Wir haben neue Inhalte auf der Startseite für Sie
Abbrechen
DAS KÖNNTE SIE INTERESSIEREN
In Zusammenarbeit mit weltfussball.de
Datencenter

Liveticker

90
21.09.2010 17:30
SC Paderborn 07Paderborn0:0OberhausenRot-Weiß Oberhausen
    StadionEnergieteam Arena
    Zuschauer5.234
    Schiedsrichter
    Frank Willenborg
    41.
    59.
    67.
    54.
    73.
    90.
    67.
    64.
    89.
    • 90.
      Fazit:
      Mit neun Mann erkämpft sich Paderborn ein 0:0 gegen Oberhausen! Bereits nach einer knappen Stunde verlor man Brandy mit rot, nur acht Minuten später sah Guié-Mien die Ampelkarte! Trotzdem war Oberhausen danach nur sehr selten in der Lage, gefährlich vor das gegnerische Tor zu kommen. Die Kleeblätter sind eben eher eine Kontermannschaft, als ein Team, das selber das Spiel machen kann. Vor den Platzverweisen haben sie mit einer sehr disziplinierten Defensivleistung das Spiel gegen harmlose Paderborner kontrolliert. Die waren nur bei Distanzschüssen und Standardsituationen ansatzweise gefährlich. Am Ende sind die Hausherren sicherlich zufrieden mit diesem Punkt in Unterzahl! Der SCP muss am Wochenende nach Aachen, RWO spielt zu Hause gegen Osnabrück. Vielen Dank für die Aufmersamkeit!
    • 90.
      Spielende
    • 90.
      Das Spiel ist aus!
    • 90.
      Das ist ein taktischer Wechsel bei Paderborn und der bringt nochmal Sekunden.
    • 90.
      Einwechslung bei SC Paderborn 07: Markus Palionis
    • 90.
      Auswechslung bei SC Paderborn 07: Daniel Brückner
    • 90.
      Einfallslos! Hoher Ball von hinten rechts nach vorne links bei RWO! Aber der kommt nicht an.
    • 90.
      Zwei Minuten Zugabe gitb der Referee!
    • 90.
      Weitschuss von Hergesell! Aus knapp 30 Metern zieht er den einen halben Meter über die Latte.
    • 90.
      Paderborn verteidigt mit dem Mute der Verzweiflung! Und Oberhausen kommt hier nicht gefährlich vor den Kasten in den letzten Minuten!
    • 89.
      Landers soll über die rechte Bahn jetzt nochmal Schwung ins Spiel bringen.
    • 89.
      Einwechslung bei Rot-Weiß Oberhausen: Marcel Landers
    • 89.
      Auswechslung bei Rot-Weiß Oberhausen: Heinrich Schmidtgal
    • 88.
      Aber den können sie klären, die Paderborner und Oberhausen kann nur knapp einen Konter verhindern.
    • 88.
      Ecke für RWO von rechts! Kaya schießt das Ding.
    • 86.
      Das ist zu wenig! König haut einen Ball, den er rechts hinaus auf Petersch spielen will, ins Seitenaus. Höhnischer Beifall erklingt von den Rängen!
    • 86.
      Aber Oberhausen klärt! Die Konterchance spielen sie allerdings nicht aus.
    • 85.
      Wieder pfeifft Willenborg! Freistoß für Paderborn, 35 Meter vom Kasten von RWO entfernt.
    • 84.
      Das nächste Foul! Gordon benutzt im gegnerischen Sechzehner auch den Ellenbogen! Das ist eine ähnliche Aktion wie bei der roten Karte. Aber der Schiri zeigt nichtmal gelb.
    • 83.
      Daghfous ist sehr motiviert! Hier sogar etwas zu viel, er foult Pappas in der Hälfte von RWO.
    • 82.
      Und wieder ein Foul von Schmidgal! Der ist langsam aber mal fällig! Da muss der Schiri doch eigentlich den Karton zücken, den gelbfarbenen wohl gemerkt!
    • 82.
      Siebte Ecke für Paderborn! Von links wird der Ball kommen! Nur drei SCPler im Sechzehner und Oberhausen kann klären!
    • 80.
      Riiiesenchance! Gordon läuft in den Strafraum, legt nach Innen in den Fünfer, aber König und Terranova schaffen es da nicht den Ball ins Tor zu bringen! König will auch noch einen Elfer schinden, aber auch das gelingt nicht.
    • 80.
      Kann man auch mal versuchen zu Neunt! Nejmeddin Daghfous versucht es aus über 35 Metern! Aber weit vorbei!
    • 79.
      Viele Nickligkeiten schleichen sich ein! Es gibt auch sehr viele Unterbrechungen zur Zeit. Klar, der Schiri muss aufpassen, dass ihm das Ding hier nicht entgleitet.
    • 78.
      Da muss der Schiri eigentlich Gelb geben! Schmidgal grätscht einen Paderborner um! Und zwar mit beiden Beinen voran! Aber Willenborg belässt es bei einer Ermahnung! Das war inkonsequent!
    • 77.
      Oberhausen hat Probleme das Spiel zu machen! Die wollen jetzt die drei Punkte, das ist ganz klar!
    • 76.
      Paderborn spielt das hier ganz stark. Die fighten jetzt und geben alles!
    • 75.
      Wieder König! Hergesell bringt eine hohe Flanke von der linken Seite in den Fünfer und dann steigt er hoch! Kann die Kugel aber nicht drücken und der SCP kann klären.
    • 74.
      Gaaaanz knapp! Jukka Raitala wird von Brückner bedient. Der hatte Militic stehen lassen am Sechzehner und legt zurück auf den Finnen. Und der zieht ab aus gut 20 Metern! Wird noch abgefälscht und geht dann knapp daneben!
    • 73.
      Daghfous wird jetzt als eher nach hinten mitarbeitender Stürmer reingebracht!
    • 73.
      Einwechslung bei SC Paderborn 07: Nejmeddin Daghfous
    • 73.
      Auswechslung bei SC Paderborn 07: Edmond Kapllani
    • 72.
      Oberhausen steht jetzt höher. Logischerweise, sie sind zwei Mann mehr und müssen das Spiel jetzt machen.
    • 71.
      Direkt genommen! Petersch mit der Flanke von rechts und König ist es in der Mitte, der den Ball volley nimmt mit rechts! Ganz stark, der geht nur wenig am Tor des Gegners vorbei! Beste Chance für RWO!
    • 70.
      Aus 35 Metern halbrechts versetzt kommt die Flanke, aber nicht gefährlich!
    • 70.
      Die nächste ruppige Szene! Klinger foult Krösche! Freistoß für die Gastgeber!
    • 69.
      Oberhausen versucht es mit einem Anspiel auf König, der da am Strafraum lauert. Aber der kommt nicht an die Pille.
    • 67.
      Gelbe Karte für Fabian Hergesell (Rot-Weiß Oberhausen)
      für das Foul, das dem Schubser von Guié-Mien vorausging.
    • 67.
      Gelb-Rote Karte für Rolf-Christel Guié-Mien (SC Paderborn 07)
      Nach einem Obehausener Foul schubst er Hergesell um! Und dafür sieht man dann Gelb und er war schon verwarnt! Dumm war das! Nur noch neun Paderborner!
    • 67.
      Rudelbildung!
    • 66.
      Jetzt ist Leben in der Bude! Das Geschehen auf dem Rasen wird ruppiger! Hergesell mit einem relativ harten Offensivfoul, bei dem er sich selber ein wenig weh tut.
    • 65.
      Erneut ein Distanzschuss! Guié-Mien zielt etwas zu hoch!
    • 64.
      Oh, da hätten sie fast das Tor in Unterzahl gemacht! Brückner von der Sechzehnerkante mit einem Volley-Aufsetzer! Und Pirson hält den wiedermal stark!
    • 64.
      Einwechslung bei Rot-Weiß Oberhausen: Ronny König
    • 64.
      Auswechslung bei Rot-Weiß Oberhausen: Patrick Schönfeld
    • 63.
      Ob Oberhausen Kapital aus der zahlenmäßigen Überlegenheit schlagen kann? Zumindest könnten sie jetzt etwas mehr nach vorne machen mit einem Mann mehr.
    • 62.
      \"Schieber, Schieber\"-Rufe hallen durchs Stadion! Klar, die Heimfans sind jetzt in Rage nach dem Platzverweis!
    • 61.
      Gelbe Karte für Rolf-Christel Guié-Mien (SC Paderborn 07)
      Foul in der eigenen Hälfte, böse war es nicht, aber die Entscheidung ist vertretbar.
    • 59.
      Der Gefoulte muss am Spielfeldrand getackert werden über dem Auge.
    • 59.
      Rote Karte für Sören Brandy (SC Paderborn 07)
      Gerad drin und schon wieder draußen! Brandy benutzt im Luftkampf mit Gordon seinen Ellenbogen! Gordon blutet! Eine harte Entscheidung ist das! Gelbe hätte es auch getan. Das ist bitter für Paderborn!
    • 58.
      Sie nähern sich dem Tor an! Wemmer mit einer Flanke von rechts und Pirson ist mit den Fäusten da! Da hätten zwei Paderborner gelauert in der Mitte am Fünfer!
    • 57.
      Und Hergesell mit links aus halblinker Position! Knallt einfach mal drauf und der fliegt ein Ideechen über den Querbalken!
    • 56.
      Der nächste Fehlpass von Rolf-Christel Guié-Mien!
    • 55.
      Hui! Wieder Alushi! Der nächste Rechtsschuss aus 20 Metern und diesmal kommt er noch besser! Aufs linke untere Eck geht die Pille, aber Pirson ist unten und lenkt ihn um den Pfosten!
    • 55.
      Der Freistoß bringt nichts ein!
    • 54.
      Einwechslung bei SC Paderborn 07: Sören Brandy
    • 54.
      Auswechslung bei SC Paderborn 07: Sven Krause
    • 54.
      Brückner versucht Kaya zu umspielen, wird gehalten und bekommt in 30 Meter Entfernung halblinks einen Freistoß!
    • 53.
      Schmidgal schlägt die Ecke weit hinein in den Sechzehner. Aber keiner ist da und der Ball wird rausgeköpft.
    • 53.
      Ecke für RWO von der linken Seite! Und die wird geklärt - auf Kosten der nächsten!
    • 52.
      Typisch für dieses Spiel! Kapllani kann den Ball am Sechzehner nicht annnehmen und der spirngt ihm ins Toraus.
    • 51.
      Bislang bietet sich das gleiche Bild wie in der ersten Hälfte: Oberhausen steht ganz sicher hinten drin und macht wenig nach vorn, den Ostwestfalen fällt nichts ein.
    • 50.
      Die ersten Pfiffe erklingen in der Arena. Die Fans des SCP werden ungeduldig.
    • 49.
      Die bester Chance bislang! Alushi zieht aus gut 20 Metern ab mit dem rechten Fuß! Und Pirson ist mit beiden Fäusten da! Der hätte gepasst!
    • 48.
      Terranova versucht mal wieder was! Aber diesmal hält er den Ball am gegnerischen Sechzehner zu lang und Paderborn ist wieder hinten drin. Sein anschließender Pass auf Schmidgal kommt nicht an.
    • 47.
      Und dann versucht es Krösche, der mit dem Ball am Fuß halbrechts in den Sechzehner läuft, mit einer Flanke! Aber die geht ins Toraus!
    • 46.
      Aber die ist nicht gefährlich!
    • 46.
      Es geht weiter und gab keine Wechsel in der Pause.
    • 46.
      Anpfiff 2. Halbzeit
    • 45.
      Und direkt gibt es eine Ecke für den SCP!
    • 45.
      Halbzeitfazit:
      In einem mittelmäßigen Zweitligaspiel trennen sich Paderborn und Oberhausen bislang mit einem torlosen Remis. Oberhausen steht hinten richtig gut und hat nach vorne auch das ein oder andere Mal angedeutet, dass sie kombinieren können. Eine Torchance ist dabei aber bisher nicht entstanden. Die Gastgeber mühen sich redlich, waren aber nur bei Standardsituation ein wenig gefährlich. Ansonsten fehlen ihnen bislang die fußballerischen Mittel gegen die sichere Abwehr der Kleeblätter. Hoffentlich gibt es in Durchgang Zwei ein paar mehr Torszenen! Bis gleich!
    • 45.
      Ende 1. Halbzeit
    • 45.
      Und die ist in diesem Moment zur Ende! Pausenpfiff!
    • 45.
      Eine Minute wird nachgespielt.
    • 45.
      Masuch muss bei einer verunglückten Rückgabe eine Ecke verhindern! Da hat er gut aufgepasst, der SCP-Schlussmann.
    • 44.
      Alushi spielt einen ganz ansehnlichen Lupfer in den Lauf von Guié-Mien, der schon im Sechzehner ist. Aber der kann das nicht verwerten und holt nichteinmal eine Ecke raus!
    • 44.
      Kaya kann die Ecke per Kopf klären und dann kommt der Ball nochmal in die Mitte! Aber auch ist ein RWO-Spieler da!
    • 43.
      Kapllani holt nocheinmal ein Ecke heraus vor der Pause gegen Militic! Das hat er gut gemacht.
    • 42.
      Krösche wiedermal mit einem Fehlpass im Aufbauspiel! Kein gutes Spiel des Kapitäns ist das bislang. Und verwarnt ist er auch schon.
    • 41.
      Gelbe Karte für Markus Krösche (SC Paderborn 07)
      Der Kapitän haut in der gegnerischen Hälfte einen Gegner um und das mit gestrecktem Bein! Eine klare gelbe Karte ist das!
    • 39.
      Und auf der Gegenseite setzt sich Petersch zwar zunächst schön durch auf rechts, macht aber dann nichts aus der Situation. Abstoß für Paderborn!
    • 38.
      Wieder so eine Szene, mit sehr ungenauem Passspiel beim SCP! Krösche will da Brückner auf links schicken, das sind vielleicht fünf Meter Distanz, aber der geht ins Aus.
    • 37.
      Schööönes Ding! Brückner läuft von linksaußen in den Sechzehner und zieht von der vorderen linken Strafraumecke ab! Und zwar mit dem linken Außenrist und die Pille streicht Zentimeter am langen Pfosten entlang!
    • 36.
      Flankenversuch von Krösche aus dem rechten Halbfeld! Aber der ist nicht gut, der Ball. Im Sechzehner kann RWO ohne Problem klären.
    • 35.
      Da kann Guié-Mien zwar den Ball zentral 25 Meter vor dem Tor erkämpfen, aber dann spielt Brückner einen ganz schwachen Pass, der ins Seitenaus geht.
    • 34.
      Kapllani steht erneut im Abseits! Eindeutige Sache! Paderborn ist sehr harmlos, außer bei hohen Flanken!
    • 33.
      Paderborn wirkt etwas verunsichert, kein Wunder bei dem schlechten Saisonstart der Ostwestfalen. Und Oberhausen ist beileibe keine Laufkundschaft, das zeigen sie hier.
    • 32.
      Da kann man mehr draus machen! Krösche verliert die Kugel am eigenen Strafraum und dann zieht Kaya überhastet ab, versucht einen Schlenzer! Der ist aber leichte Beute für Masuch.
    • 31.
      Gordon hat sich da weh getan, ohne des Gegners Einwirkung. Er wurde kurz behandelt, ist aber wieder auf dem Feld.
    • 30.
      Guié-Mien! Der Routinier versucht es mal aus der Distanz. Mittlere Position, 25 Meter vor dem Kasten, wird er von Brückner angespielt und zieht mit links ab! Der Ball geht nur einen halben Meter am linken Pfosten vorbei! Guter Schuss!
    • 28.
      Gute Aktion der Kleebätter! Terranova dringt halblinks in den Strafraum ein, legt die Kugel zurück zur Sechzehnerkante, aber dann haben seine Mitspieler nicht damit gerechnet und es wird nichts aus der Chance! Schmidgal kann die Kugel nicht kontrollieren.
    • 27.
      Abseits pfeift Willenborg! Gegen Kapllani, der von Krause frei gespielt wird, und der war wirklich einen halben Schritt zu weit nach vorne gegangen.
    • 25.
      Und der SCP versucht es auch mal mit Kombinieren! Alushi und Kapllani sind das, dann kommt der Ball von der linken Außenbahn nach Innen, Brückner spielt ihn flach und in der Zentrale kommt Rolf-Christel Guié-Mien an die Kugel. Aber er trifft sie nicht richtig! Über den Kasten!
    • 24.
      Oberhausen wird immer besser und auch ein wenig mutiger. Die können Fußball spielen, die Jungs aus dem Ruhrgebiet!
    • 23.
      Aua! Militic bekommt den Fuß des Gegenspielers an die Stelle, wo es dem Mann am meisten weh tut! Steht aber schon wieder!
    • 22.
      Oberhausen kombiniert recht ansehnlich teilweise! Hier war es ein Seitenwechsel von Schmidgal auf Petersch, der spielt kurz auf Terranova, dessen Ablage dann aber ins Leere geht am Sechzehner.
    • 22.
      Und Petersch wird flach auf rechts angespielt, bringt den Ball scharf rein und dann ist Schönfeld dran! Kann da aber am Fünfer nicht mehr entscheidend ans Leder kommen! Und deswegen ist es nicht sonderlich gefährlich.
    • 21.
      Freistoß für RWO! Aus dem Halbfeld!
    • 20.
      Weiter Ball wieder beim SCP von Guié-Mien! Aber der geht ins Toraus. Wieder viel zu ungenau war das.
    • 19.
      Jens Wemmer wagt mal einen Schuss aus der Distanz. Aber der geht weit neben die Kiste! Harmlos!
    • 19.
      Pappas gewinnt einen Zweikampf im Mittelfeld. Der Kapitän der Gäste ist bislang recht auffällig.
    • 17.
      Das ist hier bislang zwar kein hochklassiges, aber ein recht munteres Zweitligaspiel. Beide Mannschaften scheinen zu wollen - wir warten aber noch auf die erste gute Torchance.
    • 16.
      Schmidgal flankt mal von der linken Seite! In der Mitte kommt zwar Schönfeld zum Kopfball, aber das Leder fliegt harmlos in die Arme des Keepers.
    • 16.
      Schöner Konter der Gäste, stark eingeleitet von Terranova. Aber dann versandet der Angriff, da haben sie zu lange gebraucht!
    • 15.
      Zum dritten Mal kommt ein Spieler des SCP mit dem Kopf dran, aber in schlechter Position! Mohr war das, aber er kann da nichts Gefährliches draus machen.
    • 14.
      Kaya foult Wemmer in der eigenen Hälfte und wieder eine Chance zur Freistoßflanke für Paderborn!
    • 14.
      Petersch und Schimdgal wechseln immer wieder die Seiten bei RWO. Das ist kein schlechtes Rezept!
    • 13.
      Der Ball kommt hoch hinein, wird aber sofort am Fünder per Kopf geklärt.
    • 13.
      Und wieder Ecke für die Gäste! Petersch hat die auf der linken Seite rausgeholt. Kaya tritt!
    • 12.
      Schlecher Pass von Guié-Mien an der Mittellinie! Da können die Oberhausener klären!
    • 12.
      Stürmerfoul von Kapllani, der von Schiri Willenborg ermahnt wird.
    • 11.
      Schönfeld und Pappas versuchen es am Strafraum mit einem Doppelpass, aber der gelingt nicht und die Abwehr kann klären.
    • 10.
      Aber wird abgewehrt auf die linke Oberhausener Seite hinaus und dann läuft Kaya mit dem Ball ins Toraus. Abstoß vom Tor der Gastgeber!
    • 9.
      Erster Eckstoß für RWO! Von der rechten Seite wird der kommen!
    • 8.
      Aber Pappas steigt hoch und köpft das Ding hinaus!
    • 8.
      Erste Ermahnung für Hergesell, der da doch etwas rustikal in einen Zweikampf geht. Und wieder Freistoß von der Außenbahn für den SCP!
    • 7.
      Pappas mit einem sehr ungenauen Zuspiel, das Terranova erreichen sollte. So kann Masuch den Ball aufnehmen und abwerfen.
    • 6.
      Enis Alushi macht das aus dem Halbfeld! Und Mohr kommt fast an den Ball mit seinem Kopf im Fünfer! Die Oberhausener wieder zu weit weg, aber der Ball geht ins Toraus.
    • 5.
      Freistoß für Paderborn! Den könnten sie von links als Flanke bringen!
    • 4.
      Paderborn ist drin in der Partie und versucht das Offensivspiel aufzuziehen. RWO wartet jetzt eher ab - es gibt wohl nicht die angesprochene Anfangsoffensive.
    • 3.
      Kapllani kommt an die Kugel und das völlig frei am Fünfer. Pappas war da viel zu weit weg! Aber er setzt den Kopfball über den Kasten!
    • 3.
      Und wieder eine Flanke! Und diesmal gibt es Ecke für Paderborn!
    • 2.
      Erste hohe Hereingabe der Hausherren! Aber Pirson pflückt die Kirsche problemlos.
    • 1.
      Ja, Kaya setzt sich am Sechnzehner gegen zwei Gegner durch und zieht ab. Aber der Schuss geht dann doch weit vorbei.
    • 1.
      Mal sehen, ob Oberhausen mit der guten bisherigen Bilanz hier offensiv beginnt in der Fremde.
    • 1.
      Die Kugel rollt.
    • 1.
      Spielbeginn
    • Die Mannschaften kommen aufs Feld. Paderborn spielt im traditionellen schwarz-blauen Dress, Oberhausen ganz in weiß.
    • Der SCP setzt im Sturm wieder auf Edmond Kapllani. Der Albaner zeigte zuletzt ansteigende Form und traf in Karlsruhe zum zwischenzeitlichen Ausgleich. Keeper Daniel Masuch spielte übrigens in der Saison 05/06 beim heutigen Gegner. Er war damals Stammtorwart in der Regionalliga Nord.
    • Bei RWO soll Mike Terranova den Goalgetter Lamidi ersetzen. Für den wurde er schon in der Halbzeit gegen Bochum eingewechselt und konnte später zum 3:1 einnetzen.
    • Schiedsrichter der Partie ist Frank Willenborg, der an den Linien von Dirk Wijnen und Stefan Glasmacher unterstützt wird.
    • Nicht nur aufgrund der momentanen Formkurve, kann man die Gäste als leicht favorisiert bezeichnen. Auch die Statistik deutet in diese Richtung. Acht Pflichtspiele gab es zwischen den beiden Vereinen bislang, wenn man die Spiele von RWO gegen TuS Paderborn-Neuhaus, einen Vorgängerverein des heutigen SCP einbezieht. Davon gewannen die Kleeblätter sieben und es gab ein Unentschieden.
    • Sein Gegenüber Hans-Günter Bruns muss gleich eine ganze Reihe von Spielern ersetzen. Besonders bitter ist sicherlich der Ausfall von Moses Lamidi. Der Deutsch-Nigeranier, vor der Saison aus Gladbach geholt, erzielte in vier Einsätzen bislang vier Tore. Er laboriert an einem Muskelfaserriss.
    • Paderborns Trainer Andre Schubert kann heute personell aus dem Vollen schöpfen, alle Spieler sind an Bord.
    • Ganz anders sieht die Situation bei RWO aus. Nach der peinlichen Pokalschlappe bei Victoria Hamburg und einem knappen 2:3 zum Auftakt der Zweitligasaison bei Hertha BSC, gab es drei Siege in Folge. Die Fans wird dabei besonders der 3:1-Sieg im kleinen Ruhrpottderby gegen den VfL Bochum am vergangenen Wochenende gefreut haben.
    • Die Gastgeber sind schwach in die Saison gestartet. Der Erstrundenniederlage im DFB-Pokal gegen den FSV Frankfurt folgten drei Niederlagen und nur ein Sieg in den ersten vier Spielen der zweiten Liga. Zuletzt gab es eine unglückliche 1:2-Niederlage in Karlsruhe. Der Siegtreffer für den KSC fiel dabei erst in der letzten Spielminute durch einen umstrittenen Foulelfmeter.
    • Ostwestfalen gegen westliches Ruhrgebiet heißt es heute in der Energieteam Arena zu Paderborn - der Tabellen-12. trifft auf den Sechsten.
    • Hallo und herzlich Willkommen zum Zweitligaspiel des SC Paderborn gegen Rot-Weiß Oberhausen!

    Video

    Meistgelesen

    gekennzeichnet mit
    JUSPROG e.V. - Jugendschutz
    freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.