentlich in der Offensive. Sie sind diejenigen, die die mexikanische Abwehr am meisten beschäftigen.
  • 51.
    Mexikos Flügelstürmer Corona sorgt über die rechte Seite zu Beginn der zweiten 45 Minuten für ordentlich Betrieb. Es fehlt allerdings noch der letzte Pass.
  • 46.
    Weiter geht's bei den Niederländern mit einer neuen Innverteidigung. De Vrij und Kapitän van Dijk machen Platz für Aké und Veltman. Debay hat die Spielführerbinde übernommen.
  • 46.
    Einwechslung bei Niederlande: Joël Veltman
  • 46.
    Auswechslung bei Niederlande: Stefan de Vrij
  • 46.
    Einwechslung bei Niederlande: Nathan Aké
  • 46.
    Auswechslung bei Niederlande: Virgil van Dijk
  • 46.
    Anpfiff 2. Halbzeit
  • 45.
    Halbzeitfazit:
    Pause in der leeren Arena von Amsterdam. Die Mexikaner hatten in der Anfangsviertelstunde mehr vom Spiel und auch die besseren Chancen. Vor allem Jiménez hätte die Auswärtsmannschaft in Führung bringen können, als er frei zum Abschluss kam. Anschließend übernahm Oranje mehr und mehr das Kommando, blieb allerdings nur in Ansätzen gefährlich. Hoffen wir auf Tore in der 2. Halbzeit. Bis gleich!
  • 45.
    Ende 1. Halbzeit
  • 43.
    Passiert hier noch etwas vor dem Pausenpfiff? Es sieht aktuell nicht danach aus.
  • 40.
    Eine schöne Kombination über Berghuis, Depay und Hateboer über die rechte Seite bringt etwas Gefahr. Der Pass von der Grundlinie in die Mitte wird jedoch von der gut gestaffelten Abwehr der Gäste geklärt.
  • 38.
    Viele kleine Fouls unterbrechen aktuell den ohnehin nicht übermäßig ausgeprägten Spielfluss der Partie.
  • 35.
    Debütant Wijndal spielt auf links einen Pass direkt in die Füße von Cuardado. Der spielt im Strafraum links auf Jimenez, doch sein Rechtschuss geht klar am Tor vorbei.
  • 33.
    Mexiko, heute übrigens ganz in Weiß, versucht nun etwas Ruhe ins Spiel zu bringen, hält den Ball in den eigenen Reihen, allerdings ohne echten Drang nach vorne.
  • 29.
    Nach den beiden guten Tor-Gelegenheiten Mexikos hat die Elftal nun mehr Zugriff auf das Spiel und beschäftigt die Gäste mehr und mehr in deren Hälfte.
  • 26.
    De Vrijs langen Ball köpft Depay direkt in den Lauf von Babel, der jedoch aus 12 Metern mit links am langen Pfosten vorbei verzieht.
  • 25.
    Hateboer hat sichtbare Probleme auf seiner rechten Abwehrseite. Diesmal kommt er gegen Guardado im Mittelfeld zu spät. Die Gelbe Karte bleibt ihm aber noch erspart.
  • 23.
    Babel wird 20 Meter zentraler Position vor dem mexikanischen Tor von Moreno gefoult. Den Freistoß schnappt sich Depay. Sein Schuss wird von der Mauer zur ersten Ecke der Partie abgefälscht. In der Mitte geht Oranje-Kapitän van Dijk anschließend jedoch zu ungestüm ins Kopfballduell - Freistoß für die Gäste.
  • 18.
    Die Mexikaner haben hier nicht nur die besseren Gelegenheiten bislang, sondern bestimmen auch weitgehend das Spielgeschehen. Oranje-Stürmer Depay versucht es jetzt mit einem Fernschuss, doch der stellt kein Problem für Talavera dar.
  • 15.
    Nächste gute Gelegenheit für Mexiko. Ein zu kurz geratener Ball von Torwart Krul wird von den Gästen abgefangen, Corona kommt auf halbrechts an die Kugel, zieht an der Strafraumkante nach innen und setzt seinen Linksschuss knapp rechts neben das Gehäuse.
  • 12.
    Da ist die erste Riesenchance des Spiels und die haben die Gäste. Gallardo schnappt sich die Kugel nach einem Diagonalball vom etwas schläfrig agierenden Hateboer, spielt im Strafraum quer auf Jiménez. Der Angreifer schießt unbedrängt aus rund zehn Metern mit rechts jedoch knapp am linken Pfosten der Niederländer vorbei. Das hätte die Führung sein können, wenn nicht sogar müssen.
  • 10.
    Erster schnell vorgetragener Angriff von Oranje. Depay bedient van de Beek links im Strafraum, doch er verliert den Ball an Rodriguez.
  • 8.
    Auf der Bank der Mexikaner sitzt seit Anfang 2019 Gerardo Martino, und das äußerst erfolgreich. Von 18 Partien unter seiner Führung gewann Mexiko sagenhafte 17.
  • 4.
    Die Hausherren nähern sich erstmals dem gegnerischen Tor an. Einen Chip-Ball in den Strafraum fängt Gäste-Torwart Talavera aber sicher ab.
  • 1.
    Der Ball rollt in Amsterdam, wo keine Zuschauer im Stadion mit dabei sein können. Geleitet wird die Partie vom Unparteiischen Srdjan Jovanovic aus Serbien.
  • 1.
    Spielbeginn
  • Die Gäste werden angeführt vom ehemaligen Leverkusener Andres Guardado. Top-Star von "El Tri" ist Stürmer Raul Jimenez von den Wolverhampton Wanderers.
  • Frank de Boer feiert nach dem Abgang von Ronald Koeman zum FC Barcelona sein Debüt als Bondscoach. Auch auf dem Platz verhilft der neue Trainer zwei Spielern zu ihrer Länderspielpremiere. Linksverteidiger Owen Wijndal von AZ Alkmaar und sein Mannschaftskollege Teun Koopmeiners laufen das erste Mal für den Vize-Weltmeister von 2010 auf. Zudem steht Tim Krul nach fünf Jahren mal wieder zwischen den Pfosten.
  • Die beiden Nationen treffen erstmals seit 2014 wieder aufeinander. Damals siegten die Südamerikaner im November des Jahres mit 3:2. Kurz zuvor hatte man sich bei der WM in Russland im Achtelfinale gegenübergestanden. Die Niederlande machte beim 2:1-Sieg erst mit den späten Toren von Wesley Sneijder (88.) und Klaas-Jan Huntelaar in der Nachspielzeit das Viertelfinale klar.
  • Hallo und herzlich willkommen zum Freundschaftsspiel zwischen den Niederlanden und Mexiko. Um 20:45 Uhr erfolgt der Anpfiff in der Johan-Cruyff-Arena in Amsterdam.

Video

Meistgelesen

gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.