Wir haben neue Inhalte auf der Startseite für Sie
Abbrechen
DAS KÖNNTE SIE INTERESSIEREN
In Zusammenarbeit mit weltfussball.de
Datencenter

Ergebnisse

Liveticker

Alle Einträge
Highlights
Tore
  • 90'
    :
    Fazit:
    Leicester zieht erstmals in ein europäisches Halbfinale ein! Lange sah es so aus, als käme die PSV weiter, doch innerhalb von nur elf Miuten erzielte Leicester zwei Tore und gewinnt hier mit 2:1! Die Einwechslungen von Brendan Rodgers zündeten perfekt. Ayoze Pérez leitet den ersten Treffer ein, Daka und Lookmann den entscheidendnen durch Ricardo Pereira. Die PSV muss sich nach diesem bitteren Abend nun schnell fangen, am Sonntag steht das Pokalfinale gegen Rivale Ajax an. Die Foxes treffen im Halbfinale der Conference-League auf den Sieger der Partie zwischen der AS Roma und Bodö/Glimt.
  • 90'
    :
    Spielende
  • 90'
    :
    Leicester steht defensiv gut, lässt nichts zu.
  • 90'
    :
    Gelbe Karte für Mario Götze (PSV Eindhoven)
    Götze wird gefoult, tritt dann nach und sieht Gelb.
  • 90'
    :
    Innerhalb von elf Minuten scheint der Traum der PSV vom Halbfinale zu platzen, oder gelingt in der fünf minütigen Nachspielzeit noch der Ausgleich.
  • 90'
    :
    Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
  • 90'
    :
    Einwechslung bei PSV Eindhoven: Bruma
  • 90'
    :
    Auswechslung bei PSV Eindhoven: Erick Gutiérrez
  • 88'
    :
    Tooor für Leicester City, 1:2 durch Ricardo Pereira
    Leicester dreht das Spiel! Lookmann wird links im Strafraum super freigespielt, legt quer auf Daka, der aus acht Metern an Mvogo scheitert. Der kann den Ball aber nur nach links abwehren, dort steht Ricardo Pereira, der den Ball aus sechs Metern ins Tor drischt. Leicester führt tatsächlich!
  • 84'
    :
    Mvogo rettet gegen Perez! Eine Flanke von links erwischt Perez am ersten Pfosten aus fünf Metern mit dem Knie. Mvogo reagiert glänzend und lenkt das Leder über die Latte.
  • 83'
    :
    Leicester ist jetzt am Drücker, will den Sieg nach 90 Minuten.
  • 82'
    :
    Einwechslung bei PSV Eindhoven: Ritsu Doan
  • 82'
    :
    Auswechslung bei PSV Eindhoven: Eran Zahavi
  • 82'
    :
    Einwechslung bei PSV Eindhoven: Carlos Vinícius
  • 82'
    :
    Auswechslung bei PSV Eindhoven: Joey Veerman
  • 79'
    :
    Dann erfolgt doch der Anstoß, der Treffer zählt. Für uns wird nicht erkentlich, warum der Unparteiische so lange mit dem Anpiff gewartet hat.
  • 79'
    :
    Der Unparteiische pfeift noch nicht wieder an, irgendwas gibt es noch zu klären...
  • 77'
    :
    Tooor für Leicester City, 1:1 durch James Maddison
    Der Ausgleich und das ist klasse gespielt. Leicester kommt über rechts nach vorne, von der Grundlinie passt dann Perez in den Rückraum, wo Maddison aus elf Metern den Ball mittig ins Tor drischt.
  • 74'
    :
    Gakpo findet Sangare im Sechzehner, der aus acht Metern aber in Rücklage gerät und den Ball deshalb über den Kasten drischt. Entscheidung vertagt.
  • 74'
    :
    Einwechslung bei PSV Eindhoven: Fredrik Oppegård
  • 74'
    :
    Auswechslung bei PSV Eindhoven: Philipp Max
  • 73'
    :
    Schiedsrichter Beniot ermahnt Gakpo, doch nicht jetzt schon auf Zeit zu spielen.
  • 71'
    :
    Die PSV steht jetzt tief in der eigenen Hälfte und wartet auf den einen, möglicherweise entscheidenden, Konter ins Glück.
  • 69'
    :
    Dewsbury-Hall Flanke von links ist eigentlich zu weit. Aus dem Rückraum feuert dann aus 25 Metern Tielemans, der Ball geht übers Tor.
  • 66'
    :
    Leicester wird stärker und erarbeitet sich Chancen. Ein Schuss aufs Tor fehlt aber weiterhin.
  • 65'
    :
    Einwechslung bei Leicester City: Ayoze Pérez
  • 65'
    :
    Auswechslung bei Leicester City: Kelechi Iheanacho
  • 63'
    :
    Daka vergibt! Wieder spielt Iheanacho einen super Pass in die Schnittstelle, diesmal ist Daka allein auf dem Weg zu Mvogo, doch auch er verzieht. Der Ball geht aus 16 Metern knapp links vorbei, was für eine Chance.
  • 61'
    :
    Immer wieder bieten sich der PSV nun Kontergelegenheiten, die sie aber noch viel zu schlampig ausspielen.
  • 59'
    :
    André Ramalho verlängert eine Ecke von links am ersten Pfosten per Kopf auf Zahavi, der den Ball aber aus fünf Metern zentral vor dem Tor, ebenfalls per Kopf, über den Kasten befördert.
  • 57'
    :
    Gelbe Karte für Timothy Castagne (Leicester City)
    Castagne legt Götze im Mittelfeld und sieht Gelb.
  • 55'
    :
    Das Offensivpressing der PSV stellt die Gäste immer wieder vor Probleme. Auch jetzt verlieren sie den Ball im Spielaufbau und wissen sich dann nur mit einem Foul zu helfen.
  • 53'
    :
    Veermans Distanzschuss wird von Fofana richtig gefährlich abgefälscht, Schmeichel kann gerade so zur Ecke klären. Diese bringt nichts ein.
  • 52'
    :
    Leicester sucht die Lücken, doch Eindhoven verschiebt super, macht die Räume eng und macht - im Gegensatz zu den Foxes - auch keine Fehler in der Defensive.
  • 49'
    :
    Plötzlich bietet sich der PSV eine zwei auf zwei Kontersituation. Gakpo macht es allein, sein Schuss aus 18 Metern ist kein Problem für Schmeichel.
  • 48'
    :
    Leicester mit den ersten offensiven Vorstößen nach der Pause. Gefährlich wird es aber noch nicht.
  • 46'
    :
    Der Ball rollt wieder, Leicester mit zwei Wechseln, es wird offensiver. Die PSV startet unverändert.
  • 46'
    :
    Einwechslung bei Leicester City: Ademola Lookman
  • 46'
    :
    Auswechslung bei Leicester City: Harvey Barnes
  • 46'
    :
    Einwechslung bei Leicester City: Patson Daka
  • 46'
    :
    Auswechslung bei Leicester City: Marc Albrighton
  • 46'
    :
    Anpfiff 2. Halbzeit
  • 45'
    :
    Halbzeitfazit:
    Pause in Eindhoven, die Gastgeber führen verdient mit 1:0! Nach gut einer halben Stunde nutzen Götze und Zahavi einen Fehler im Spielaufbau und schlugen eiskalt zu. Auch Leicester hatte Chancen, Barnes vergab frei vor Mvogo aber kläglich, einen abgefälschten Maddison-Schuss rettete Teze auf der Linie. Unterm Strich hat die PSV hier aber mehr vom Spiel, kontrolliert über weite Strecken das Geschehen und führt somit verdient zur Pause.
  • 45'
    :
    Ende 1. Halbzeit
  • 42'
    :
    Wenn es bei Leicester gefährlich wird dann ist Maddison beteiligt. Nach einer flachen Hereingabe von rechts von Ricardo Pereira schlägt er noch einen Hacken und schließt dann aus zehn Metern ab. Knapp drüber.
  • 38'
    :
    Aktuell gönnt sich das Spiel eine kleine Verschnaufpause, vor den Toren passiert wenig.
  • 34'
    :
    Bei Leicester sind weiterhin einige Ungenauigkeiten im Spiel. So ist beispielsweise jetzt ein Ball auf links für Barnes unerreichbar, weil viel zu hoch.
  • 31'
    :
    ...Oh ja! Teze klärt nach der Ecke per Fallrückzieher auf der Linie . Vorrausgegangen war ein abgefälschter Schuss von Maddison, der sich böse ins lange Eck gesenkt hätte.
  • 30'
    :
    Die Führung für die PSV ist verdient, Leicester braucht jetzt eine Antwort, vielleicht ja nach dieser Ecke von rechts...
  • 27'
    :
    Tooor für PSV Eindhoven, 1:0 durch Eran Zahavi
    Youri Tielemans leistet sich einen dicken Bock! Götze spitzelt beim Pass von Tielemans am eigenen Sechzehner dazwischen, legt super ab auf Zahavi, der rechts im Strafraum aus acht Metern den Ball aus spitzem Winkel unten links in Tor schießt. 1:0!
  • 26'
    :
    Mauro Júnior probiert es aus 17 Metern von halbrechts, Schmeichel ist bei dem Flachschuss in die kurze Ecke aber auf dem Posten.
  • 25'
    :
    Dritte Ecke PSV. Gakpo bringt sie von recht herrein, findet André Ramalho, der den Ball aber nicht gefährlich aufs Tor bringt.
  • 23'
    :
    Die Hausherren haben jetzt die Spielkontrolle übernommen und lassen den Ball durch die eigenen Reihen laufen. Allenvorran über links über Max kommen sie immer wieder gefährlich nach vorne.
  • 20'
    :
    Wieder hat Max auf links Platz. Er dringt in den Strafraum ein, schlägt einen Hacken und wird in letzer Sekunde beim Schussversuch gestoppt.
  • 18'
    :
    Im Vergleich zum Hinspiel ist hier deutlich mehr Feuer und Offensivpower drin. Beide Teams suchen den Weg nach vorne.
  • 16'
    :
    Auf der Gegenseite schickt Iheanacho seinen Teamkollegen Barnes super in die Schnittstelle. Barnes hat Zeit und Platz, wird kaum gestört, doch schießt aus zehn Metern rechts am Tor vorbei, da war deutlich mehr drin.
  • 14'
    :
    Großchance Götze! Nach einem Fehlpass von Evans hat Eindhoven Platz, Max legt sich auf links den Ball zurecht und schlägt eine maßgenaue Flanke auf Götze am zweiten Pfosten. Der nimmt den Ball direkt und scheitert aus sieben Metern am glänzend reagierenden Schmeichel.
  • 12'
    :
    James Maddison tankt sich super gegen drei PSV Verteidiger durch und dringt in den Strafraum ein, dabei wird er auch leicht gehalten. Ein Elfmeter ist dass natürlich nicht, schlussendlich gibt es eine Ecke, die aber nichts einbringt.
  • 11'
    :
    Leicester kommt besser rein und erarbeitet sich erste Torannäherungen, die PSV kommt offensiv noch nicht zum Zug.
  • 9'
    :
    Dewsbury-Hall holt auf links einen Freistoß in der Nähe der Eckfahne raus, die Flanke von Madisson befördern Evans und Fofana per Doppelkopfball aus sechs Metern in Richtung Tor. Der Ball geht nur knapp über die Querlatte.
  • 6'
    :
    Zahavi versucht Götze auf rechts zu schicken, Evans ist dazwischen und bereinigt das Ganze.
  • 3'
    :
    Verhaltener Beginn hier in Eindhoven, beide Teams tasten sich noch ab und lassen den Ball durch die eigenen Reihen laufen, ohne ins Angriffsdrittel vorzudringen.
  • 1'
    :
    Der Ball rollt, Leicester City mit dem Anstoß.
  • 1'
    :
    Spielbeginn
  • :
    Die Teams kommen ins gut gefüllte Philips-Stadium. Es herrscht bestes Fußballwetter hier in der Niederlande. Schiedsrichter Benoit Bastien aus Frankreich nimmt die Seitenwahl vor. Gleich geht’s es hier los.
  • :
    Während Eindhoven wohl über die Liga ins internationale Geschäft einziehen wird, besteht für Leicester eigentlich nur noch die Möglichkeit über den Titelgewinn der Conference-League im nächsten Jahr international vertreten zu sein. Der Druck liegt heute daher eher etwas bei den Gästen von der Insel.
  • :
    Sein Gegenüber, Brendan Rogers, wechselt noch öfter. Lediglich vier Spieler, die am Wochenende von Beginn an auf dem Rasen standen, sind auch heute in der Startelf. Barnes, Iheanacho, Albrighton, Castagne, Evans, Fofana und Ricardo Pereira beginnen für Justin, Amartey, Söyüncü, Thomas, Daka, Lookmann (alle Bank) und Mendy (nicht im Kader).
  • :
    Kommen wir zu den Aufstelllungen: Der scheidende Trainer der PSV, Roger Schmidt, hat am Wochenende ordentlich rotiert und wechselt deshalb gleich fünfmal. Es starten heute nach Schonung am Wochenende wieder Zahavi, Gakpo, Götze, Sangare und Max, dafür sitzen heute van Ginkel, Vertessen, Bruma und Vinicius heute zunächst wieder auf der Bank, Boscagli istwegen eines Kreuzbandrisses auf unbestimmte Zeit außen vor.
  • :
    Beide Teams haben ihre Generalproben am Wochenende in der Liga erfolgreich bestreiten können. Die Foxes besiegten daheim Crystal Palace mit 2:1. Eindhoven landete einen ungefährdeten 2:0-Sieg gegen Waalwijk und steht nun vor einer interessanten Woche mit dem Kampf um das Halbfinale der Conference-League heute Abend und dem Pokalfinale gegen Ajax am Sonntag.
  • :
    Nach dem umkämpftem aber ereignisarmen 0:0 im Hinspiel ist hier für beide Mannschaften noch alles drin, Spannung ist vorprogrammiert.
  • :
    Guten Abend und herzlich willkommen zum Rückspiel im Viertelfinale der European Conference League. Anpfiff beim Spiel zwischen der PSV aus Eindhoven und Leicester City ist um 18:45!

Video

Meistgelesen

gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.